Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Insolvenzrecht Frau


| 19.5.2010
Hallo, meine Frau ist derzeit noch selbständig. Allerdings ist ihr Unternehmen auf lange Sicht nicht wirtschaftlich, so dass sie bis zur vollständigen Rückzahlung des Existenzgründerdarlehens wohl nichts verdienen wird, noch eine private Rentenversicherung hat. Wir stehen vor der Frage Privati ...

| 13.3.2013
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich befinde mich seit 2009 im Insolvenzverfahren (privat). Seit dem Antrag wird mein Gehalt auf das Konto meiner Ehefrau (sie ist nicht in der Insolvenz und hat auch keine Pfändungen und saubere Schufa) überwiesen. Schon beimErstgespräch habe ich dies dem Treuhänder ...
23.11.2012
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, bei mir als Einzelunternehmer droht/bzw. steht die Zahlungsunfähigkeit kurz vor der Tür. Es drückt ein Schuldenberg aus Einkommenssteuer und Gewerbesteuer, der nicht zu bewältigen ist. Ein angedachtes Konstrukt wäre: ich gehe in die Privatinsolvenz und meine Frau gr ...
10.4.2008
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau hat letztes Jahr ein Modeschmuck-Laden eröffnet. Leider sind die Umsätze sehr schlecht das sie sich langsam überlegt Insolvenz zu beantragen. Ich arbeite in einer Firma. Wir haben eine 2 Zimmer Wohnung. Meine Frage: Wenn meine Frau Privat Insolvenz bea ...

| 5.3.2009
von RA Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, hier die Fakten in der hoffentlich ausreichenden Form: Seit 2006 selbstständig, mit ca. 80.000 € Schulden den Antrag auf Eröffnung des Regelinsolvenzverfahrens gestellt (Bescheid über Eröffnung vom 16.02.09). Im Antrag ist keine verwertbare Masse oder Vermögen angege ...
25.3.2008
von RA Martin P. Freisler
Hallo ich habe einige Schulden ca 19 Gläubiger & 8400€ Schulden leider Verdiene ich nur 1050€ und muss 480€ an Raten Zahlen und es kommen immer noch Mahnungen vom Gerichtsvollzieher außerdem will ich im Sommer Heiraten und eine eigene Wohnung mit meiner Frau Beziehen nun kam mir der Gedanke eine Pri ...

| 11.11.2006
Meine Frage: Ich lebe mit meiner Frau in einer Zugewinngemeinschaft. Meine frau hat ein eigenes Konto, auf welchem ich nur eine Vollmacht habe. Jetzt hat die Verbandsgemeine eine Kontopfändung für dieses Konto verfügt, obwohl es meine Verbindlichkeiten sind. Geht das oder wie kann sich meine Frau da ...
29.9.2011
Ich betreibe nebenberuflich ein Gewerbe (nicht im Handelsregister eingetragen, hauptberuflich bin ich fest in einem Unternehmen angestellt. Ich bin verheiratet, habe keinen Ehevertrag und es wurde keine Gütertrennung vereinbart. (Wir geben gemeinsam die Steuererklärung ab.) Meine Frau hat nichts ...
22.12.2021
| 40,00 €
von RAin Brigitte Draudt
Ausgangssituation: Der Mann ist mit einem Handwerksunternehmen selbstständig. Dieser geht damit aber Insolvent. Die Frau gründet eine neues Handwerksunternehmen (Einzelfirma) mit dem Ehemann als Betriebsleiter. Die Frau ist im täglichen Geschäft nicht involviert und kennt die Betriebsabläufe nicht ...
10.12.2008
Sehr geehrte Rechsanwälte, 1) Ich hab am 31.10.08 geheiratet(in der schweiz, wo ich arbeite und lebe). jetzt bin ich meiner Frau Unterhaltspflichtig(sie ist studentin). die krankenkassenbeiträge muss ich jetzt, für uns, bezahlen. Jetzt Sagt meine Insolvenzverwalterin, dass ich meiner Frau erst a ...
15.6.2007
von RAin Jutta Petry-Berger
Meine Frau hat eine Einzelfirma seit 2 Jahren als Baufirma auf Ihren Namen angemeldet. Wir mussten einen Dipl.Ing einstellen, der als Betriebsleiter für unseren Betrieb bei der Handwerkskammer eingetragen worden ist. Ich bin Maurer( und als Teilzeitbeschäftigter bei meiner Frau angemeldet) und tag ...
25.8.2005
von RAin Jutta Petry-Berger
Hallo, ich bin seit 6 Monaten verheiratet und habe bis 1997 eine eigene Firma gehabt, diese Firma ist in Konkurs gegangen und ich habe aus diesem Konkurs noch ca. 200.000,00 € Schulden nachbehalten. 1999 habe ich eine Eidesstattliche Versicherung abgegeben. Ich habe keine Gütertrennung mit meiner ...

