Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Insolvenzrecht Kündigung

21.12.2016
Ich bin Arbeitsnehmer uind mein Arbeitgeber befindet sich in einem vorläufigen Insolvenzverfahren. Nun habe ich eine andere Stelle bei einem anderen Arbeitgeber gefunden und möchte gerne kündigen. Wohin muss ich meine frist- und formgerechte Kündigung senden: zum bisherigen Arbeitgeber oder zum Inso ...
27.7.2015
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, leider sieht unsere finanzielle Lage nicht so gut aus.Darum haben wir einen Anwalt genommen und beide die Papiere für die Insolvenz ausgefüllt .nun ist bei meinem Mann noch der Vergleich zu Gange, während bei mir die Insolvenz unabdingbar ist.jetzt zahlen wir auf A ...

| 13.6.2014
von RA Thomas Henning
Ich weiss, es geht hier nicht um so viel Geld, aber ich würde mich über eine Antwort freuen. Kurze klare Frage: Kann mir als stiller Gesellschafter "aus wichtigem Grund" gekündigt werden? Der "wichtige Grund" in meinem Falle soll sein, dass kein Geld mehr da ist und die Gesellschaft mit dieser au ...
15.8.2012
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Anwältin, Sehr geehrter Anwalt, für folgenden Fall benötige ich eine rechtliche Einschätzung: Aufgrund einer kurzfristigen Entscheidung benötige ich eine zeitnahe Auskunft bis spätestens 16.8.12. Meinen Fragen liegt folgender Sachverhalt zu Grunde, wobei die wichtigsten Eck ...
23.6.2007
von RA Martin P. Freisler
Im August 2004 haben wir eine Neubauwohnung bezogen.Wir stellten schnell Mängel fest und beauftragten einen Anwalt.Dieser setzte dem Vermieter eine Frist zur Beseitigung und kündigte Mietminderung an.2 Jahre passierte nichts, dann ging meine Mitbewohnerin in die Privatinsolvenz und ab Januar 2007 au ...

| 29.12.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, Privater Ist-Zustand: Person A ist Angestellter in einer GmbH - seit 5 Jahren - kleine Firma in Norddeutschland Tochter von Person A wurde im SEPT 08 geboren. Ehefrau von Person A ist seit SEPT 08 in Elternzeit (12 Monate). Person A wurde Ende NOV 08 gekündigt - ...
5.3.2009
von RA Martin P. Freisler
Über das Vermögen meiner Freundin ( von 1999 bis 31.05.2005 selbstständig) wurde am 16.01.2008 das Insolvenzverfahren eröffnet und abgeschlossen. Laut Bericht des Insolvenzverwalters hatte die einzig noch bestehende Fondgebundene LV einen Rückkaufswert von 2.060,30 Euro (Stand März 2008). Dieser Wer ...

| 26.1.2009
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte auf dem Wege einer Zwangsversteigerung ein kleines Ausflugslokal erwerben. Dieses ist aber längerfristig an einen Betreiber verpachtet. Meine Fragen: 1. Kommt trotz des zeitlich befristeten Pachtvertrages (hier bis 2014) ein Sonderkündigungsrecht zum trage ...

| 13.7.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Hausbaufirma Kampa Haus GmbH hat im März 2009 Insolvenz angemeldet. Zum Sachverhalt: - Für unser Bauvorhaben (BV) sind die noch offenen Restleistungen und Mängel zunächst am 20.03.09 und wiederholt am 31.03.09 beim Insolvenzverwalter per Einschreiben - mi ...
7.6.2021
von RA Fabian Fricke
Guten Tag, mein Arbeitgeber hat am 22. April 2020 Insolvenz in Eigenverwaltung angemeldet. Ich erhielt dann für die Monate April, Mai und Juni Insolvenzgeld und wurde zum 31.10.2020 betriebsbedingt gekündigt. Da die Firma natürlich kein Gehalt mehr gezahlt hat, wurde ich zum 01.07.2020 w ...

