Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Sozialrecht Aufhebungsvertrag

23.1.2015
von RA Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Ihnen den folgenden Fall schildern. Meinem Lebensgefährten wurde zum 31.12.2014 durch einen Aufhebungsvertra ...
27.7.2007
von RAin Tanja Stiller
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe in meinem Arbeitsverhältnis eine Dummheit begangen und habe eigentlich damit gerechnet dass ich fristlos gekü ...
11.5.2014
Mit Schreiben vom 05.05.2014, eingegangen am 08.05.2014, teilt mir die Krankenkasse das Ende meines Krankengeldbezuges für den 06.07.2014( Nach meine ...

| 12.3.2007
von RA Patrick Inhestern
Guten Tag, ich (schwanger, seit einigen Jahren beim selben AG, vollzeit, privat versichert, ledig) bin am überlegen, einen mir angebotenen Aufhebung ...
14.12.2017
von RA Ralf Hauser
Lieber Arbeitsrechtler ! Ich benötige mal rechtliche und private Hilfe ! Nach 11 Monatiger Krankheitsphase wurde meine beantrage EU Rente auf Zeit ...

| 29.6.2005
von RA Markus Timm
Hallo! Ich habe mit meinem Arbeitgeber zum 30.06.2005 einen Aufhebungsvertrag im beiderseitigen Einvernehmen geschlossen, da er mich sowieso zum 30.0 ...
9.4.2008
von RA Michael Böhler
Hallo,.. Ende 2007 verlor ein Arbeitnehmer (Außendienstler, Firmenwagen, national und regional unterwegs, 50%Schwerbehinderung) im Rahmen seiner Frei ...
23.2.2018
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren meine Mutter ist gerade dabei ihre Rente zu beantragen aufgrund von einer psychischen Langzeiterkrankung. Sie war nun ...
14.6.2018
von RA Michael Kinder
Guten Tag, einer meiner Arbeitnehmer fühlt sich nicht mehr in der Lage seiner Arbeit nachzugehen. Er fühlt sich körperlich, nach mehreren Zusammen ...
25.8.2010
von RA Tobias Rösemeier
Fallgestaltung: Aufhebungsvertrag abgeschlossen. Es existiert keine AU bei Abschluss. Gibt der § 44 SGB die Möglichkeit her, dass rechtzeitig vor d ...
30.7.2010
Fallgestaltung: Aufhebungsvertrag soll zum 31.10.2010 enden. Freiwillig gesetzlich versichertes Mitgleid einer gesetzlichen KK. meine Frage ist, ...
15.4.2014
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, Ich war fast 19 Jahre bis zur Betriebschließung bei einer deutschen Firma beschäftigt. Nach bekannt werden der Schließung wurde der Masc ...

| 19.10.2012
von RA Christian Joachim
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, meine Sachlage ist ein wenig verzwickt, aber auch nachvollziehbar. Kurz vorab zu meinem Hintergrund: ich ...
6.2.2015
von RA Raphael Fork
Sehr gehrte Damen und Herren, ich bin seit 02. Februar 2013 in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis gewesen. Am 13. Oktober 2014 wurde ein ...

| 4.2.2009
Mein Mann, 61 Jahre, 60% schwerbeschädigt, ist seit 23.07.2007 krankgeschrieben. Krankengeldzahlung bis 18.01.2009, seit dem arbeitslos gemeldet. Ges ...
17.9.2006
von RA Patrick Inhestern
Ich habe unter Einhaltung der Kündigungsfrist am 25.10.2005 einen Aufhebungsvertrag (Arbeitsverhältnis nach 32 J.) unterzeichnet. Mein Arbeitsverhäl ...

| 9.12.2010
von RAin Carolin Richter
Wenn ich mit meinem Arbeitgeber einen Aufhebungsvertrag mache, bei dem eine Abfindung gezahlt wird, wirkt sich dann die Höhe der Abfindung auf die Dau ...

| 15.2.2021
| 51,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Mir wurden Leistungen aus einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung anerkannt, da ich seit einem Jahr mit 6 wöchigen arbeitsversuch krankgeschrie ...

| 26.6.2011
hallo, ich bin jetzt 60 Jahre und 3 monate alt und werde am 30.09.11 mit einem Aufhebungsvertrag aus der Firma ausscheiden (26 Jahre Betriebs ...
19.3.2014
von RAin Daniela Weise-Ettingshausen
Ich habe seit 21 Jahren im Angestelltenverhältnis gearbeitet. Mit nunmehr 52 Jahren konnte ich die Probleme mit meiner Firma nur noch durch einen Aufh ...
12·5·6