Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Sozialrecht Privat

23.7.2021
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo, ich benötige Unterstützung im folgenden Fall. Ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen, somit auch schon über 15 Jahre hier lebend und auch kein Ausweisungsgrund. Ich habe eine Niederlassungserlaubnis. Seit einigen Jahren bin ich aufgrund privaten sowie gesundheitlichen Gründen arbe ...

| 21.7.2021
von RA Dr. Holger Dinkhoff
Sehr geehrte/r Frau/Herr Rechtsanwalt/in, am 08.06.2021 bekam ich eine neue Hüfte implantiert. Am 15.06.2021 wurde ich per Liegendtransport in eine Reha-Klinik gebracht zu einem 3-wöchigen Aufenthalt. Mein Krankenversicherer hat diese AHB genehmigt. Mein Krankenhaustagegeld habe ich bei einem and ...
21.6.2021
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben im März 2021 Sozialleistungen beantragen müssen. Wir sind zwar arbeiten, das Geld reicht allerdings nicht mehr aus, da Corona-Maßnahmen zum "Berufsverbot" geführt haben. Nach langem hin und her, ist nun der Bescheid erstellt. Im Bescheid steht nun, unse ...
8.5.2021
von RA Dr. Holger Dinkhoff
Guten Morgen, Ich hatte vor sehr langer Zeit mal eine Private Pflegeversicherung abgeschlossen und nun bin ich pflegebedürftig. Bekomme von der Privaten Pflege Versicherung einen monatlichen Betrag ausgezahlt. Wir als Familie beziehen auch noch Hartz 4. Meine Frage wäre ob ich Kürzungen vo ...
22.4.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag ich bin privat krankenversichert, und mir wurde am 15.03.2021 in der Probezeit von meinem Arbeitgeber ordentlich zum 31.03.2021 gekündigt. Am 31.03.2021 wurde ich von einem Facharzt bis zum 14.04.2021 und dann weiter bis zum 28.04.2021 100 % arbeitsunfähig geschrieben. Mit meiner private ...
21.4.2021
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin selbstständig und freiwilig in der IKK Südwest versichert. Mußte aber bei einer andere Versicherung (DKV) Krankentagegeld abschließen. 2020 war ich vom 21.01.20 bis einschließlich 13.10.20 krankgeschrieben wegen zweier Hüft-OP´s. Während der Krankschreibung bek ...

| 7.4.2021
von RA Helge Müller-Roden
2013 wurde mein Klageverfahren gegen die Ablehnung meines Rentenantrag vom 7/2012 ruhend gestellt, da ich es aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr betreiben konnte. Dies hatte ich meiner Krankenkasse umgehend fernmündlich angezeigt, und die Mitarbeiterin mir mitgeteilt, dass dies ausreiche, da da ...

| 4.4.2021
von RA C. Norbert Neumann
Ich habe aus einer privaten Pflegeversicherung für meinen Sohn 180.000 € erhalten. Ich bin Versicherungsnehmer mein Sohn ist versicherte Person. Ist dieses Geld pfändbar? Es ist ja eigentlich für meinen Sohn gedacht. Darf ich damit z.b. eine Wohnung auf meinen Namen kaufen? ...
25.3.2021
von RA Helge Müller-Roden
Ich trage für eine stationäre Jugendhilfe Maßnahme einen Kostenbeitrag, der nach §93 SGB errechnet wird. Ich bin freiwillig gesetzlich krankenversichert, mein Einkommen liegt deutlich über der BBG der gesetzlichen KV. Nun plane ich in 2021 die Krankenkassenbeiträge für weitere 30 Monate vorauszuzahl ...

| 24.3.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, Mein Kind wurde geboren am 5. Mai 2020. Ich habe als Mutter Elternzeit bis zum 1. Juli 2021 beantragt. Elterngeld beziehe ich allerdings nur bis Mai 2021. Nun möchte ich das Arbeitsverhältnis zum 1. Juli 2021 kündigen aus privaten Gründen. Das Arbeitsverhältnis bestand vor der Geburt 5 ...
7.3.2021
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Opa Vater ist Ende 80 und wohnt einige Autostunden von uns entfernt in einem kleinen Häuschen mit großem Garten. Leider wird er seit einiger Zeit immer dementer, vergisst Sachen und kann die Auswirkungen von Entscheidungen nicht mehr richtig einschätzen. In ...

