Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Sozialrecht Recht

15.3.2006
von RAin Gabriele Haeske
Guten Tag, meine Schwester und ich haben von unserer Mutter, die nun in einem Pflegeheim wohnt, jeweils 4000 Euro bekommen als sie noch gesund war. Das Geld haben wir - meine Schwester und ich - nun bereits früh für uns selbst ausgegeben. Wir haben mündlich vereinbart, dass es für den Fall der Pfl ...

| 15.8.2019
von RA Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich werde in Kürze nach Aussteuerung durch die Krankenkasse wegen langer und weiter fortbestehender Erkrankung Arbeitslosengeld 1 im Nahtlosigkeitsverfahren erhalten bis über meinen Antrag auf Erwerbersminderungsrente entschieden wird. Da ich noch sehr jung bin fällt ...

| 6.11.2008
von RA Jeremias Mameghani
Guten Tag. Meine frage betrifft einen sehr guten Freund, welcher viel in seinem Leben rumgekommen ist. Dieser wohnt bis heute in einem Wohnwagen, welcher ihm zwischen seinen Reisen als Wohnsitz diente. Nun ist sein Geld leider aufgebraucht und er bekommt Hartz IV. Jetzt zum Problem, der Wohnw ...
22.2.2008
von RA Patrick Inhestern
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 36 Jahre alt, habe ein Schwerbehindertenschein mit 50% Schwerbehinderung aufgrund einer vererbten Gemütskrankheit seit Januar letzten Jahres bekommen, bin Harz4 Empfänger und wohne aus finanziellen Gründen bei meinen Eltern. Seitdem gibt es zuhause ständig u ...

| 7.3.2017
Wegen zu geringer Rente und nur noch geringfügigen Einnahmen aus selbstständiger Tätigkeit bin ich auf zusätzliche Grundsicherung angewiesen. Ich selbst verfüge nur über ein Pfändungsschutzkonto – und so muss ich meine Dienstleistungen über ein (treuhänderisches ?) Verrechnungskonto meiner Geschäfts ...

| 29.12.2016
Meine Tochter 23 leidet an einer phsychischen Erkrankung ( 80% Behindertenausweis) und wohnt in einer eigenen Wohnung mit Betreuung durch örtliche Caritas ca 60km von uns (Vater und Mutter). Sie arbeitet nicht und bezieht keine Förderung ausser Wohngeld vom Staat. Mein Ex-Mann (Vater) bezahlt monatl ...
7.1.2009
Dem Sohn meiner Bekannten (die ALG II bezieht), wurde in der Vergangenheit eine Bedarfsgemeinschaft unterstellt, so dass ihm ALG II-Zahlungen verweigert wurden. Dies hatte zur Folge, dass er in der Wohngemeinschaft keine Miete zahlen konnte und sein Zimmer räumen musste. Er hat Anfang Dezember 2008 ...
21.5.2007
Sehr geehrte Experten, meine Fragen zielen darauf ab, wie in Zukunft mein Status in der gesetzlichen Krankenversicherung (versicherungsfrei oder versicherungspflichtig) basierend auf den geänderten Paragraphen im SGB V bestimmt wird. Dazu möchte ich Ihnen meine persönlichen Randbedingungen erläut ...

| 26.9.2017
von RA Raphael Fork
Sehr geehrte Anwälte, ich brauche einige Antworten zu der Situation von mir und meinem Mann. Ich gehe davon aus, dass diese Fragen von einem Anwalt beantwortet werden müssen, der sich mit Sozialrecht, Finanz- bzw.Steuerrecht und auch amerikanisch / deutschem Recht auskennt. Leider habe ich bereit ...

| 2.3.2014
von RAin Daniela Weise-Ettingshausen
Situation: Akademikerin, 30, findet keine Stelle. Arbeitsagentur sagt: "Verstehen wir nicht, bei dem Abschluss müssten Sie doch was finden. Wir wissen keinen Job, suchen Selber. Weiterbildung, ne , gibt es nicht, Sie sind doch gebildet." Akademikerin zieht zur alleinlebenden Mutter. Mutter ist b ...

