Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Insolvenzrecht Liquidation

3.3.2022
| 100,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Natürliche Person C ist zu 55% Gesellschafter der GmbH A. Weitere 35% hält eine Erbengemeinschaft, an der Person C ebenfalls 50% beteiligt ist. GmbH A ist alleiniger Gesellschafter der GmbH B. GmbH B hat noch Aktiva als Vermögen, aber kein Geschäft und keine externe Verpflichtungen mehr, hat a ...
23.1.2022
| 60,00 €
von RA Michael Wübbe
Ausgangssituation: Geschäftsführung einer GmbH Es wurde eine GmbH im Auftrag mehrerer Teilhaber gegründet. Ich selbst bin lediglich der Geschäftsführer, nach außen jedoch der gesellschaftsführende Geschäftsführer. Im Innenverhältnis wurden jedoch die Besitzverhältnisse über eine Treuhand gerege ...
16.12.2021
| 35,00 €
von RA Marcus Schröter
Hallo, Ich soll im Januar eine vermögensauskunf abgeben da ich privateschulden von vor 3 Jahren habe, Selber habe ich ein Einzelunternehmen da ist mir bekannt das alles gepfändet werden kann. Seit kurzen habe ich 50% anteil an einer frisch gekaufen UG mit 250 € Einlage, in wiefern kann dies ...
22.4.2021
von RA Marcus Schröter
Durch Corona sind die Umsätze unserer UG auf Null gefallen. Seit einem Jahr verdienen wir kein Geld und bezuschussen unsre UG aus dem Privatvermögen. Wir denken nunmehr über eine Liquidation nach. Wir möchten wissen wie der PKW verwertet wird, ob wir das Fahrzeug zurückgeben können und von was dies ...
22.10.2017
von RA Marcus Schröter
- Gründung BGB-Gesellschaft mit zwei Gesellschaftern in 1997 (kein Gesellschaftsvertrag!) - Insolvenz eines Gesellschafters Mai 2010; entsprechend Auflösung der BGB-Gesellschaft / Liquidationsbilanz / Verkauf Immobilienbesitz - Abschluss des Insolvenzverfahrens 2016 und Ausschüttung aus Insolvenzf ...
18.4.2017
von RA Stefan Pieperjohanns
Hallo. Wir sind im Besitz einer Ltd. und möchten diese demnächst abmelden weil essich einfach nicht rechnet. Wir kämpfen mehr gegen die Behörden als das wir gewinnträchtig arbeiten können. Daher wollen wir die ltd. abmelden. Schulden sind zur Zeit nicht vorhanden. Aber ... wir haben die Steuererklär ...
Vertraulich

| 3.12.2016
Gmbh in Liquidation; Rangfolge in der Begleichung von Forderungen
von RA Marcus Schröter
13.10.2016
von RA Marcus Schröter
Hallo, vor mehreren Wochen wurde unter den Gesellschaftern ein Auflösungsbeschluss gefasst. Hier wurde festgelegt: - Das die Gesellschaft mit Ablauf des 31.12.2016 aufgelöst ist. - Der Geschäftsführer abberufen ist. - Entsprechend ein Gesellschafter als Liquidator bestellt. Meine Frage: Ab w ...
23.10.2015
von RA Marcus Schröter
Kürzlich habe ich mich mit einer UG selbstständig gemacht mit geringer Stammeinlage. Es ist eine 1 Personen UG. Die Gesellschaft verfügt über keine Sachgüter. Die Umsätze werden durch meine Arbeitsleistung generiert. Die UG läuft gut. Ich bin geschäftsführender Gesellschafter. Aus meiner Vergange ...

