Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Sozialrecht Abfindung

16.1.2023
| 60,00 €
von RA Andreas Wehle
Ich bin in einem unbefristet Arbeitsverhältnis seit 2015. Jetzt habe ich geheiratet und will in die USA auswandern. Mein Arbeitsgeber will mich freistellen für 2 Monate + danach muss ich mich Arbeitslosmelden. Ich brauche nämlich Zeit für die Vorbereitungen zum Auswandern. Habe ich Recht ...

| 26.12.2022
| 100,00 €
von RA Mohamed El-Zaatari
Meine Beantragung auf EMR-Rente: 01.03.2021 : Rentenantrag EMR-Rente 01.03.2021. 05.10.2022 : Gutachten Facharzt zur Leistungsfähigkeit auf dem allg. Arbeitsmarkt (positiv). 21.10.2022 : Vergleichsangebot der DRV : Volle EMR-Rente auf Zeit rückwirkend. 06.11,2022 : Mein Widerspruch und Antrag ...
15.12.2022
| 77,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Nach 1,5 Jahren Arbeitsunfähigkeit, habe ich am 30.11.22, rückwirkend zum 01.07.21 volle Erwerbsminderungsrente bewilligt bekommen. Seit Dez. 21 hatte ich Pflegegrad 2, ab 01.05.22 Pflegrad 3. Mein AG kündigt mir aufgrund der unbefristeten Erwerbsminderungsrente zum 31.12.22 und hat mir eine Vere ...

| 22.9.2022
| 65,00 €
von RA Andreas Wehle
Ich habe vom 01.07.2018 bis 22.10.2020 ALG1 bezogen (ohne Sperre, Verlängerung des Anspruchs aufgrund Corona und einer Weiterbildung). Mein Anspruch auf ALG1 war damit vollständig aufgebraucht. Mein ALG1 betrug in dieser Zeit 2.000 EUR netto. Ab 23.10. - 31.08.2021 war ich dann selbstständig und ...
26.6.2022
| 61,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo, ich hatte vor knapp zehn Jahren einen Unfall und kriege lebenslang Unfallrente von der KUVB. Ich habe mir das Geld jetzt als Abfindung auszahlen lassen (ca. 70 k €). - Kriege ich weiterhin Kindergeld, oder wird die Abfindung da als Gehalt gesehen? - Darf ich als Student die Familienkra ...
26.6.2022
| 51,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag Meine Gesundheit wird immer schlechter, ich kann kaum laufen mit 50 Jahren. Mein Arbeitgeber gibt zur Zeit Abfindungen allgemein . Kann ich zuerst die Abfindung nehmen und dann Erwerbsunfähigkeitsrente beantragen? Oder muss ich beim Arbeitgeber bleiben und Krank geschrieben werden ...
27.5.2022
| 40,00 €
von RAin Doreen Prochnow
Hallo, ich werde am 18.6.22 ausgesteuert da ich weiterhin krankgeschrieben bin. Ich werde ab dem 11.10.22 eine Umschulung beginnen und Übergangsgeld erhalten, bis dahin bekomme ich ALG1 ab dem 18.6.22 … Mein Arbeitgeber und ich lösen das Arbeitsverhältnis zum 10.10.22 mit einem Aufhebungsvertrag. Ic ...
4.2.2022
von RAin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe meine langjährige Vollzeitbeschäftigung mit einem Aufhebungsvertrag und entsprechender Abfindung zum 30.06.2021 beendet. Vom 01.07.2021 bis 31.12.2021 habe ich mir eine persönliche „Auszeit" genommen, keinerlei Meldung beim Arbeitsamt oder Beschäftigung. ...

