Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Insolvenzrecht Insolvenz

1.5.2013
von RA C. Norbert Neumann
Das Gericht Amsterdam hatte am 20. Oktober 2010 das Insolvenzverfahren über meinen KFZ-Versicherer (Ineas) eröffnet. Mehr dazu hier: http://www.ineas.de/de/versicherung Ineas hat mir die obige Info am 30.12.2010 per E-Mail mitgeteilt. Am 07.06.2011 bekam ich die folgende E-Mail: hiermit senden ...
9.11.2010
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren , ich befinde mich in der Wohlverhaltenpahse ,bin Selbständig und man hat mir die Einnahmen aus meinem Betrieb frei gestellt also Sie müssen nicht der Masse zugeführt werden bis August 2010 war ich zusätzlich noch angestellt im öffentlichen Dienst und das seit Oktober ...
17.4.2015
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Guten Tag Zusammen, laut Beschluss wurde eine Restschuldbefreiung erteilt. Das Hauptverfahren ist wie es scheint noch nicht beendet. Kann die Restschuldbefreiung noch kippen? Wann wird die entgüldige Restschuldbefreiung ausgesprochen? Wie genau ist das Schriftstück zu verstehen? Besten D ...

| 1.4.2022
| 25,00 €
von RA Fabian Fricke
Meine Insolvenz (22.06.2016-22.06.2022) endet in 2 Monaten. Was ist dann? Kommt der Beschluss automatisch?und was ist mit den gestundeten Verfahrenskosten? Muss ich diese bezahlen auch wenn meine finanzielle Situation (SGB II) nicht gerade hervorragend ist? und was ist, mit meiner Schufa? Wird ...

| 4.6.2016
von RA Marcus Schröter
Ich habe eine abgeschlossene Privatinsolvenz mit Restschuldbefreiung. Jetzt kommt ein alter Gläubiger an und meint das seine Forderung nicht durch Schuldenerlass erledigt währe, weil es ein Schadenersatzforderung ist. Die Forderung wurde aber nicht als solche aufgenommen und behandelt vom Insolvenzg ...
24.5.2007
von RA Patrick Inhestern
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich seit 3.5 Jahren in der Regelinsolvenz (ich war Selbsthaftender Unternehmer mit mehreren Angestellen). Die Insolvenz ist noch nicht abgeschlossen, aber ich soll in Kürze in die Wohlverhaltensperiode eintreten. Ich habe eine recht gut besuchte pri ...
5.5.2008
von RA Marcus Schröter
Allgemein ========= Mein Bauträger hat Insolvenz angemeldet. Es sind noch Forderungen von ihm an mich offen. Außerdem habe ich offene Forderungen an ihn (Mängel, herausgenommene Leistungen). Mir geht es darum, ob ich aktiv werden muss oder ob ich einfach auf eine Aktion des Insolvenzverwalters war ...

| 20.6.2011
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, 2005 wurde ein Gerichtsverfahren durch den Insolvenzverwalter gegen die Firma eröffnet, die den Geschädigten (Person A) in die Insolvenz trieb. Hier wurde nun das Urteil gefällt. Allerdings sind Verfahrensfehler seitens des Gerichts ersichtlich, so dass vom Insolv ...
16.5.2015
von RA Thomas Henning
Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren, ich betreibe einen Einzelhandel (Einzelunternehmen), bin momentan in ziemlich großen Zahlungsrückständen, sowohl bei den Lieferanten als auch bei dem Vermieter! Bei dem Vermieter sind es momentan 3 Monatsmieten (Summe 12 Tsd Euro). Wie ist es Rechtlich ...
11.2.2016
von RA Thomas Henning
Guten Tag, ich befinde mich seit 2013 im Insolvenzverfahren, jetzt ändern sich grade in meinem Leben einige Dinge. Daher möchte ich mal wissen, was darf der Insolvenzverwalter alles wissen und was muss ich nicht erzählen. Dazu habe ich einige Fragen, wo ich auch gerne wissen wie es sich verhält i ...
12.9.2008
2004 habe ich private Insolvenz angemeldet. Ich befinde mich zur Zeit in der Wohlverhaltensphase. Ab dem 01.08.2008 beziehe ich Rente aus der Rentenversicherung ( ca.800,00 € brutto ). Die Deutsche Rentenversicherung teilte mir mit,dass die Norddeutsche Metall BG sie aufgefordert hat die ...

