Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Vereinbarung

20.7.2007
Beim Bau unserer DHH wurde das Treppengeländer von einem durch den Generalunternehmer unseres Bauträgers beauftragten Schlosser mangelhaft ausgeführt. ...

| 23.12.2016
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, Wir haben bei einem GU 1 (Generalunternehmer 1) telefonisch Bescheid gegeben. Dass wir mit ihm bauen. Da mir bekannt war, dass ein Vertrag ge ...

| 26.3.2013
von RA Thomas Bohle
Guten Tag, ich habe folgendes Problem; ich habe in Bayern ein Grundstück mit Haus erworben. Seitlich unseres Hauses führt die Zufahrt zum Hinterlie ...

| 18.6.2012
von RA Jürgen Vasel
ich bin gewerbetreibene und habe mit meinem vermieter (die Stadt H....) nach langen streit, eine vereinbarung über den bau einer behindertengerechten ...
27.11.2019
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo, (bitte nur übernehmen, wenn Sie im Bereich Hamburg/Schleswig-Holstein tätig sind und der Bereich Baurecht/Vertragsrecht mit in Ihrem übliche ...
10.1.2013
Vor 6 Jahren habe ich ein mit einem Wohnhaus bebautes Grundstück erworben,das ich selbst bewohne.Die Verkäuferin hatte ein größeres Grundstück mit ins ...
24.8.2011
Wir haben uns im Jahr 2009 einen Entwurf für den Neubau eines Einfamilienhauses zeichnen lassen. Der Entwurf wurde von einem Architekturbüro gezeich ...

| 15.1.2009
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Anwälte, seinerzeit vor ca. 30 Jahren beim Bau der Reihenhäuser war es offenbar so, dass eine einzelne Parzelle, die vor meinem Grun ...

| 6.7.2011
Hallo, wie bauen mit einem Bauträger eine Einfamiliendoppelhaushälfte. Während des Baus schreibe ich regelmäßig Protokolle, in denen ich Besprechunge ...
7.3.2015
Ausgangssituation. Das Frischwasser wird von einem privaten Versorger geliefert. Die Rohrleitung/Stichleitung liegt auf einem fremden Grundstück un ...
28.8.2012
von RA Thomas Bohle
Ich wohne seit 25 Jahren in meiner Eigentumswohnung. Neben unserem Haus wurde vor 27 Jahren ein Hochhaus gebaut und dabei wurde teilweise ein Grundstü ...
25.7.2016
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Anwältin bzw. Anwalt, wir bauen zurzeit ein Einfamilienhaus, welches wir privat nutzen wollen. Mit der Ausführung haben wir einen Bau ...
15.2.2014
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich versuche kurz zu beschreiben um was es sich handelt! Mein Nachbar hat an der Grundstücksgrenze aufgeschütte ...
31.1.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben gegen eine Baugenehmigung, die einem Nachbarn für grenzständige Hütten erteilt wurde, beim VG geklagt, wei ...
11.8.2019
von RAin Brigitte Draudt
Sehr geehrte Damen und Herren, Mich beschäftigt aktuell eine Frage im Zusammenhang mit der ENeV. Folgender Fall: Ein Kunde möchte den Außenputz ...

| 9.11.2014
von RA Daniel Hesterberg
Fall: Wir haben als Privatleute per Notarvertrag 2005 eine neue Doppelhaushälfte von einem Bauträger schlüsselfertig gekauft. Der Bauträger hat die E ...
24.2.2021
| 66,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Guten Tag Es geht um folgenden Fall. Unser Grundstück liegt an einem steilen Hang, welcher durch Spritzbeton und ein Sicherheitsnetz gesichert ist. ...

| 29.10.2014
ich frage als Bauträger - in einem 8 Familienhaus wurde bei der Gemeinschafteigentumsübergabe, der Schall zwischen Wohnung beanstandet. meine Frage ...
25.7.2008
Zwischen der im Hausvertag unterschriebene Gesamtsumme des Hauses und der unterschriebenen Summe in der Finanzierungsbestätigung ist eine Differe ...
12·5·10·15·20·25·30·35