| 14.11.2010
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Geschäfstführer und Gesellschafter (85%) einer GmbH, die im Oktober Insolvenzantrag stellen musste. Zum 01.11 wurde das Verfahren eröffnet. Insgesamt gibt es zwei Gesellschafter. Nun will der Inso-Verwalter die Asset´s verkaufen und hat einige Käufer an der ...

| 6.2.2015
von RA Marcus Schröter
Hallo, bin seit drei Jahren bei einer ZA-Firma beschäftigt und arbeitete für die bei einem großen Konzern. Nun hat die ZA-Firma Insolvenz angemeldet. Der große Konzern möchte mich aber weiter beschäftigen (irgendwann Übernahme möglich) und hat mir geraten, zu einer anderen ZA-Firma zu wechseln. H ...
9.1.2014
von RA Thomas Henning
Sehr geehrter(r) Ratgebende(r), meine Ehefrau betrieb bis vor kurzem ein Tanzstudio in Eigenregie als Einzelunternehmerin, das jedoch aufgrund einer Vielzahl von Fehlentscheidungen einige Tausend Euro an Schulden angehäuft hat. Dazu kommen erhebliche private Schulden meiner Frau. In beiden Fällen ...
12.8.2009
von RA Martin P. Freisler
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Firma meldete Insolvenz an. Nach vorläufiger Insolvenzverwaltung wurde die Insolvenz eröffnet und ich wurde mit einer 3 monatigen Kündigungsfrist vom Insolvenzverwalter gekündigt, aber vorläufig nicht von der Arbeit freigestellt. Von wem bekomme ich jetzt, ...
22.11.2006
von RAin Sabine Reeder
Sehr geehrter Rechtsanwalt, ich bin in einem Fitnessstudio und habe dort einen 3 Jahresvertrag abgeschlossen. Jetzt sind 2 Jahre und 1 Monat vorbei und ich las in der Zeitung, dass das Fitnessstudio insolvent ist und nun vom Insolvenzverwalter weitergeführt wird bis eine Lösung gefunden ist. ...
20.8.2015
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrter Herren Anwälte, nach mehreren Jahren als Angestellter wurde ich fristgerecht, ordentlich mit Einhaltung der Fristen gekündigt. Seit 2 Jahren hatte ich eine Lohnpfändung, bei welcher sich allerdings nur ein Pfändungsbetrag von unter 100 Euro und zuletzt 3 Euro ergab. Ich habe 2 unterha ...
3.9.2010
Sehr geehrte Dame, Sehr geehrter Herr, in folgender Angelegenheit benötige ich Ihren Rat: Wir beabsichtigen eine bestimmte Immobilie aus Insolvenzmasse zu kaufen. Der Kauf erfolgt dabei nicht im Rahmen einer Zwangsversteigerung sondern als Kauf vom Insolvenzverwalter. Bei dem Objekt handelt ...

| 22.4.2019
von RA Marcus Schröter
Hallo ich beabsichtige in private Insolvenz zu gehen ich habe mit meinem Mann ein darlehen wo wir beide Darlehensnehmer sind, er zählt die Beiträge kann der Iso Verwalter das Darlehen kündigen? Ich habe 2 Handyverträge kann der Isoverwalter auch hie die Verträge und bestehende Versicherungsverträge ...
15.2.2011
Fragestellung: Ist die Kündigung der Bank gem. § 130 BGB wirksam zugegangen? Fall: •Eine Bank hatte einen Darlehensvertrag geschlossen mit meiner GmbH und mit mir als Gesellschafter-Geschäftsführer dieser, haftend als Gesamtschuldner. •Jahre danch wurde das Insolvenzprüfungsverfahren hinsichtl ...
29.3.2016
von RA Michael Wübbe
Hiermit möchte ich folgende Frage stellen: Im Moment befinde ich mich in der Vorbereitung zur Privatinsolvenz. Hierbei gibt es folgenden Sachverhalt, bei meiner Hausbank habe ich einen voll ausgeschöpften Dispokredit, welcher zur Insolvenzmasse hinzu kommt. Meine Hausbank wird mir logischerweise ...
12·5·10·11