| 16.6.2015
von RA Thomas Henning
Hallo, ich stehe an dem Punkt, doch noch Insolvenz für die GmbH anzumelden wegen drohender Zahlungsunfähigkeit. Ich befinde mich in der Liquidation amtlich seit April 2015, im Bundesanzeiger 2x veröffentlicht. Mein Steuerberater erstellt gerade die Liquidations-Eröffnungsbilanz. Habe noch ein G ...
2.2.2015
von RA C. Norbert Neumann
Wir haben bei unserer GMBH leider Verbindlichkeiten dem Finanzamt gegenüber, da unsere Rechnungen nicht beglichen wurden (KörperSt 2009 ca. 10 TSD - in den Folgejahren fällt wohl nichts an). Wir überlegen nun, ob wir liquidieren oder in die Insolvenz gehen sollen. Es stellen sich folgende Fragen fü ...
9.1.2015
Ich bin Geschäftsführer einer GmbH. Meine Frau hält 40% und unser EX- Geschäftspartner 60% der Anteile. Vor 5 Jahren gab es eine Auseinandersetzung mit unserem Geschäftspartner. Dieser wollte mich als GF absetzen und hatte aber eine Konkurenzunternehmen Ltd. nebenher betrieben und teilweise Leistu ...
2.9.2014
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Hallo, ich werde am morgigen Tag meine GmbH in die Liquidation bringen. Es handelt sich um eine Software Firma, die Möbel im Wert von ca 50.000 € besitzt (Tische, Computer, Bilder, TV-Geräte etc.) . Die Software wurde bereits zu einem hohen Betrag (über Marktwert) veräußert. Die Firma ha ...
4.4.2014
von RA Thomas Henning
Sehr geehrter Anwalt, Ich hätte eine ganz allgemeine Frage, die ich im Rahmen meines Studiums benötige. 1. Zählen die Gehaltskosten der Mitarbeiter, die bis zum Ablauf der Kündigungsfrist noch anfallen, mit zu den Liquidationskosten und sind daher mit in der Liquidationseröffnungsbilanz als V ...

| 2.2.2014
von RA Marcus Schröter
Guten Abend, Die Ausgangssituation ist folgende: A ist der geschäftsführender Gesellschafter einer GmbH & CO. KG (Anteil 40% - keine beherrschende Stellung). Es wird ein Insolvenzantrag für die GmbH & CO. KG gestellt und danach der Geschäftsführer durch die Gesellschafter Versammlung entlassen ...
21.12.2013
Folgende Situation: Ein Verein beantragt die Gemeinnützigkeit als Vereinszweck zum Zwecke der Steuerbegünstigung und diese wird vom FA erteilt. Über den Verein werden Beträge in Höhe mehrerer 100.000 Euro / annum (in Summe ca. 3 Mio. Euro) abgewickelt und jährliche Überschüsse in Höhe von 80.000 ...

| 21.8.2013
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Hallo! Ich hatte 1999 für meine GmbH, deren alleiniger Gesellschafter ich war, Insolvenzantrag gestellt wegen Überschuldung. Es war genügend MAsse vorhanden so dass alle Gläubiger mit einer vernünftigen Quote befriedigt werden konnten. Seitdem "ruhte" die GmbH und war ohne Geschäftsbetrieb. Im Mä ...

| 10.6.2013
von RA Marcus Schröter
Guten Tag, ich habe eine Frage zum folgenden Sachverhalt: ich bin Gesellschafter (49% und GF von Firma A (GmbH) in München. Firma B, in Stuttgart, ist mehrheitlicher (51%) Gesellschafter an Firma A. Der 1.GF, Herr K. R. von Firma B sowie der Firma A ist vor 1,5 Jahren verstorben. Die Nachfolge ...
29.5.2013
von RA C. Norbert Neumann
ich habe 2011 eine Firma übernommen und auf anraten meines Steuerberaters 2 UG´s gegründet. Inzwischen habe ich eine Firmen Insolvenz und Verbraucher Insolvenz. Die zweite UG die völlig unnötig war, und auch nie geschäftlich tätig war, also keine Umsätze gemacht hat, existiert leider noch. Ich möc ...
1.3.2013
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Hallo zusammen, hier die brennende Frage. Eine Gesellschaft wurde mit Gesellschafterbeschluss zur Liquidation gemeldet und eingetragen, im Handelregister ist auch der Vermerk ( Gesellschaft ist aufgelöst.) Nun die Frage, kann ich als Liquidator immer noch einen Insolvenzantrag stellen..... ...
12