Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Insolvenzrecht Liquidation

19.5.2022
| 55,00 €
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren Zum Sachverhalt. Ich habe das Auseinandersetzungsguthaben meines Schuldners an einer OHG per PfÜB gepfändet. Anschließend hat die OHG ein Grundstück verkauft ohne den entsprechenden Anteil meines Schuldners aus der Kaufsumme an mich abzuführen (hierbei ist auszufü ...
24.4.2022
| 25,00 €
von RA Marcus Schröter
Guten Tag, wenn eine Privatinsolvenz beantragt werden soll, ist davon auch eine bestehende UG betroffen, dessen Gesellschafter und GF man ist ? Wenn ja wie kann man diese vor der Insolvenz retten? Die Gesellschaft hat keine Schulden bzw. Verbindlichkeiten ...
3.3.2022
| 100,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Natürliche Person C ist zu 55% Gesellschafter der GmbH A. Weitere 35% hält eine Erbengemeinschaft, an der Person C ebenfalls 50% beteiligt ist. GmbH A ist alleiniger Gesellschafter der GmbH B. GmbH B hat noch Aktiva als Vermögen, aber kein Geschäft und keine externe Verpflichtungen mehr, hat a ...

| 24.2.2022
| 60,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren Ich habe bei meinem Schuldner das Auseinandersetzungsguthaben einer Gesellschaft (OHG) in der er Miteigentümer ist per PfÜB gepfändet. Die Gesellschaft selbst war nicht mehr aktiv und schon in der Liquidation. Mein Schuldner dabei der Liquidator und er hat den PfÜB na ...
23.1.2022
von RA Michael Wübbe
Ausgangssituation: Geschäftsführung einer GmbH Es wurde eine GmbH im Auftrag mehrerer Teilhaber gegründet. Ich selbst bin lediglich der Geschäftsführer, nach außen jedoch der gesellschaftsführende Geschäftsführer. Im Innenverhältnis wurden jedoch die Besitzverhältnisse über eine Treuhand gerege ...
16.12.2021
von RA Marcus Schröter
Hallo, Ich soll im Januar eine vermögensauskunf abgeben da ich privateschulden von vor 3 Jahren habe, Selber habe ich ein Einzelunternehmen da ist mir bekannt das alles gepfändet werden kann. Seit kurzen habe ich 50% anteil an einer frisch gekaufen UG mit 250 € Einlage, in wiefern kann dies ...

| 5.11.2021
von RA Fabian Fricke
Im Rahmen einer Insolvenz Abweisung mangels Masse hat der Liquidator u.a die Aufgaben: *Erstellung einer Eröffnungsbilanz gem. § 71 GmbHG (ggf. durch Steuerberater). *Erstellung der jährlichen Jahresabschlüsse sowie Lagebericht (ebenfalls ggf. durch Steuerberater). *Bekanntmachung der Auflösung ...
22.4.2021
von RA Marcus Schröter
Durch Corona sind die Umsätze unserer UG auf Null gefallen. Seit einem Jahr verdienen wir kein Geld und bezuschussen unsre UG aus dem Privatvermögen. Wir denken nunmehr über eine Liquidation nach. Wir möchten wissen wie der PKW verwertet wird, ob wir das Fahrzeug zurückgeben können und von was dies ...
6.11.2020
von RA Fabian Fricke
Es geht um eine UG, die Insolvenzantrag gestellt hat. Das Insolvenzverfahren wurde nach Begutachtung mangels Anwalt abgelehnt. Ein Gerichtsverfahren (Forderung der UG an ehemaligen Kunden aufgrund von Nichtzahlung) wird weitergeführt. Die Gegenseite des Verfahrens meint nun, dass ihr ein Vermögen ...
26.3.2020
von RA Daniel Meintz
Guten Tag zusammen, Gläubiger GMBH besitzt seit 4Jahren titulierte Forderung gegen X. GMBH ist nunmehr insolvent. Wann würde sich der Insolvenzverwalter ggf. "melden" im vorläufigen Insolvenzverfahren oder im Insolvenzverfahren? Hätte der geschäftsführende Gesellschafter das Recht, ...
6.8.2019
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten Tag, einer UK Limited bei der ich zuvor Geschäftsführer war, mittlerweile aber mein Amt abgelegt habe, droht die Insolvenz. Innerhalb der Schulden befinden sich auch Steuerschulden in Deutschland durch nicht erbrachte Ust-Voranmeldungen (diese beginnen Ende 2018). Sollte die Firma bankro ...
24.4.2018
von RA Franz Meyer
Mein Bruder war Gesellschafter einer GmbH die in Insolvenz gegangen ist. Lt. Handelregistereintrag ist die Firma aufgelöst und das Insolvenzverfahren in 2012 eingestellt. Mein Bruder ist seit 2 Jahren verstorben und jetzt soll die Firma aus dem Handelsregister gelöscht werden. Daher sucht man jetzt ...
21.3.2018
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, meine derzeitige Lage als Einzelunternehmer ist nicht Schlecht. Ich habe für die Zukunft eine Gründung einer Holding-Struktur ins Auge gefasst. Ich bin mir nur nicht so sicher ob denn Sinn macht die Holding 1 EURO UG und zweite 1 Euro UG auf meinen Namen anzumelden. ...
15.2.2018
von RA C. Norbert Neumann
Hallo, ich habe eine Frage zum alten GmbH Konto. Für die Gesellschaft wurde im März 2017 ein Insolvenzantrag gestellt. Dieses wurde der Bank damals von mir per Mail mitgeteilt. Das Insolvenzverfahren wurde mangels Masse abgelehnt. Die Gesellschaft wurde danach vom Amts wegen Vermögenslosigk ...

