Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Vertrag


| 20.6.2018
von RA Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben am 17.08.2017 einen Bauwerkvertrag bei einem Fertighaus-Unternehmen abgeschlossen. Das Bauunternehmen ...
3.3.2010
von RA Thomas Bohle
Ich hab eine Handwerkerrechnung erhalten und den darauf ausgewiesenen Bruttobetrag bezahlt. Nach kurzer Zeit erhielt ich eine weitere Rechnung auf der ...

| 11.11.2010
Guten Tag, bei einem Bauvorhaben in 2004 hat ein Architekt für eine mir gehörende GmbH einzelne Leistungen erbracht sowie einen Bauantrag gestellt ...
15.4.2010
Hallo und guten Tag! In meiner Nachbarschaft wurde eine obige Halle errichtet, und als Ldw. Lager und Versandthalle genehmigt. Diese Halle ist nun i ...

| 26.1.2020
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Unser Bauträger hat die Arbeiten eingestellt und weigert sich, die Trockenarbeiten etc. durchzuführen. Sollen wir selbst machen. Er meint, wir hätten ...
9.5.2016
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrter Herr Neumann, Meine Frau und ich haben vor kurzem einen Bungalow bauen lassen ohne Keller und einer Dachneigung von 30%. Im Dachgesc ...
27.4.2020
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Rechtsanwälte, wir haben ein Hammergrundstück erworben, von der Erschließungsgesellschaft einer Baufirma. Die Erschließungsgesellschaf ...
21.6.2010
Hallo, bei meinem Elternhaus ergibt sich folgendes Problem: Die Stromzufuhr erfolgt über einen Dachständer. Das Bürgermeisteramt hat jetzt beim Ene ...
22.1.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, wir beabsichtigen, dass bereits in Erbpacht genutzte Grundstück zu erwerben. Die Stadt F. wird das Vorkaufsrecht ni ...

| 15.1.2021
| 50,00 €
von RA Thomas Bohle
Wohnhaus mit Wärmedämmverbundsystem im Jahr 2006 errichtet. Elf Jahre später bilden sich an den Fenstern des OG Risse. Vermutlich fehlende Diagonala ...

| 14.12.2011
von RA Peter Dratwa
Zahlungspflichtiger beim Werkvertrag bei einem Hausbau Text: Ich plane ein Haus mit einer Baufirma (Impuls Massivbau GmbH) über einen Werkvertra ...

| 7.11.2019
von RA Daniel Saeger
In unseren genehmigten Bauplänen ist vorgesehen, dass an der Stelle, an der später der Kaminofen gesetzt wird, die Fußbodenheizung auf einer Flächevon ...

| 26.3.2013
von RA Thomas Bohle
Guten Tag, ich habe folgendes Problem; ich habe in Bayern ein Grundstück mit Haus erworben. Seitlich unseres Hauses führt die Zufahrt zum Hinterlie ...

| 27.1.2011
von RA Thomas Bohle
Hallo, hier eine kurze Darstellung des Sachverhaltes: - Wir (W) - Ein Doppelhaus bestehend aus (A) und (B) - Eigentümer(E) gehören A und B - ...
9.11.2007
Sehr geehrte Herren, seit 27.12.2005 bewohnen wir ein neu gebautes Haus. In den folgenden Wochen und Monaten (bis heute)ist uns aufgefallen, daß i ...
13.8.2006
von RA Marcus Schröter
Wir möchten auf dem Grundstück unserer Eltern ein Haus bauen, die Eltern wollen das Grundstück aber behalten (und keine Schenkung vornehmen) 1. Ist e ...
16.5.2020
von RA Daniel Saeger
Wir haben eine Ferienwohnung in einem Denkmalobjekt im Ostseebad Wustrow erworben, das saniert wurde. Gemäß Kaufvertrag steht unter §4 Bauverpflichtun ...
27.6.2006
von RAin Jutta Petry-Berger
Ich habe kürzlich eine Eigentumswohnung in einem Komplex von 24 Wohnungen erworben. Der Plan weist in den Garten/EG-Wohnungen für jede Einheit einen G ...
5.4.2006
von RA Michael Böhler
sehr geehrte damen und herren! wir haben im dez 2005 ein zu errichtendes reihenhaus von einem bautraeger gekauft. die erste rate in hoehe von 31% des ...
8.12.2017
von RA Thomas Bohle
Vor ca. eineinhalb Jahren bekamen wir von einer Heizungsbaufirma eine neue Heizungstherme von der Firma Remeha und ein neues Brennstoffzellenheizgerät ...
1·15·30·444546·60·75·77