Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Insolvenzrecht Auskunftspflicht

20.7.2016
von RA Marcus Schröter
Diesen Monat wird meine Insolvenz beendet sein.Ich habe während der Insolvenzzeit erst als Angestellter angefangen und auch entsprechend Arbeistgeber, ...

| 30.7.2016
von RA Carsten Neumann
Insolvenzgericht bestätigt mir, dass nach §101 InsO meine Mitwirkungspflicht (Auskunftspflicht nicht erwähnt) nicht mehr besteht, will mich aber trotz ...
17.5.2015
von RA Carsten Neumann
Ich hätte gern gewußt, ob ein Ehepartner verpflichtet ist, Auskunft über sein Einkommen bei Gericht zu geben, trotz der folgenden Fakten: - Eheschl ...
13.10.2014
von RA Sebastian Scharrer
1. eine GmbH verliert einen Prozess und ist im Urteil zur Offenlegung der Bücher (auskunftspflicht) verurteilt. Das Urteil ist vollstreckbar durch ...

| 9.12.2006
von RAin Susanne Sibylle Glahn
Nach dem Tod meines Mannes habe ich dessen völlig überschuldete Erbschaft ausgeschlagen. Ein notarieller Ehevertrag mit Gütertrennung ohne Zugewinngem ...
16.7.2018
von RAin Dr. Elke Scheibeler
2015 wurde mein Insolvenzverfahren eröffnet. 2017 wurde das Verfahren abgeschlossen und in dem Beschluss stand nichts von einer Nschtragsverteilung un ...

| 21.12.2015
von RA Marcus Schröter
Die Firma A befindet sich seit 03/2015 im eröffneten Insolvenzverfahren. Nun fordert der Insolvenzverwaltern vom mit (ehemaligen Gf) alle Unterlagen ...
21.3.2014
von RA Carsten Neumann
Die ***** UG (haftungsbeschränkt) - dessen Generalbevollmächtigter ich war - stellte im Juli einen Insolvenzantrag. Im August 2013 erstellte der Insol ...
20.9.2014
von RA Carsten Neumann
Hi, ich habe eine Frage und hoffe dass ihr mir helfen könnt. Ich habe Schulden beim Finanzamt und in der Privaten Wirtschaft und hatte letztens be ...
4.11.2008
Guten Tag ! Inwieweit habe ich als Gläubiger in der Wohlverhaltensphase des Schuldners die Richtigkeit der abgeführten gepfändeten Beträge zu überp ...
7.9.2016
von RA Thomas Henning
Meine Abtretungserklärung für mein Insolvenzverfahren endete am 09.07.2016. Die gerichtliche Aussprechung der Restschuldbefreiuung erfolgte am 26.08.2 ...

| 15.8.2007
von RA Marcus Schröter
Zum Sachverhalt: Ich bin seit 8 Monaten Director einer englischen Limited und seitdem auch ständiger Vertreter/Geschäftsführer der Zweigniederlassung ...
4.2.2008
von RA Marcus Schröter
Ich habe seit 2000 bis Mai 2007 meine Raten regelmäßig u. pünktlich an ein Inkassobüro bezahlt. Im Mai 2007 bat ich um Zusendung einer Zahlungsauflist ...
2.5.2014
von RA Sebastian Scharrer
Sehr geehrte Damen und Herren Gemäss § 295 Abs. 1 Ziff. 3 "obliegt es dem Schuldner ... keine erfassten Bezüge und kein erfasstes Vermögen zu verhe ...

| 15.8.2019
| 52,00 €
von RAin Corinna Ruppel
Ich habe Ende 2015 ein hochwertiges gebrauchtes Fahrzeug zu einem sehr günstigen Preis von einer Firma erworben, mit Kaufvertrag und Unterschrift. Die ...
18.6.2009
von RAin Susanne Sibylle Glahn
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um die Beantwortung folgender Fragestellung: Ich befinde mich im letzten Jahr meiner Wohlverhaltensper ...

| 5.9.2017
von RA Ingo Scheide
Der Geschäftsführer einer GmbH stellte Ende Juni Insolvenzantrag und hat Ende Juni auch sein Arbeitsverhältnis mit der GmbH gekündigt. Das Insolvenzve ...
3.2.2014
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Hallo, ich bin in einer Regelinsolvenz. Meine Mutter hat mir eine Reise finanziert und mein Ins.verwalter hat dies erfahren. Das Geld wurde direkt von ...
10.7.2018
von RAin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind Arbeitgeber. Es geht um das Auskunftsrecht des Gläubigervertreters bei Lohnabtretung von einem Mitarbeiter ...

| 3.4.2009
von RA Martin P. Freisler
Ein Angestellter von mir beantragt die Restschuldbefreiung.Gehört die Vorlage des Arbeitsvertrages zu den Auskunftspflichten gegenüber den Insolvenzve ...
12·4