Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Versicherung

4.11.2014
Wohnhaus durch Brand abgebrant 81 Jährige Frau verbrant Dornenhecken; Brief von Staatsanwaltschaft Ermittlung wegen Fahrlässigkeit eingestellt / SV Ve ...
22.9.2013
von RA Marcus Schröter
Ich habe als Fachbetrieb nach einem Wasserschaden die Trocknung von Decken u. Wänden ausgeführt. Im Zuge der Trocknung kam es dazu, dass Teilbereiche ...
21.12.2010
Hallo, Es geht um folgendes: Ende 2007 hatte ich einen Wasserschaden, die Gebäudeversicherung weigert sich jedoch zu bezahlen. Die Ansprüche wü ...

| 10.5.2010
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrter Anwalt, sehr geehrte Anwältin, als neue Eigentümer eines Altbau-Reihenhauses (über 200 Jahre alt) stellten wir eine über mehrere Stoc ...

| 11.1.2017
von RA Mikio Frischhut
Wir sind in ein Haus aus dem Baujahr 1971 gezogen. Die uns vorliegenden Pläne des Hauses stammen ebenfalls aus dieser Zeit. Nun haben wir dieses Jahr ...

| 12.7.2011
Guten Tag, ich habe mein Flachdach sanieren lassen (bzw. ich wollte). Während der Sanierung des Flachdaches entstand ein Wasserschaden (Wasser wurde ...

| 20.4.2017
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, bei einem Haftpflichtschaden an einem Wohngebäude (kein Direktanspruch gegenüber Versicherung), wurden von einem Han ...
24.7.2015
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich besitze ein Mehrfamilienhaus, KG, 1. + 2. OG + DG, Baujahr 1960, versichert gemäß VGB 2003. Die in Gusseisen a ...
14.7.2010
von RA Thomas Bohle
Wir hatten 2009 einen Wasserschaden mit Schimmelbildung im Keller, verursacht durch einen Starkregen, bei dem das Wasser über mehrere Kellerfenster ei ...

| 11.11.2010
Guten Tag, bei einem Bauvorhaben in 2004 hat ein Architekt für eine mir gehörende GmbH einzelne Leistungen erbracht sowie einen Bauantrag gestellt ...
6.11.2014
von RA Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben im Dezember 2008 unser Fertighaus bezogen. Am 16.06.2013 hatten wir einen Leitungswasserschaden, in der St ...

| 18.5.2015
von RA Thomas Bohle
Ich vermittle als freier Handelsvertreter - gegen Provision - Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung für Wohnungen und Häuser an Handwerker und Bauher ...

| 28.1.2010
von RA Daniel Hesterberg
Schönen guten Tag, wir haben in unserer im Okt.2007 bezogenen neuen EGTW einen Wasserschaden.Festgestellt am 26.12.2009.Grund dafür war die unsachgem ...

| 13.5.2010
Im Bauantrag wird angekreuzt, dass die standesrechtlich vorgeschriebene Versicherung vorliegt, allerdings ohne die vorgesehenen Angaben zur Versicheru ...
27.2.2014
von RA Carsten Neumann
Hallo, ich benötige eine Rückinfo zu folgenden Sachverhalt: Haus wurde in 2013 neu errichtet, dabei sehr viele große Fensterflächen (bodentief). ...

| 9.11.2009
von RA Thomas Bohle
Ein freiberuflich tätiger Planer erbringt für den Bau eines Einfamilienhauses Leistungen nach HOAI, Phase 1 - 8. Die nach Landesbauordnung NRW (DVO Ba ...
26.2.2017
von RA Pascal Gratieux
Nach einem Unwetter wurde ein Einfamilienhausdach schwer beschädigt. Die Versichung entschied sich ein Handwerkerunternehmen zu beauftragen, die Sanie ...
10.5.2015
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Rechtsanwältin! Sehr geehrter Rechtsanwalt! Ich habe eine Privathaftpflichtversicherung. Nun hat sich folgendes ereignet: ...

| 4.2.2018
von RAin Brigitte Draudt
Wir möchten ein altes Bauernhaus erwerben. Seit etwa 1850 befindet sich das Objekt in Familienbesitz, die aufstehenden und nacheinander gebauten Gebäu ...
26.5.2011
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Guten Tag, an unserem Neubau sind bei der Kellerverfüllung Rissen in den Aussenwänden entstanden. Drei Wände sind minimal betroffen (Haarrisse, sta ...
12·5·10