Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Wohngebiet

Vertraulich
30.5.2022
| Flatrate
Wer erstellt Verkehrsgutachten für neue Wohngebiete nach § 13b BauGB?
von RA Daniel Hesterberg
7.4.2022
| 50,00 €
von RA Arnd-Martin Alpers
Hallo, ich wollte fragen, ob eine Gastronomie und ein kleines Yogastudio in einem "allgemeinen Wohngebiet" zulässig sind. Ich habe bereits herausgefunden, dass ein sogenanntes nicht störendes Gewerbe prinzipiell möglich ist. Wie sieht es aus mit Gastronomie und Yogastudio, und gibt es Unterschied ...
Vertraulich
23.3.2022
| 92,00 €
Baustoffhandel im Wohngebiet - Materiallager an Grundstücksgrenze
von RA Gero Geißlreiter
Vertraulich
25.10.2021
| 70,00 €
Gewerbliche Aktivitäten im reinen Wohngebiet
von RA C. Norbert Neumann
28.6.2020
von RA Thomas Mack
Guten Tag, Ich betreibe eine Malerfirma. wir haben ein Grundstück mit Haus gekauft. Das alte Haus haben wir abgerissen und bauen gerade neu.Anbei ist eine Grarage mit einem kleinen Lagerraum inkl. Keller(der nicht abgerissen wurde). Zwei Kellerräume benutze ich als Lager( nicht brennbare Stoffe ...
23.6.2020
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, wir haben ein Grundstück im Jahr 2007 gekauft wo eine Gewerbeimmobilie drauf steht. Wir wollen jetzt eine Photovoltaikanlage errichten und nach Anfrage beim Bauamt folgende Antwort erhalten. ---------------------- für das Grundstück Flst. Nr. 1234 in xyz, existiert kein rechtskräft ...
3.3.2019
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Ich wohne auf meinem Grundstück in einem Reinen Wohngebiet gemäß BauNVO § 3. Ein überregionaler Fußballverein (500 Mitglieder und 23 Mannschaften) hat von der hiesigen Ortsgemeinde ein im Eigentum dieser Ortsgemeinde befindliches Grundstück im Außenbereich (BauGB § 35) in unmittelbarer Nachbarschaft ...
Vertraulich
10.1.2019
Umnutzung eines Wohnhauses in ein Ferienhaus in einem reinem Wohngebiet
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
25.12.2018
von RA Gero Geißlreiter
Hallo. Ich plane einen pudelsalon zu eröffnen. Mein Haus besitzt kein bp. Dien andere Seite der Strasse ist ein reines wohngebiet. Dort sind Rechtsanwälte und steuerberater. Ich würde im keller mit Termingeschäft arbeiten. Bin ich auch ein reines Wohngebiet? 100meter weiter nach rechts und ...
15.6.2018
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ist es generell möglich eine normale DHH oder Einfamilienhaus (im eigenen Besitz) als Ferienhaus umzuwandeln im allgemein ausgewiesenen Wohngebiet? (kein Mischgebiet, o. Ä, reines Wohngebiet, dort gibt es keine anderen Ferienhäuser). Zweckentfremdungsgebot gibt es nicht. Ich habe folgendes gefund ...

| 14.3.2018
von RA Martin Schröder
Hat ein Widerspruch gegen dieses Gewerde direkt auf meinem Nachbargrundstück eine Chance? Parzellenerweiterung neben einem bestehenden (AW). Sachbegründung für den geplanten Widerspruch: Nach Rücksprache mit dem Bauherrn ist beabsichtigt, die eine komplette Gesamghsschule nebst Zusatzangeboten ...
Vertraulich

| 3.7.2017
Mindestabstand zwischen neuer Biogasanlage und angrenzendem Wohngebiet
von RA Daniel Hesterberg

| 19.5.2017
von RA Peter Dratwa
Vor ungefähr 5 Jahren wurde unser Wohngebiet in ein Mischgebiet "umgewandelt" um dort eine Brecher Anlage zu betreiben. Lärm-und Feinstaubbelastung sind unzumutbar! Jetzt habe ich gelesen, dass eine Brecher Anlage in einem Mischgebiet gar nicht zulässig ist. Stimmt das? ...
Vertraulich
31.8.2016
Gewerbliche Nutzung im Wohngebiet
Vertraulich
20.12.2015
Rinderstallbau im Wohngebiet
von RA Alex Park
11.10.2015
von RA Daniel Hesterberg
Ich bin dabei mich mit einem mobilen Tierbesuchsdienst für Demenzerkrankte selbstständig zu machen. Das Finanzamt hat mich als Freiberuflichen Demenzbetreuer mit Schwerpunkt tiergestützte Intervention anerkannt. Zur Zeit habe ich in meinem Garten (bin Eigenheimbesitzter, Grundstückgröße ca. 1000qm) ...
18.6.2015
von RA C. Norbert Neumann
Unser Haus (altes Haus, sehr grenznahe Bebauung) grenzt an ein Grundstück, das mit einem alten leerstehenden Haus bebaut ist. Der Eigentümer des Hauses möchte dieses nun abreißen, das Grundstück komplett pflastern und fünf Garagen sowie einen Stellplatz errichten. Er selbst wohnt auf dem Gru ...

| 24.10.2014
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte! Ich möchte in der von mir und meinem Partner bewohnten Wohnung, für mich ist es ein Zweitwohnsitz, der Prostitution nachgehen. Ich bitte um Ihre Einschätzung, ob dies voraussichtlich von den örtlichen Behörden (erfolgreich) beanstandet werden kann und ...

| 30.6.2013
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag,in einem hiesigen Wohngebiet im unbeplanten Innenbereich soll eine Sportanlage für Fußballwettkämpfe gebaut werden.Die für die eventuelle Baugenehmigung zuständige Baubehörde beabsichtigt nun,den Baugebietstyp in der näheren Umgebung des Ortes der geplanten Baumaßnahme (Fußballplatz) ...

| 26.6.2013
von RA C. Norbert Neumann
In einem von mir beantragten Verwaltungsverfahren wegen Belästigungen durch Sportlärm hat der hiesige Kreisrechtsausschuss die folgenden Feststellungen getroffen: - Die Lärmquelle ist der in dem Wohngebiet liegende Sportplatz,in welchem auch ich auf dem mir gehörenden Grundstück in etwa 120 m En ...
12