Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Recht


| 7.12.2006
von Notarin und RAin Silke Terlinden
Wir eine Erbengemeinschaft 5 Kinder, haben unser Elternhaus geerbt. 1967 wurde das Haus als Einfamilienhaus per Bau genehmigt und mit öffentlichen Mit ...
26.1.2008
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, wir werden mit unserem Fall einen Rechtsanwalt betrauen (müssen), wollen jedoch nicht unvorbereitet in d ...
29.5.2008
Sachverhalt: Auf unserem Privatgrundstück gibt es eine Garage im Sinne des Schuldrechtänderungsgesetzes, d. h. wir sind Eigentümer ...
16.6.2017
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Juristen, unser Fall legt sich wie folgt dar: Wir sind derzeit dabei ein Grundstück zu erwerben, auf dem vor zwei Jahren ein Haus aus ...

| 13.9.2008
Am 27. Juni 2008 haben wir einen Architektenvertrag geschlossen, interessanter Weise nachdem der Architekt schon ca. ¾-1 Jahr für uns gearbe ...
20.11.2011
von RA Markus Koerentz
Schönen guten Tag zu folgendem Anliegen benötige ich fachliche Hilfe: Situation: Ein Landwirtschaftlicher Betrieb in NRW ohne Nachfolger plant ...

| 4.5.2012
von RA Markus Koerentz
Guten Abend, wir wohnen in Bayern in einem reinen Wohngebiet mit einem qualifizierten Bebauungsplan. Unser Grundstück ist 30 x 40 m groß mit 30 m St ...

| 29.12.2009
Hallo, wir haben in diesem Jahr ein Haus in Bayern gekauft. Das Haus wurde 1953 gebaut (EG) und in 1969 von unseren Vorvorgängern massiv umgebau ...
11.11.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, direkt neben unserem Haus soll jetzt neu gebaut werden. Da das neuzubauende Haus tiefer gründet als unseres, soll U ...
30.7.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Frau und ich haben am 17.11.2014 eine Bauvoranfrage bei unseren zuständigen Bauamt gestellt.( Ostprignitz - Ru ...
21.9.2008
Wir haben vor ca. 2 Monaten ein altes Haus gekauft. Ausschlag gab die laut Expose und Verkäufer komplette Sanierung um 1996. Nun mussten wir leid ...
25.5.2008
Moin, unser neu gebautes EFH steht auf einem gering abschüssigen Gelände zur Straße. Das Nachbargrundstück war ursprünglich i ...
21.2.2008
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, bei unserem Bauvorhaben hat sich folgende Situation eingestellt: Wir arbeiten neben einem Architekten mit einem G ...
27.9.2010
Sehr geehrte Anwälte, wir beabsichtigen eine Sanierung eines Gebäudes. Nun soll eine möglichst raumsparende Treppe eingebaut werden, die nicht gemäß ...
5.7.2012
von RA Markus Koerentz
Besitze ein MFH in Thüringen, BJ 1989, dies ist mit einem anderem MFH zusammengebaut,wie ein Doppelhaus.Auf dem Nachbar Grundstück befindet sich die g ...
26.6.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Wir bestitzen ein Wochenendgrundstück mit Wochenendhaus in Rheinland-Pfalz Donnersberkreis. ...
18.1.2008
Rheinland Pfalz, Baurecht /Nachbarrecht Unser Nachbar hat gebaut und das Gelände verändert.Zu unserem Grundstück hat er eine senkrechte Stützmauer in ...
23.3.2018
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, wir haben in 2016 in einer brandenburgischen Gemeinde ein Haus gebaut. Das Grundstück und das Nachbargrundstück ...
27.11.2018
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, unser Bauträger verweigert das verputzen des Vordaches, konkret der abgehängten Decke und der beiden Säulen. Laut se ...

| 15.10.2017
von RA Dr. Andreas Neumann
Bei der Prüfung unseres Bauantrages wurde festgestellt, dass die bereits bestehende Wasserleitung zu unserem Haus über eine Strecke von Ca. 2m über da ...
1·15·30·45·60·75·899091