Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Insolvenzrecht Schuldner

24.1.2023
| 40,00 €
von RA Fabian Fricke
Durch das BAG Az: 8 AZR 14/22, wurde final festgelegt, dass ein als Erschwernisszulage gezahlter Corona Bonus als unpfändbar anzusehen ist. Der Arbeitgeber hat -trotz schriftlicher Bestätigung, dass der Bonus als Erschwernisszulage für durch Corona entstandene Erschwernisse wie Mehrarbeit, Krank ...
21.1.2023
| 52,00 €
von RA Fabian Fricke
Guten Tag, mein Vater befindet sich seit August 2022 in der Privatinsolvenz (noch nicht in der Wohlverhaltensphase). Er ist Rentner, wohnt ländlich und aufgrund einer Gehbehinderung auf sein Auto angewiesen. Sein Auto wurde deshalb nicht mit in die Isolvenzmasse aufgenommen. Nun hatte er im Dezemb ...

| 3.1.2023
| 30,00 €
von RA Fabian Fricke
Insolvenz wurde in November 2022 eröffnet. Ich habe viele Schulden Kredite etc., die ich nach der Scheidung nicht bändigen konnte, da noch der Kindesunterhalt für 2 Kinder dazu gekommen ist. Ich habe damals die Kredite weiter abbezahlt, dafür aber den Kindesunterhalt nicht. Da ich kein Geld mehr h ...
14.12.2022
| 70,00 €
von RA Fabian Fricke
Hallo ,ich befinde mich zurzeit in der Wihlverhaltensphase. Ich gehe einer nichtselbständigen Tätigkeit nach ,wo ich auch mein pfändbares Einkommen abführen . Seit ca. Einem Jahr gehe ich zusätzlich einer selbständigkeit nach als Gesellschafter einer GmbH . Wir stehen nun vor der ersten Gewinnaussc ...

| 12.12.2022
| 52,00 €
von RA Fabian Fricke
Ich habe ein P-Konto bei der Postbank und befinde mich seit kurzem in einem Insolvenzverfahren. Aus meinem P-Konto habe ich Ratenzahlungen an einen Detektiv geleistet. Dieser hat sich als Betrüger erwiesen und wurde auch verurteilt. Ich habe mich dann an ein Inkassounternehmen gewandt. Eine erste R ...

| 22.11.2022
| 70,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Guten Tag, ich bin vor ein paar Jahren in die Privatinsolvenz gegangen und befinde mich nun in der Wohlverhaltensperiode. Mein Mann ist Anfang des Jahres gestorben und hat mich zur Alleinerbin eingesetzt. Allerdings haben wir 2 Kinder (10 und 11 Jahre alt) welchen mit 18 Jahren ihr Pflichttei ...

| 18.11.2022
| 52,00 €
von RA Fabian Fricke
Angenommen: 1. Insolvenzantrag für Verbraucherinsolvenz am 15.12.2022 2. Gründung einer KG (mit 4 weiteren Personen) am 01.01.2022, Einlage vernachlässigbar (1/5 der Gründungskosten). 3. Bewilligung der Insolvenz im Januar 2023. 4. Durch die wirtschaftliche Tätigkeit wird der Unternehmenswert z ...
11.11.2022
| 30,00 €
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin aktuell Gläubiger in einem Insolvenzfall. Es steht noch ein fünfstelliger Betrag offen. Mir wurde vorgeschlagen meine Forderung zurückzuziehen und diese Person gibt mir ein Schuldanerkenntnis mit ungefähr der Hälfte des Betrags. Mit dem Betrag wäre ich ein ...
11.11.2022
| 40,00 €
von RA Stefan Pieperjohanns
Der Schuldner befindet sich bereits seit mehr als 3 Jahren im Insolvenzverfahren. Auf Nachfrage bei dem Insolvenzgericht wann das Verfahren mit der Schlussverteilung aufgehoben wird, wurde informiert, dass es bei einer Forderung zu einer Verwechslung gekommen ist, die zuerst noch bereinigt werden ...
10.11.2022
| 40,00 €
von RA Fabian Fricke
Vor knapp 2,5 Jahren wurde vom Arbeitgeber eine Corona Erschwernisszulage in Höhe von ca. 1000€ gezahlt. Der Empfänger dieser Zahlung befindet sich in Privatinsolvenz. Aufgrund unsicherer Rechtslage wurde die Zahlung dem pfändbaren Einkommen des Schuldners zugerechnet und der Pfändung unterwo ...
2.11.2022
| 30,00 €
von RA Fabian Fricke
Mir liegt meine Schufa-Auskunft vor und meine Frage ist, handelt es sich um eine positive Schufa-Auskunft oder eher um eine negative Schufa-Auskunft? Kann sich ein Anwalt kurz die Details durch lesen und mir kurz erläutern, wie juristisch meine Schufa-Auskunft gewertet wird, eher positiv oder ehe ...
28.9.2022
| 60,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, am 19.11.2019 wurde meine Privatinsolvenz eröffnet und am 18.06.2021 vom Amtsgericht aufgehoben. Seit dem befinde ich mich in der Restschuldbefreiungsphase. Jetzt wollte ich mein P-Konto wieder in ein normales Girokonto umwandeln, damit ich wieder über mein Geld verf ...