| 18.11.2014
Ich beziehe eine volle Erwerbsminderungsrente, dazu bekomme ich noch monatlich Pflegegeld und Kindergeld. Vor kurzem habe ich mit Sportwetten einen gewissen Erfolg verbuchen können und wüsste gern was ich beachten muss? Darf ich mir meinen Gewinn der über der monatlich erlaubten Hinzuverdienstgre ...
10.10.2006
Unsere beiden Kinder studieren, Der Sohn Medizin, die Tochter Jura. Beide haben bis jetzt BAföG bekommen.Für diesen Wintersemester hat sich unser Sohn beurlauben lassen, weil er seine Doktorarbeit schreibt.Bei Medizinstudium wird Doktorarbeit im Laufe des Studium geschrieben. Er ist weiterhin als S ...
17.5.2006
von RA Alexandros Kakridas
guten tag, hier die schilderung des sachverhalts: meine großtante ist die gerichtlich bestellte betreuerin ihrer mutter, meiner ur oma. sie hat jetzt ihre mutter mit richterlicher genehmigung in eine geschlossene abteilung eines drk altenheimes untergebracht. da meine ur oma weglauftendenzen ...

| 4.1.2007
von RA Michael Böhler
Gibt es ein verbrieftes Recht (nach welchem §), zu gutachterlichen Gesundheitsuntersuchungen (z. B. Rentengutachten, Arbeitsagentur etc. ) eine private Begleitperson (nicht bei Behinderten etc.) mit in den Untersuchungsraum zu nehmen? Hintergrund: Die Gutachter lehnen in der Regel eine Begleitung ...
21.6.2022
| 50,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrter Anwalt, in einem teilstationären und ambulant betreuten Wohnheim wurden mir als anerkannt Schwerbehindertem das Mietverhältnis und das Betreuungsverhältnis zum 30.06.22 gekündigt. Der Kündigung widersprach ich ohne Antwort schriftlich. Die Kündigung wurde mit angeblicher Störung ...
8.10.2016
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrter RA: In meinem kleinen Betrieb beschäftige ich je nach Arbeitsanfall eine Schreibkraft. Kein Arbeitsvertrag, max 100 Euro pro Monat. Die variablen Summen dafür werden jeweils überwiesen und steuerlich geltend gemacht. Keine Probleme mit dem Finanzamt. Keinerlei Arbeits- oder sonstiger ...

| 15.1.2010
von RAin Carolin Richter
Sehr geehrte Damen und Herren Ich habe zwei Fragen: 1. Muss ich sowohl die gesetzliche als auch die private Krankenversicherung bezahlen, obwohl dies eine Doppel-Versicherung wäre für den gleichen Zeitraum wäre? 2. Kann ich die private KV dazu zwingen, mir die zu unrecht gezahlten Beiträge ...
28.11.2009
von RA Michael Vogt
Sehr geehrten Damen und Herren, Ich habe mich als M.Sc. Abschluss und 4 Jahren Auslandsstudiumserfahrung auf eine IT-Stelle im Oeffentlichen Dienst beworben wo ein Bac.Sc. notwending war. 4 der 5 Anforderungen entsprach ich und einige davon sogar sehr. ( 2 Fremdsprachen fliessend, viele Praktika ...

| 16.3.2011
von RAin Dipl. jur. Ramona Hellwig
Hallo, ich habe zwei Probleme mit dem Jobcenter. 1.) Zur Geschichte: Ich bezog seit Mitte 2010 Hartz4. Der Hartz4-Satz setzte sich zusammen aus ~205€ für die Regelleistung und ~204€ für die Kosten der Unterkunft und Heizung (+Kindergeld). Nun war ich ab dem 31.01.2011 in einer Maßnahm ...
12·15·30·45·60·75·78