| 7.2.2018
von RAin Doreen Prochnow
Hallo, eine UG hat Insolvenz angemeldet. Ein Gesellschafter hatte den Mietvertrag auf seine GmbH unterschrieben und weitervermietet an die UG. Da das Angebot in diesen Räumen erbracht wurde, ist das Unternehmen ohne diese Wertlos. Auf dieser Basis, hat der Gesellschafter dafür gesorgt, dass er de ...
5.2.2018
von RA Marcus Schröter
Guten Tag, Ich frage ich ja für einen guten Freund der sich in einer misslichen Lage befindet. Mein Bekannter hat vor einigen Jahren eine UG gegründet, auf Anraten seines damaligen Steuerberater. Soweit ich mitbekommen habe, gab es zwischen ihnen wohl Unstimmigkeiten. In dieser Zeit hat er gesu ...
22.10.2017
von RA Marcus Schröter
- Gründung BGB-Gesellschaft mit zwei Gesellschaftern in 1997 (kein Gesellschaftsvertrag!) - Insolvenz eines Gesellschafters Mai 2010; entsprechend Auflösung der BGB-Gesellschaft / Liquidationsbilanz / Verkauf Immobilienbesitz - Abschluss des Insolvenzverfahrens 2016 und Ausschüttung aus Insolvenzf ...
12.7.2017
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich war von 11/2007 bis 11/2012 alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer einer GmbH für die ich im November 2011 selbst Insovenz anmeldete. Ich wurde damals vom Amtsgericht wegen Verletzung der Buchhaltungspflichten und weiterer Delikte verurteilt. Jetzt soll da ...
18.4.2017
von RA Stefan Pieperjohanns
Hallo. Wir sind im Besitz einer Ltd. und möchten diese demnächst abmelden weil essich einfach nicht rechnet. Wir kämpfen mehr gegen die Behörden als das wir gewinnträchtig arbeiten können. Daher wollen wir die ltd. abmelden. Schulden sind zur Zeit nicht vorhanden. Aber ... wir haben die Steuererklär ...

| 18.1.2017
von RA Marcus Schröter
Guten Tag, Ich habe eine GmbH in 2004 gegründet, es wurde nur 12,500€ Eingezahlt auf das Bankkonto. ( 2 Gesellschafter ) Nun stelle ich mir die Frage was passiert in Fall eines Falles. Ich habe gelesen das Eingeforderte Kapital Forderungen nach 10 Jahre Verjähren, Muss das durch eine Gesellsc ...
1234