Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Insolvenzrecht Pfändung

19.1.2016
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, Ist eine Pfändung meiner Rentenversicherung durch ein Inkassounternehmen auch noch nach 5jährigem Verlauf der Privatinsolvenz weiterhin aufrechtzuerhalten? Gibt es Möglichkeiten, dass die Pfändung aufgehoben wird? Die Versicherungspolice liegt bei mir. Vielen D ...

| 24.2.2016
von RA Thomas Henning
Sehr geehrter Herr Anwalt, folgende Situation ist zu klären: - 1999 kaufte mein damaliger Mann eine Wohnung auf Kredit (HypoVereinsbank), ich hatte als Ehefrau mit unterschrieben - nach der Scheidung 2003 verpflichtete er sich, diesen Kredit zu bedienen. Leider wurde versäumt, mich aus dem Ver ...
23.10.2015
von RA Marcus Schröter
Kürzlich habe ich mich mit einer UG selbstständig gemacht mit geringer Stammeinlage. Es ist eine 1 Personen UG. Die Gesellschaft verfügt über keine Sachgüter. Die Umsätze werden durch meine Arbeitsleistung generiert. Die UG läuft gut. Ich bin geschäftsführender Gesellschafter. Aus meiner Vergange ...
5.1.2018
von RA Dr. Holger Traub
Einem Drittschuldner wird ein Pfändungs und Überweisungsbeschluss zugestellt. Danach folgt ein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Schuldners. Gerichtsbeschluss, Untersagung und sofortige Einstellung von Vollstreckungsmaßnahmen. Ablehnung des Inso Antrags mangels ...
13.7.2017
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Ich war in der Privatinsolvenz. Das ganze ist jetzt 6 Jahre her und durch. Die Restschuldbefreiung wurde erteilt. Seit 2 Monaten bekomme ich auch schon wieder meinen vollen Lohn. Nur steht auf meiner Lohnabrechnung noch ein Betrag bei Pfändung Rest. Wie kann das sein? Der Betrag stand aber auch sch ...

| 18.4.2014
Demnächst steht eine Pfändung des Finanzamts an und ich möchte meinen PKW gerne behalten. Kann ich dies abwenden wenn ich den PKW ( Wert ca. 15.000 € ) an den Sohn meiner Lebensgefährtin verkaufe? Dies möchte ich folgendermassen machen: Der Käufer wird in den KFZ- Brief eingetragen lt. Kauf ...

| 26.1.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Fall: Ein deutsches Ehepaar hat sehr hohe Schulden (> 100.000 €) und zieht u. a. deshalb zum Schutz nach Frankreich (Region mit dem vereinfachten schnelleren franz. Insolvenzverfahren). Der Ehemann bezieht weiterhin von seinem früheren deutschen Arbeitg ...

| 30.10.2008
von RA Marcus Schröter
Hallo Bei mir steht eine Pfändung Von finanzamt an. Bin 70 % Gehbehindert Bekomme 1160.-€ EU Rente Verheiratet. Frage Ist Meine PKW Pfändbar?? Wenn Ja Was kann ich tun? Ev Per Kauffertrag Jemenden übertragen?? Danke Für antwort ...
20.8.2015
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrter Herren Anwälte, nach mehreren Jahren als Angestellter wurde ich fristgerecht, ordentlich mit Einhaltung der Fristen gekündigt. Seit 2 Jahren hatte ich eine Lohnpfändung, bei welcher sich allerdings nur ein Pfändungsbetrag von unter 100 Euro und zuletzt 3 Euro ergab. Ich habe 2 unterha ...
16.12.2021
| 35,00 €
von RA Marcus Schröter
Hallo, Ich soll im Januar eine vermögensauskunf abgeben da ich privateschulden von vor 3 Jahren habe, Selber habe ich ein Einzelunternehmen da ist mir bekannt das alles gepfändet werden kann. Seit kurzen habe ich 50% anteil an einer frisch gekaufen UG mit 250 € Einlage, in wiefern kann dies ...