| 25.9.2022
| 55,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Guten Tag Wenn während der Privatinsolvenz nach 1,5 Jahren alle Schulden vollständig getilgt wurden und auch alle Verfahrenskosten. Anschließend ein Antrag auf vorzeitige Beendigung gestellt. Diesem Antrag wurde entsprochen und die RSV musste erteilt werden. Das Verfahren wurde beendet. Nun ha ...

| 5.9.2022
| 40,00 €
von RA Fabian Fricke
Guten Tag, ein Arbeitgeber ist in finanzieller Schieflage, Gehaltszahlungen an die Mitarbeiter stehen seit >2 Monaten aus. Nun ist die Anmeldung der Insolvenz sehr wahrscheinlich geworden innerhalb der nächsten Wochen. Bietet in dieser Situation eine Lohnklage vor dem Arbeitsgericht noch einen V ...
31.8.2022
| 30,00 €
von RA Fabian Fricke
Darf man nach neuem Insolvenzrecht auf einem Sparkonto sparen, wenn man in der Wohlverhaltensphase ist? Habe bei einer Bank ein P-Konto und ein Sparkonto. Würde mich über eine kurze Antwort sehr freuen. MfG ...

| 30.8.2022
| 30,00 €
von RA Fabian Fricke
Ich habe Post von Insolvenzgericht erhalten und dort stand folgendes drin wird dem Schuldner nach § 300 InsO Restschuldbefreiung erteilt Begründung: Der Schuldner hat einen Antrag auf Erteilung der Restschuldbefreiung gestellt. Der Schuldner wurde mit Beschluss vom 22.06.2016 zum Restschuld ...
26.8.2022
| 100,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Ich benötige vollständige Kopien der nachfolgenden Gerichtsscheidungen: Gegenurteile von möglichst Oberlandesgerichten und höher zum Interessenvergleich bei Kündigung des Immobilienkredites wegen Insolvenz eines Mitdarlehensnehmers. Ausgehend ist der Beschluss des OLG Saarbrücken vom 06.09.2018- ...
25.7.2022
| 40,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte/r Anwältin/Anwalt, ich bin für die Beantwortung der folgenden Fragen sehr dankbar: Hintergrund: Ich bin Freelancer und erbringe über einen Vermittler direkt beim "Endkunden" Leistungen (IT-Beratung). Ich stelle dem Vermittler Rechnungen und dieser rechnet dann mit seinem direkt ...

| 24.7.2022
| 45,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte Anwälte, ich möchte Sie bitten, hier nur zu antworten, wenn die Frage zu Ihrem Spezialisierungsgebiet gehört und Sie über praktische Erfahrungen in diesem Bereich verfügen, da es hier um Erfolg oder Misserfolg der Privatinsolvenz geht. Ich bin auch gern bereit, etwas zusätzlich zu bezah ...

| 10.7.2022
| 75,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, die vollständige Frage lautet: Procedere zu einer einmalige Erhöhung des unpfändbaren Freibetrages aufgrund einer einmaligen Nachzahlung von Arbeitslosengeld I (Eins) durch die Bundesagentur für Arbeit gem. § 136 SGB III. Behauptung des Rechtspflegers: Eine einmalig ...
1234·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·56