Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
488.473
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Baurecht, Architektenrecht / Vertrag

24.5.2009
4417 Aufrufe
Text:Sehr geehrte Damen und Herren. ich als Handwerker habe am 16.02.09 einen VOB Vertrag mit einem Fertighausbauer unterzeichnet, der jetzt erst z ...

| 13.4.2009
1866 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 2004 habe ich bei der Besichtigung eines Musterhauses vorschnell einen Kaufvertrag abgeschlossen. Der Verkäu ...
23.11.2010
2354 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Anfang Januar wird unsere Familie in ein von uns gerade gekauftes Haus umziehen. Vorher stehen Malerarbeiten an. Der Umzug kann von unserer Seite ni ...
23.6.2006
3348 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben einen mündlichen Vertrag zur Planung/Erbauung eines Carports mit Abstellraum mit einem Architekten geschlo ...
10.3.2010
2221 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, im Sommer 2007 haben wir mit einem Bauträger ein schlüsselfertiges Haus gebaut. D.h. alle Leistungen, wie Elektroins ...
10.6.2007
1880 Aufrufe
Im Februar haben wir einen Vertrag mit einer Baufirma (GU) über die Erstellung eines schlüsselfertigen Zweifamilienhauses abgeschlossen. Gemäß Vertrag ...
17.6.2005
2593 Aufrufe
Wir sind gerade auf der Suche nach einem Haus. Bei der Suche haben wir Kontakt zu einem Vermittler aufgenommen der Doppelhaus-Neubauten verkauft. W ...

| 14.2.2018
| 60,00 €
42 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Wir haben im Frühjahr 2016 mit einem Handwerker einen Vertrag über den Einbau einer neuen Wasser- und Heizungsanlage in unserem (von uns kernsanierten ...
30.1.2009
6169 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Sehr geehrte Rechtsberaterin, sehr geehrter Rechtsberater, nach VOB Vertrag mit Schiedsgerichtsvereinbarung wurde von uns, Bauherren, über unseren ...

| 17.11.2017
| 25,00 €
66 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Wir haben im Februar einen Kaufvertrag für ein schlüsselfertiges Haus mit einem Bauträger unterschrieben. Wir haben ein Hanggrundstück, Baufirma sagte ...
22.3.2014
628 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wir haben ein Haus gekauft und lassen dieses sanieren. Da wir noch keinen kompletten Vertrag haben wurde ein Vertrag für die Abbrucharbeiten geschloss ...

| 14.7.2009
4253 Aufrufe
Wir haben einen Bauwerkvertrag nach VOB/B geschlossen. Dort ist ein Pauschalpreis vereinbart mit dem Zusatz, dass Preisanpassungen für Mehrleistungen ...
20.3.2013
505 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo, ein Bauherr lässt sich von einem Bauträger (Fertighaushersteller) Angebote unterbreiten. Das 4. Angebot unterschreibt der Bauherr. 6 Monate ...
23.3.2007
3726 Aufrufe
Sehr geerhte Damen und Herren, um unseren Traum zu realisieren, für den Bau eines Einfamilienhauses, hatten wir uns für einen Architekten entschieden ...

| 22.4.2014
1026 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Ich hatte Anfang 2011 diverse Sanierungsarbeiten an einem Haus durchführen lassen und diesbezüglich einen Architekten zu Rate gezogen. Da von Anfang ...

| 10.5.2007
8779 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Guten Tag, ich habe im Frühjahr vergangenen Jahres einer Dachdeckerfirma den Auftrag erteilt, den sehr großen Umbau meines Einfamilienhauses durchz ...
23.7.2007
9539 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Stefanie Helzel
Wir sind gerade auf der Suche nach einem Haus. Bei der Suche haben wir Kontakt zu einem Vermittler aufgenommen der Doppelhaus-Neubauten verkauft. Wir ...
18.9.2010
1646 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ende vorigen Jahres beauftragte ich eine auswärtige Baufirma mein neues EFH zu dämmen und zu verputzen.Dies wurde mit einem Bauvertrag besiegelt der d ...

| 22.4.2009
1873 Aufrufe
Guten Tag, Wir haben einen Kunden bei dem wir als Zimmerleute das Dach, sowie den Innenausbau für einen Anbau an ein vorh. Wohngebäude herstellen dur ...
14.5.2013
4422 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Torsten Vogel
Sehr geehrte Damen und Herren, stichpunktartig zur Sachlage: z. Zt. Neubau einer DHH in NRW (126m² + unausgebautes DG) mit Bauträger Bau- / Lei ...
12·15·30·45·60·69
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




23 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

68.503 Bewertungen
488.473 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse