Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Sozialrecht Deutschland

12.8.2008
von RAin Doreen Bastian
Hallo, ich benötige zu folgendem Problem einen juristischen Rat. Meine Mutter erlitt vor einiger Zeit einen Schlaganfall. Nach zwei Wochen Krankenhaus und zwei Wochen Reha, steht nun die Unterbringung in ein Pflegeheim an, da sie stark pflegebedürftig ist (Voraussichtlich Pfleges ...
2.11.2007
Folgendes Problem: Eine Freundin von mir lebt seit einem dreiviertel Jahr getrennt und hat zwei Kinder. Sie bekommt Hartz IV, aber vom Mann keinen Unterhalt, weil dieser nicht zahlen kann. Da das Geld hinten und vorne nicht reicht, geht sie stundenweise arbeiten, hat dies dem Amt aber nicht gemelde ...
7.11.2007
Ich bitte Sie um Erklärungen zur Berechnung / Bemessung des ALG 1 nach der Elternzeit - und, event. ganz wichtig: nach der !tariflich vereinbarten Familienphase! . Meine Daten: Alter: 31 Jahre Beruf: Bankkauffrau beschäftigt seit: 08/1998 vollzeit in einer Bank Elternzeit: 04/2004 bis 0 ...
28.6.2006
von RAin Gabriele Haeske
Meine Tochter (22 J.) musste aus gesundh. Gründen die von der AA finanzierte (Übergangsgeld)Ausbildung in einem Berufsbildungswerk zum 30.11.2005 beenden. Am 10.12.2005 stand eine amb. privatärztliche OP in der Schweiz bevor. Als die Schmerzen für sie mal wieder unerträglich waren (langjährige Fibro ...
14.8.2008
von RA Martin P. Freisler
Mein Vater hat bei seiner zweiten Heirat Gütertrennung vereinbart. Nun leidet er an Alzheimer und ist in einem Heim für Demenzkranke (Pflegestufe 3). Seine Frau ist ebenfalls erkrankt und auch in einem Altenpflegeheim. Nach einem Jahr Aufenthalt dort ist ihr Vermögen aufgebraucht. S ...

| 28.1.2010
von RA Jeremias Mameghani
Sehr geehrte Fachanwälte für Sozialrecht, bei meinem Großvater wurde eine Demenz diagnostiziert. Er lebt unter Inanspruchnahme eines Pflegedienstes der mehrmals täglich nach ihm sieht in seiner eigenen Wohnung in NRW. Aus Sicherheitsgründen ließ sich mein dementer Großvater eine elektronische ...

| 10.6.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich schildere zunächst den Sachverhalt. Es tut mir leid, wenn ich zu weit aushole, ich möchte nur alle Details erfassen, die bei der Beantwortung der Frage eine wichtige Rolle spielen könnten. Es geht um meinen Lebenspartner. Vor 7 Jahren ist er von Ukraine nach BR ...

| 17.11.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin bei der Agentur für Arbeit arbeitslos gemeldet - ohne Leistungsbezug, d.h. ich beziehe kein ALG II - und habe eine Eingliederungsvereinbarung unterzeichnet. Mit meiner Arbeitslosmeldung verfolge ich hauptsächlich das Ziel, Anrechnungszeiten für die gesetzlic ...
5.1.2019
von RA Michael Wübbe
Bitte antworten Sie nur, wenn Sie sich in diesem Thema wirklich auskennen und konkrete Hilfestellung geben können. Bitte nennen Sie relevante Gesetze (§, Urteile…) und Fakten, keine Meinungen. Ich bin bei einem Sozialgericht zu einer Vernehmung als Zeuge geladen zum Beweisthema „Wohnsitz / Aufen ...
22.11.2010
von RA Jeremias Mameghani
Ich bin 37 Jahre, alleinerziehende Mutter (Tochter 7), seit 10 Jahren in Deutschland (Russin) und spreche gut Deutsch, aber nicht perfekt. Seit einigen Jahren bin ich selbständig als Kosmetikerin (mit 6 Meisterbriefen und zig Lizenzen) und seit cirka 2,5 Jahren bekomme ich als Unterstützung Hartz IV ...
14.2.2007
von RA Martin P. Freisler
Kurz zur Erklärung: Habe von März 05 bis Ende Juli 05 bei meiner Freundin gewohnt und war dort auch in diesem Zeitraum unter der Adresse gemeldet. Ab Juni 05 hat meine Freundin wegen Ihrer Schwangerschaft(Kind nicht von mir) ALG II bezogen und vorher ALG bzw. Krankengeld(märz, april, mai). Wir hab ...

| 7.6.2006
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich beziehe bis Ende Juli 2006 ALG1 und moechte zum WS 06/07 ein Studium beginnen. Nach Anfrage beim Sudentenwerk bezueglich finanzieller Unterstuetzung wurde mir mitgeteilt, dass mein Vorabantrag auf BafÖG vermutlich negativ ausfallen wird, da ich die Altersgrenze ...

| 21.2.2007
von RA Patrick Inhestern
Lieber Anwalt resp. Anwältin, Sachverhalt: Ich beantrage morgen Sozialgeld. Ich bin geschieden. Ich habe 2 Kinder (4 J 11 M) und (7). Die Umgangs-Vereinbarung mit meiner geschieden Frau ist, die Kinder wohnen 1 Woche bei ihr und 1 Woche bei mir. Meine Frau verdient als Lehramtsreferandarin 1.1 ...

| 20.10.2017
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, ich bin Deutscher, 48 Jahre alt, lebe und arbeite seit 1992 in Portugal, und hatte Anfang Januar 2015 mehrere leichte und am 13.01.2015 dann einen sehr schweren Herzinfarkt mit einem Niereninfarkt. Ausserdem wurden mir in den Folgemonaten Tumore an der Schilddrüse atestiert, die aber a ...

| 19.10.2010
von RAin Britta Möhlenbrock
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich hatte bereits am 08.01.2010 eine Frage zur Einkünfteermittlung nach dem OEG/BVG (Grund- und Ausgleichsrente), GdS 50%, OST, einkommensabhängig auf diesem Portal gestellt (Stichwort: BVG-Rente, 08.01.2010). Diese ist von Frau ...

| 15.11.2011
von RAin Britta Möhlenbrock
Die Sachlage: Bin 52 Jahre alt, hatte am 23.12.83 einen Arbeitsunfall, nach dem ich 20% Unfallrente damals von der SBG (heute BG Verkehr) bekam, die ich kapitalisiert habe. Es war mir bekannt, dass bei Verschlechterung die Rente wieder auflebt. Habe im Mai diesen Jahres einen Verschlechterungsantra ...
1·5·10·15·2021