| 13.11.2008
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Rechtsanwaltschaft, für die Beantwortung folgender Frage wäre ich sehr dankbar: Ein ehemaliger Selbstständiger wird durch Fremdantrag (hier Krankenkasse) zur Insolvenz beantragt. Das zuständige Insolvenz- gericht bestellt einen Gutachter zur Überprüfung der Angelegenheit. Diese ...
10.4.2005
Ich bin seit Januar 2004 durch eine gescheiterte Existenz arbeitslos geworden.Dies zog u.a. Zahlungsunfähigkeit,verlorene Prozesse u. die damit verbundenen Kosten in unterschiedlichen Bereichen nach sich. In einigen Fällen existieren noch immer schwebende Verfahren, da es sich u.a. um betrügerische ...
11.5.2008
von RAin Jutta Petry-Berger
Guten Tag, nach der Insolvenz meines Unternehmens nahm mich das Finanzamt (FA) mittels Haftungsbescheid für umsatzsteuerrückstände i.H.v. rd. 150.000 Euro in Haftung. Gegen den Haftungsbescheid legte ich Einspruch ein und beantragte die Vollziehung auszusetzen. Meinem Antrag auf Aussetzung der Vo ...
5.4.2009
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, das Finanzamt beabsichtigt, das Insolvenzverfahren gegen mich zu beantragen. Ich habe nun vor ein paar Monaten einen PKW gekauft, um die Umweltprämie noch zu erhalten. Das Geld hierfür habe ich zinslos von meinem Bruder geliehen bekommen, einen Teil hat er mir a ...
6.7.2015
von RA Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren, Unsere GmbH wurde vom FA aufgrund seitens des FA falsch angesetzte Steuerbescheide (USt.), welche völlig überhöht waren, in Insolvenz geschickt, welches ich auch so zuließ, weil ich einfach in mehr die Kraft hatte, mich dagegen zu wehren. Anwaltliche Hilfe konnte ich ...

| 11.5.2009
Mein Arbeitgeber befand sich seit einiger Zeit in wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Um Eigenkündigungen bestimmter Mitarbeiter zu verhindern hat mein Arbeitgeber unter anderem mit mir folgende Vereinbarung im Oktober 08 getroffen: "Wir freuen uns, dass wir Ihnen zum 30.09.2009 einen einmaligen B ...
25.4.2010
Guten Tag, ich würde gerne wissen, ob es Rechtens ist, dass meine Insolvenzverwaltung rückwirkend ab Insolvenzbeginn eine Nutzungsentschädigung für mein Haus nehmen darf!? Das Kredit ist von der Bank aus aufgrund der Insolvenz ( Raten wurden alle bis dahin bezahlt ) gekündigt wurden. Kann m ...
8.6.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Gesellschafter einer GmbH & Co. KG. Die GmbH wurde vom Landgericht Limburg von Amts wegen gelöscht. Der Geschäftsführer konnte keinen ausreichenden Nachweis der Kapitalausstattung und Liquidität der GmbH gegenüber dem Landgericht darstellen. Betrieben wurd ...
3.3.2014
Das Finanzamt hat wegen nicht regelmäßiger Tilgung der Schulden ein Insolvenzverfahren gegen mich eingeleitet. Über das Gericht wurde ich durch einen Gutachter überprüft und das Insolvenzverfahren wurde abgewiesen. Nun soll ich die Kosten für Gericht und Gutachter tragen, obwohl ich eine Insolvenz n ...
1·15·30·45·596061·75·88