Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Wasserschaden

28.6.2013
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, 2 Monate nach Einzug in eine Neubauwohnung hatten wir einen Wasserschaden. Dieser kam zu stande, da der zuständige ...

| 20.10.2013
Ich habe mir ein haus gekauft nach denn notar termin am donerstag habe ich die fenster dieses wochenende gestrichen ect. kleinichkeiten jetzt habe ich ...
10.4.2016
Hallo, Es handelt sich um einen nicht selbstverschuldeten Wasserschaden. Zuerst einige Eckdaten zur allgemeinen Info: - Mehrfamilienhaus, Bauja ...

| 26.11.2008
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hallo, ich hatte kürzlich einen Wasserschaden in meiner 2005 bezogenen Eigentumswohnung (Baujahr ebenfalls 2005, Mehfamilienhaus). Grund des Was ...

| 28.8.2012
Vor 3 Monaten hat mir eine Fachfirma den Keller saniert und dabei ein neues Kellerfenster eingebaut. Bei dem starken Regen letzte Woche ist trotz des ...
17.10.2014
Wir haben eine Altbauwohnung nach Kernsanierung gekauft. Ca. 3 Wochen nach Bezug haben wir einen Wasserfleck entdeckt. Wir haben den Makler informiert ...
29.1.2012
von RA Marcus Schröter
Guten Tag, an unserem Haus wurde ein Wasserschaden festgestellt, infolge dessen sich uns einige Fragen bzgl. möglicher Gewährleistungsansprüche gege ...
18.12.2013
von RA Markus Koerentz
Sehr geehrte Damen und Herren Wir haben ein Haus vom Bauträger gekauft. Beim Abnahmetermin wurde Haus vom Sachverständiger leider noch nicht als be ...
15.7.2007
von RA Thomas Bohle
Wir hätten eigentlich letzten Freitag Übergabe unseres neuen Reihenhauses haben sollen. Leider ist der Sanitärfirma ein Fehler unterlaufen. Bei der Mo ...

| 28.1.2010
von RA Daniel Hesterberg
Schönen guten Tag, wir haben in unserer im Okt.2007 bezogenen neuen EGTW einen Wasserschaden.Festgestellt am 26.12.2009.Grund dafür war die unsachgem ...
26.11.2014
von RA Thomas Bohle
Wir haben 3 Jahre nach Abnahme und Einzug in unser selbst bewohntes Doppelhaus (März 2011) einen akuten Wasserschaden im Heizungskeller festgestellt. ...
5.9.2011
Guten Tag, wir haben ein Einfamilienhaus (Bj.1902) erworben, das in den Jahren 2008/2009 kernsaniert wurde. Lediglich der Keller (37qm) wurde nicht ...
21.5.2015
In 1980 haben wir unser Haus in Hanglage gebaut, und zwar wurden unser unterirdische Tankraum und in Verlängerung dieses Tankraumes oberirdisch unser ...
23.6.2013
Es handelt sich um einen Neubau, bei dem vor ca. 2 Wochen der Zementestrich eingebracht wurde. Wasserzuleitungen und Abwasserleitungen sowie Heizun ...

| 13.9.2009
von RA Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben 2008 ein Haus gekauft, in dem Notarvertrag wurde eine 3-monatige Gewährleistungsfrist eingeräumt. Nun habe ...
28.12.2008
Zur Sachlage : An unserem freistehendem Einfamilienhaus, Baujahr 1964 wurden im Herbst 2007 diverse Renovierungsarbeiten vorgenommen. U.a. wurde im ...

| 10.5.2010
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrter Anwalt, sehr geehrte Anwältin, als neue Eigentümer eines Altbau-Reihenhauses (über 200 Jahre alt) stellten wir eine über mehrere Stoc ...

| 24.1.2011
Sehr geehrte Frau RA/Herr RA, ich lege gleich mal mit meiner Frage los, in der Hoffnung, dass ich einen "roten Faden" and die Hand bekomme um mein ...

| 7.6.2019
von RA Alex Park
Wir haben einen gravierenden Wasserschaden in einem Neubau bei dem vier Wände das Bad und der drei Böden betroffen sind. Zudem ist Schimmel aufgetrete ...
26.4.2010
von RA Daniel Hesterberg
Sachverhalt: Ich habe 2006 in einem Neubaugebiet ein Haus gebaut. Hierbei habe ich mit einem sogenannten "Projektentwickler" einen Vertrag abgeschl ...
12·5