| 1.12.2019
von RAin Jutta Petry-Berger
Am 12.08.2014 wurde mein Insolvenzverfahren eröffnet. Am 04.09.2019 erlangte ich durch Beschluss die Restschuldbefreiung. (1 Jahr früher, da ich alle Gebühren beglichen hatte) Vor meiner Insolvenz am 25.04.2013 erhielt meine Sparkasse und meine Wohnungsgenossenschaft von einem meiner Gläubiger in ...
22.5.2017
von RA Michael Wübbe
Hallo Lieber Jurist, bitte nehmen sie diese Frage NICHT an wenn Sie uns nicht als Anwalt vertreten wollen. Wir benötigen dringend einen Anwalt der uns hilft unsere Probleme mit der AOK und der BKK zu lösen. Ich bin bei der AOK versichert und habe geheiratet. Mein Mann hat kein Einkommen, desh ...

| 1.12.2015
Guten Tag, mein Mann befindet sich seit Juni 2015 in der Privatinsolvenz.Der Pfändungsbetrag wird vom Lohn an den Insolvenzverwalter abgeführt. Mein Mann ist schon länger als 3 Monate im Aussendienst tätig. Die Hotelkosten muss er vorstrecken, welche er am Monatsende über die Spesen abrechnet. Jetz ...
10.7.2014
von RA Thomas Henning
Ich habe eine Frage zum folgenden Fall: Vor ca 2 Jahren ist mein KFZ von einer Gerichtsvollzieherin gepfändet worden. Wir haben eine Ratenzahlung vereinbart, ich hab jeden Monat pünktlich 50 Euro gezahlt (Kein Verzug) Das KFZ ist jetzt Tüv – Fällig und wird ein Tüv Prüfung nicht bestehen. Der KF ...
12.8.2007
von RAin Jutta Petry-Berger
Habe meiner Lebensgefährtin vor einem halben Jahr ( nicht verheiratet ) die Hälfte ihres Hauses abgekauft ( beide im Grundbuch mit 50 % ), es droht mir eventll .eine Pfändung , noch ca. halbes Jahr Zeit ,kann ich das Haus zurückschreiben oder anderswie schützen und pfändungssicher machen ? ...
25.4.2007
von RAin Jutta Petry-Berger
Folgende Situation. Ich bin verheiratet. Ich habe Schulden aufgrund der Insolvenz einer meiner Kunden. Meine Frau haftet dafür nicht. Ich habe inzwischen einen Arbeitsplatz und beziehe Gehalt. Das Gehalt läuft auf das Konto meiner Frau, da ich selbst keins habe. Frage1: Kann man auf das Konto mei ...

| 25.5.2006
Ein Haus wurde mit einem Lebensabschnittspartner gekauft.Z.Z.ist es mit einer Hypothek belastet(ca.die Hälfte des Hauswertes).Wie sieht die Situation aus,wenn der Partner gepfändet werden soll.Inwieweit kann auf seine Haushälfte Anspruch erhoben werden?Verliere ich dann auch meine Haushälfte,bezw.ka ...
19.5.2022
| 55,00 €
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren Zum Sachverhalt. Ich habe das Auseinandersetzungsguthaben meines Schuldners an einer OHG per PfÜB gepfändet. Anschließend hat die OHG ein Grundstück verkauft ohne den entsprechenden Anteil meines Schuldners aus der Kaufsumme an mich abzuführen (hierbei ist auszufü ...

| 20.3.2008
von RA Martin P. Freisler
Hallo, ich habe vor ein paar Jahren einen Kredit aufgenommen. Dieser wurde zwischenzeitlich modifiziert,- den abgeänderten Kreditraten zahle ich seit Sommer letzten Jahres monatlich ab. Zu Ende 2007 wurde mein Arbeitsverhältnis gekündigt. Mein Einkommen beträgt seitdem netto 600,-€ weniger als ...

| 23.2.2018
von RA Stefan Pieperjohanns
Guten Tag, meine Fragestellung bezieht sich auf eine Kontopfändung, die selbst nach dem erfolgreichen Abschluss des Insolvenzverfahrens meiner Lebensgefährtin nicht von der Bank gelöscht wurde. Mit Beschluss vom 23.10.2017 vom Berliner AG Charlottenburg wurde eine Restschuldbefreiung erteilt, die F ...
12·5·10·15·20·23