| 22.2.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich bin noch bis Ende März in einer Festanstellung und beende diese einvernehmlich mit einem Aufhebungsvertrag (mit der Gefahr eine Sperrfrist). Neben meiner bisherigen Festanstellung habe ich in 2018 eine 1-Mann GmbH gegründet, war hier aber nur sehr eingeschränkt tätig. (erster kleiner 5-stelliger ...

| 18.2.2021
von RAin Sonja Stadler
Sehr geehrte Damen und Herren, seit 01.2019 beziehe ich ein PB im Arbeitgebergebermodell. Abgesichert ist durch den Leistungs-träger "Hilfe zur Pflege" und "Eingliederungshilfe" (Sozialamt). Mir wurde ein Leistungsumfang von 9h/Tag gewährt bei einer Schwerbehinderung von 100 GdB, Pflegegrad 5 und ...

| 15.2.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Mir wurden Leistungen aus einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung anerkannt, da ich seit einem Jahr mit 6 wöchigen arbeitsversuch krankgeschrieben bin. Ich erhalte Krankengeld von der Krankenkasse da ich in einem Arbeitsverhältnis (Einzelhandel) stehe. Wen und ab welchen Zeitpunkt muss ich üb ...
12.2.2021
von RA Jan Bergmann
Hallo, mein Mann ist am Mittwoch mit Spazierstöcke unterwegs gewesen. Auf einem Bürgersteig ist er gestürzt weil nicht gestreut war und auch kein Schnee geschoben war. Krankenwagen musste kommen. Er hatte höllische Schmerzen. Im Krankenhaus hat man dann festgestellt dass er einen komplizierten Becke ...
12.1.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich habe meinen Kommanditanteil an meine frühere KG veräußert zu einer lebenslangen monatlichen festen Leibrente und bisher nach P.22EkStG mit 21% Ertragsanteil versteuert. Ab 1.7.2019 verlangt die DAK gemäß P.202SGB V dafür Krankenkassen-und Pflegeversicherungsbeiträge mit der Folge, dass die Leib ...
29.12.2020
von RA Gero Geißlreiter
Meine Mutter wird zum Januar 2021 in die Grundsicherung fallen, nachdem sie das Schonvermögen von 5000€ erreicht hat. Die letzten Jahr lebte sie von einer Scheidungsabfindung. Durch den Kapitalverzehr sind nur noch diese 5000€ übrig, für die sie 6% Verzinsung pro Jahr erhält. Ich würde gerne ihr Ko ...

| 15.12.2020
von RA Kevin Tidwell
Guten Tag. Beim Hartz 4 Bescheid wurde uns 260.- Elterngeld angerechnet. 2 Monate später mussten wir das Geld an die Elterngeldstelle zurück zahlen, da mein Mann mehr verdient hatte in den Monat. Da wir weiterhin ALG2 Leistungen beziehen, beantragte ich die Rückzahlung der Summe bzw. Diese als Au ...
14.9.2020
von RAin Sylvia True-Bohle
Um für unser schwerbehindertes Kind auch in den Ferien (im Ferienhort) einen Integrationshelfer zu bekommen, müssen wir diesen wie eine Sozialleistung beantragen (nach §60 SGB1). Dazu erfolgt eine umfangreiche Einkommens- und Vermögensprüfung, für uns voll berufstätige Eltern ein Novum. Unser Kind ...

| 8.9.2020
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, wie viele andere Kleinunternehmer habe ich im Frühjahr Coronahilfen bei der Investitionsbank Schleswig Holstein beantragt, als Grundlage meinen in den 3 Monaten ausgefallenen Umsatz zu Grunde gelegt und 6.450,00€ erhalten. Da ich das Geld zu großen Teilen nicht ver ...
123456·10·15·20·25·30·33