| 28.12.2021
von RA Helge Müller-Roden
Ich bekomme seit diesem Jahr im September Rente wegen voller Erwerbsminderung. Diese ist bis Juni 2023 erstmal befristet. Mein Arbeitsvertrag ruht bis dahin. Nun hat mir mein Arbeitgeber einen Auflösungsvertrag angeboten. Insgesamt 7Monatsbruttogehaelter.Soll ich mir das wegen dem Hinzuverdienst auf ...
16.9.2021
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, zur Vorgeschichte: Ich bin zurzeit 61 Jahre alt und war bis zum 31.12.2018 durchgängig in Vollzeit beschäftigt. Ich bin unter Einhaltung der gesetzlichen Kündigungsfrist mit Aufhebungsvereinbarung und Zahlung einer Abfindung aus meiner früheren Firma ausgeschieden. ...
7.7.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Die Eheleute leben seit 2 Jahren getrennt. Der Ehemann möchtet für das Steuerjahr 2020 in Rahmen des Realsplittings 13000,- als Ausgleichszahlungen zur Vermeidung des Versorgungsausgleichs in der Anlage U steuerlich geltend machen. Die Ehefrau wird die Ausgleichszahlung in Ihrer Steuererklärung als ...
28.5.2021
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, die Ärzte haben bei mir Krebs diagnostiziert. Für uns ist eine Welt zusammengebrochen. Ich bin verheiratet, Alleinverdiener und Vater von fünf Kindern, die alle noch zur Schule gehen. Im Januar 2021 hat mir mein Arzt nach mehreren Operationen empfohlen, meinen Arbeit ...

| 21.4.2021
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren Mein Problem: Seit 2008 bis Ende 2020 habe in der Schweiz gearbeitet und war nur dort kranken-versichert. Seit 2010 bin mit meine Frau/EU Bürgerin/ verheiratet. Wir leben zusammen, sie hat nie in Deutschland gearbeitet und war nie in Deutschland/ Heimatland ...
17.2.2021
von RA Helge Müller-Roden
Ich bin 59 Jahre alt, am 31.12.2020 endete mein Arbeitsverhältnis mit einem Aufhebungsvertrag (Variante ohne Arbeitsamt ) und ich bekomme aus Abfindungszahlung monatlich 70 % vom letzten Brutto als monatliche Zahlung, bis ich mit 61,5 Jahren vorzeitig (GdB 50) in Rente gehe. Zuerst hieß es, aus Abf ...
27.11.2020
von RA Gero Geißlreiter
Hallo, Ich wende mich an Sie, weil ich mit meinem „Problemfall" so nicht weiterkomme! Meine mittlere 17 jährige Tochter, von drei Kindern, ist psychisch schwer angeschlagen und benötigt daher eine 24/7 rundum Betreuung. Sie ist in einer Jugendwohngruppe untergebracht und ist dort super betreut ...

| 14.8.2020
von RA Fabian Fricke
Hallo, ich habe zum 30.06.20 eine Vorruhestandsregelung mit Abfindung meines Arbeitgebers angenommen , es war auch alles in Ordnung und ich hätte ab dem 01.07.20 ALG1 bekommen. Nun bin ich aber seit dem 25.06.20 Au geschrieben und bekomme somit Krankengeld. Nun meine Frage: Wird das Krankengeld ...

| 17.6.2020
von RA Helge Müller-Roden
Ich bin zum 30.06.2018 aus meiner Firma ausgetreten und hätte vom 01.07.2018 bis zum 31.12.2019 Anspruch auf ALG1 gehabt. ALG2 würde mir aufgrund des Einkommens meines Mannes und "Vermögen" (Abfindung) nicht zustehen. Am 09.12.2019 begann ich eine Weiterbildung mit einem Bildungsgutschein für ei ...
4.6.2020
von RA Fabian Fricke
Guten Morgen, Ich habe vor ca 20 Jahren ein Haus gekauft, mein damaliger Freund hat es umgebaut, wodurch sich der Wert gesteigert hat. Jetzt hat mein Freund 80000 mir geboten für das Haus oder 80000 von mir verlangt. Jetzt kommt mein Sachverhalt. Mein jetziger Freund hat gesagt er hat einen Freund ...

| 27.4.2020
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte eine Frage zum Sozialrecht/Elternunterhalt. Folgender Sachverhalt: Meine Eltern bewohnen ein ca. 70 Jahre altes Haus, welches sich leider seit 30 Jahren in ungeteilter Erbengemeinschaft befindet. Hier wurden in den letzten 30 Jahren immer mal wied ...

| 28.11.2019
von RAin Sonja Stadler
Ich erhalte bis zum 30.12. ein sehr hohes ALG1. Ab Januar 2020 hätte ich keinen Anspruch auf ALG2 (wegen Vermögen/gezahlte Abfindung meiner vorherigen Firma und mein Mann verdient gut). Ich hätte daher auch keinen entsprechenden Antrag auf ALG2 gestellt. Meine Arbeitsvermittlerin kennt meine Situati ...
1234·5·7