Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Vob

8.10.2009
von RA Daniel Hesterberg
Nicht Annerkennung des Gewährleistungsanspruchs von Seiten des Handwerkers. Laut Abnahmetermin geht die Gewährleistung bis zum 17.05.2009. Innerhalb ...
3.5.2017
von RA Thomas Bohle
Im Oktober 2012 wurde eine Solaranlage Photovoltaik auf dem Hausdach installiert. Nach Auftragsbestätigung aus Basis VOB. Letztes Jahr kam eine Teras ...
4.10.2016
von RA Heiko Tautorus
Wir sind mit dem Einbau von Fenstern beauftragt (VOB Vertrag). Es gibt Streitigkeiten zum verwendeten Beschlag. Jetzt soll durch eine dritte Firma an ...
13.4.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten erst mal unsere Situation kurz vorstellen: Wir haben Anfang Mai 2011 ein Bauvertrag zur Erstellung eines ...

| 11.2.2009
Die Situation: Wir haben mit einem Bauträger (Werkvertrag/nach VOB) gebaut; soweit ist alles fertig gestellt und bezahlt (mit einer kleinen Ausnahme) ...

| 21.4.2015
von RA Mikio Frischhut
Moin, Bei Gebaeudesanierungsmassnahmen ist durch den Unternehmer das Fundament dermassen beschaedigt worden, dass das Geaede einsturzgefaehrdet ist. ...

| 10.6.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben in 2003 mit unserem damaligen Bauunternehmer bei der Schlussrechnung (ca. € 4800,--) - aufgrund unsere ...

| 11.12.2016
von RA Daniel Hesterberg
Wir haben mit einer Hausbaufirma als Generalunternehmer (GU) einen Vertrag über ein schlüsselfertiges Eigenheim abgeschlossen. Dieser Vertrag beinhalt ...

| 15.7.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, die Antwort auf meine Frage benötige ich bis Montag 16.07. ca. 22.00 Uhr Danke. Als Handwerksbetrieb habe ich im Jahr ...

| 13.4.2016
von RA Daniel Saeger
Wir bauen seit April 2016 ein Einfamilienhaus in Niedersachsen und haben eine Architektin mit der Bauüberwachung beauftragt. Mit Unternehmen x wurd ...
26.5.2017
von RA Jörg Klepsch
Die Straßenbau GmbH (bisher nur für private AG tätig), möchte an einer Submission für ein Straßenbauprojekt i. d. Gemeinde X teilnehmen. Die Straßenba ...

| 30.11.2013
von RA Carsten Neumann
Hallo, Wir arbeiten mit mehreren Bauunternehmen zusammen, wo wir unsere 5% Sicherheitsleistungen nach Fertigstellung der Baumaßnahmen gegen eine Ge ...
9.6.2021
| 50,00 €
von RAin Brigitte Draudt
Verjährung und Hemmung. Ein Malermeister hat für eine Privatperson auf sein Angebot von Mitte Mai 2017 hin ein Anstrich eines gesamten Hauses mit säm ...
17.12.2020
| 50,00 €
von RAin Brigitte Draudt
Guten Tag, wir haben ein Angebot "über Reparatur- und Spachtelarbeiten" von einem Stuckateur erhalten. Das Angebot belief sich auch 54,25qm Fläche, ...
23.5.2020
von RA Reinhard Otto
Guten Tag, wir haben einen Bauvertrag mit Einschluss von VOB. Unter dem Punkt Gewährleistung steht: "Für Gewährleistungsansprüche gilt das BGB." ...
12.11.2006
von RA Thomas Bohle
Ich habe im Herbst letzten Jahres mit einem Wohnbau-Unternehmen einen Werkvertrag zum Bau einer DHH mit Festpreis nach VOB abgeschlossen. Der Vertr ...

| 26.8.2010
Hallo, wir haben letztes Jahr eine Baustelle in Berlin gehabt. Wir wurden nach VOB beauftragt. Die TR und auch die Schlussrechnung wurden pünktlich ...
22.1.2007
von RA Marcus Schröter
Guten Tag! Wir haben 2003 ein Haus mit einem Bauträger gebaut, Werkliefervertrag nach VOB. Während der Bauphase hat sich der Hauspreis mehrfach geän ...

| 5.7.2011
von RA Daniel Hesterberg
Wir haben einen Nachunternehmervertrag nach VOB geschlossen. Wir sind dabei die Subunternehmer. Der Generalunternehmer zahlt nicht. Wir wissen von wei ...

| 9.1.2015
Sehr geehrte Anwälte, im Zusammenhang mit einer VOB-Abnahme einer Elektroinstallationsleistung nach VOB kam die Frage nach der Gewährleistung nach VO ...
1·456·10·15·20·25