Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Verjährung

Topthemen Baurecht, Architektenrecht Verjährung
Rechnung VOB weitere Themen »

| 21.3.2014
von RA Jörg Klepsch
Vom Januar bis April 2008 haben wir unser Wohnhaus umgebaut. Grundlage für den Kostenrahmen war ein Angebot einer Zimmerei, zugrundegelegt war die dem ...

| 8.1.2017
von RA Jörg Klepsch
Guten Tag, mehrere Jahre nach einem Umbau unseres Hauses in 2013 haben wir im Dezember 2016 nun jeweils eine Schlussrechnung für die Gewerke Bäder un ...
20.6.2007
Ich habe gegen einen Bauhherrn aus Architektem- und Ingenieur-Leistungen in 2003 und 2004 noch offene Forderungen. Inzwischen umfängliche Korreponde ...
10.12.2016
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, wir hatten für unser Bauvorhaben einen Architekten mit der Leistungsphase 8, Bauüberwachung beautragt. Es kam in v ...

| 21.3.2016
von RA Mikio Frischhut
Aufgrund einer baubehördlichen Auflage sollten an meinem Haus Veränderungen vorgenommen werden. Dafür war bis Ende 2012 ein Bauantrag einzureichen. Bi ...
21.12.2010
Hallo, Es geht um folgendes: Ende 2007 hatte ich einen Wasserschaden, die Gebäudeversicherung weigert sich jedoch zu bezahlen. Die Ansprüche wü ...
11.11.2008
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte(r) Frau/Herr RA, als kleiner „Generalübernehmer“ erstellen wir für private Bauherren Ein- und Mehramilienhäuser. Um gegenüber unseren H ...
4.7.2016
von RA Mikio Frischhut
seit mehr als 30 Jahren befindet sich ein Fallrohr der Regenrinne des Nachbarhauses (beide Häuser sind freistehend) auf dem Grundstück meiner Schwiege ...

| 20.8.2013
von RA Marcus Schröter
Wir haben kürzlich ein Haus erworben in dessen Keller sich zwei große Öltanks (40.000 und 50.000 l) befinden, die die Nachbar-Wohnanlage mit Öl versor ...
4.6.2010
Ich habe vor 4 1/2 Jahren meine Einfamilienhaus privat verkauft. Vor 2 Monaten fordert der Käufer von mir Schadensersatz wegen eines arglistig versch ...
9.11.2015
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Im Jahre 2010 habe ich von einem Schuppen ein Dach erneuern lassen. Das Dach war mit Eternitschindeln bedeckt. Eine Hälfte des Daches wurde abgeris ...

| 13.4.2009
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 2004 habe ich bei der Besichtigung eines Musterhauses vorschnell einen Kaufvertrag abgeschlossen. Der Verkäu ...
21.8.2007
von RA Eckart Johlige
Wir und der Bauträger schlossen am 21.03.02 einen Werkvertrag über die Errichtung eines Wohnhauses / DHH. Es wurde die Geltung der §§ 8 –14 VOB/B vere ...
14.5.2009
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe folgende Frage: Ich bin Inhaber einer Dachdeckerfirma und habe im August 2006 durch eine Subfirma einen Dachs ...
21.8.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im August 2014 die Schlussrechnung für Fassadenarbeiten an einem Neubau erhalten. Die Fassadenarbeiten ...
22.9.2018
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
wir haben am 14.05.2013 einen „Verbrauchervertrag für Bauleistungen Einzelgewerk/Handwerkervertrag" mit der Firma XXX GmbH (Vertragspartner) zum Bau e ...
28.1.2018
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Eigentumswohnung gekauft, deren Gemeinschaftseigentum laut Notarvertrag im Sept. 2016 hätte fertiggest ...
15.8.2011
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben folgendes Problem, im Mai 2005 haben wir eine Blechnerfirma damit beauftragt die Gauben unsers Neubau mit B ...

| 2.1.2016
Guten Tag, im Jahr 2012 bezog ich meinen Neubau, alle Handwerkerleistungen wurden auch 2012 abgeschlossen. Heute, am 02. Januar 2016 erhalte ich ...

| 27.7.2016
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im September 2010 von meiner Heimatkommune (Stadt X) eine Eigentumswohnung gekauft. Da im Kaufvertrag nir ...
12·5·10·15