| 19.8.2014
Vor ca. 10 Jahren habe ich mich von meiner Ex-Frau, sowie ihrem Vater mehr oder weniger zu einer idiotischen Handlung nötigen lassen.(Ich stand vor dem beruflichen Aus(Selbstständigkeit), sowie die Ehe war in die Hose gegangen) Für Ihre sogenannte weiße Weste auf der Bank(gemeinsame Schulden), bei d ...

| 12.4.2007
von RA Martin P. Freisler
Sehr geehrter Anwalt, ich bin Einzelunternehmer und somit persönlich haftbar. Meine Ehefrau hat dieses Jahr ein Haus erworben (100% im Grundbuch), das Darlehen läuft auf uns beide. Das Haus ist ca. 200.000 Euro Wert, das Darlehen beläuft sich auf knapp 80.000 Euro. Jetzt meine Frage: ...
11.4.2014
von RA C. Norbert Neumann
Meine Ex Frau hat 5/2010 die Privatinsolvenz eingereicht. Für die Jahre 07-09 wurde ihre Unterschrift unter der Anlage U durch ein Gerichtsurteil 2010 ersetzt, da sie die Unterschrift verweigert hat. Vor einreichen der Privatinsolvenz habe ich meine Ex Frau auf meinen Rechtsanspruch schriftlich hin ...

| 24.6.2010
von RA Marcus Schröter
Hallo, am 09.11.09 wurde das Insolvenzverfahren über mein Vermögen eröffnet und ein Insolvenzverwalter eingesetzt. Im Rahmen dieser Insolvenz will der Insolvenzverwalter jetzt (im Juni 2010) meine Eigentumswohnung verwerten. Diese Wohnung wurde über die LBS Bausparkasse 1996 mit 140.000 DM finan ...
15.7.2010
Hallo ! Ich habe ein großes Problem mit meinem IV. Ich bin im Insolvenzverfahren.-Regel. Meine Frau betreibt eine Firma, in der ich als Geschäftsführer angestellt bin. So, nun sagt der IV das er glaube das es meine Firma ist und das er die immer die aktuellen BWA´s nebst Summen und Saldenlisten se ...
1.2.2010
von RAin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrte Rechtsanwäte und Rechtsanwältinnen, ich bin am 8.2.2006 in die Verbraucherinsolvenz gegangen. In die Masse ist auch eine Forderung der RWE mit angemeldet worden. Energievertrag läuft nur auf meinen Namen.Meine damalige Ehefrau hat nichts mit den Verträgen zu tun. Jetzt versuch ...
17.7.2010
von RA Stefan Steininger
Ich bin im Regelinsolvenzverfahren und habe Probleme mit meinem IV. Meine Frau ist 100% ige Inhaberin/ Gesellschafterin einer GmbH & Co.KG. Ich bin bei dieser Firma angestellter Geschäftsführer. Diese Firma gehörte mir zu keiner Zeit ! Die Firma befindet sich noch in der Startphase und deshalb beko ...
18.5.2011
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Meine Frau möchte ein Haus erwerben. Ich befinde mich in privater Insolvenz. Können meine Gläubiger in diese noch zu erwerbende Haus vollstrecken? ...
12·5·10·15·20·25·26