Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Neubau

Topthemen Baurecht, Architektenrecht Neubau
Nachbar Baurecht Bauträger Garage Kaufvertrag weitere Themen »
29.6.2020
von RA Gero Geißlreiter
Guten Tag, wir planen einen Neubau in NRW auf Grundstück A, auf dem Grundstück B befindet sich bereits ein Wohnhaus, welches in L Form an der Grundstücksgrenze vorbei läuft. Nun befindet sich das geplante Haus ca. 150cm zu nah an dem Bestandsgebäude. Die Brandschutzbaulast schreibt einen Abstand ...

| 29.6.2020
von RA Gero Geißlreiter
Hallo, wir haben großes Interesse ein Grundstück mit Neubau vom Bauträger zu erwerben. Leider stellte sich nun heraus, dass der B-Plan nochmals ausgelegt werden musste. Der Bauträger möchte jedoch ohne rechtskräftigen B-Plan bereits mit den ersten Neubauten beginnen. Ist das denn überhaupt möglic ...

| 16.6.2020
von RA Thomas Bohle
Wir haben eine Baugenehmigung für einen Neubau, den wir bereits begonnen habend mit Fundamentarbeiten. Der Nachbar (Landwirt) hatte unterschrieben auf dem Bauplan. Jetzt habe ich ihn darauf hingewiesen, dass in diesem Plan eine 2m hohe Stützmauer (aus Natursteinen) an seiner Grenze (über 20m Länge) ...
14.6.2020
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag, bei der Bauabnahme hat der DEKRA-Sachverständige festgestellt, dass die Neigung auf dem Flachdach der Garage (Neubau in Baden-Württemberg) weniger wie die empfohlenen 2° beträgt. Stellenweise sind es sogar -2° (also ein Gefälle vom Abfluss weg). Das führt zu grossflächig und dauerhaft ...
11.6.2020
von RA Thomas Bohle
2018 4 Grundstücke,darunter ein privater Weg zu den Grundstücken der von allen genutzt wird,Hausnummer,Versorgung vorhanden,bebaut mit mehreren Bungalows 70er und 80er Jahre,wurde abgerissen da baufällig,Neubau 2 Gartenholzhäuser 40m2 mit Gang 20m2. Sachsen baugenehmigungsfei laut BO da Wochenendgru ...
10.6.2020
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, nach dem Erwerb einer Doppelhaushälfte steht in Kürze der Abriss an. Anschließend wird meine Hälfte in Form eines Neubaus neu errichtet. Wie üblich teile ich mir mit dem Nachbar die Giebelwand, Wandstärke im Untergeschoss 24cm und im Obergeschoss 12cm. Die Flurstüc ...

| 6.6.2020
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, ich habe eine Neubau Wohnung gekauft, die noch nicht fertiggestellt ist 2021 ist die Fertigstellung. Die Gesamtfläche inklusive Balkon beträgt 50 qm2. Heute bekomme ich ein Anruf von dem Verkäufer der meint das der Balkon nicht gebaut werden darf, notariell haben wir alle unterschrieben(Sk ...

| 5.6.2020
von RA Daniel Hesterberg
Guten Abend, wir erwägen eine Bestandsimmobilie aus dem Jahr 1936 zu erwerben. Das Gebäude hat zwei Vollgeschosse mit je ca. 75qm Grundfläche (150qm), ein scheinbar ausgebautes Mandarddach (nach DIN277 folglich auch 75qm projizierte Grundfläche) sowie ein wohnlich teilw. genutztes Souterrain auch m ...
23.5.2020
von RA Thomas Bohle
Ein Wohnhaus (ununterbrochen bewohnt und genehmigt) im Außenbereich wird nur über einen schlecht befestigten "Wirtschaftsweg" von ca. 80m erschlossen. Die für "Vorhaben" vorausgesetzte "ausreichende Erschließung" ist somit nicht gesichert. 1. Darf das Gebäude trotzdem umfassend saniert werden (l ...
22.5.2020
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten ein Einfamilienhaus (1,5 Geschosse, 45° Dachneigung, Satteldach) auf einem Grundstück bauen, das im Außenbereich liegt. Das Grundstück, das an eine Durchgangsstraße angrenzt, ist im Liegenschaftskataster als landwirtschaftliche Fläche ausgewiesen, es befin ...
10.5.2020
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, vor einem halben Jahr habe ich meinen Neubau abgenommen. Der Parkettboden war zu diesem Zeitpunkt OK. Dieser war inklusive beim Bauträger (Stäbchen, Eiche massiv). Es wurden ca. 120 m2 verlegt und geölt (ca. 6000 Euro). Es sind nach 1-2 Monaten die ersten Windrisse ...
1.5.2020
von RA Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Rechtsanwältinnen, sehr geehrte Rechtsanwälte, Ich habe ein Grundstück mit zwei Doppelhaushälften (ein Grundbuch). Nun haben wir eine Baugenehmigung für 4 Wohnungen erteilt bekommen. Dafür müssten die zwei Doppelhaushälften abgerissen werden. Der Abriss und Neubau gestalten sich im N ...

| 29.4.2020
von RA Bernhard Müller
Problemstellung: Es handelt sich bei vorliegendem Projekt über ein Neubauprojekt, welches in den Anwendungsbereich des §63 BauO, also in den Rahmen des vereinfachten Baugenehmigungsverfahren fällt. Wenn nach Zulieferung der Antragsunterlagen innerhalb der Bearbeitungsfrist §69 BauO nicht entsc ...
25.4.2020
von RA Thomas Bohle
Guten Tag, wir haben 2018 eine Eigentumswohnung in München direkt vom Bauträger gekauft (Erdgeschoss, barrierefrei nach DIN 18040-2). Der Bau befindet sich in den letzten Zügen und wir sind sehr glücklich mit unserem Bauträger und dessen Gewerke. Bereits vor dem Kauf hatten wir uns Gedanken gema ...
22.4.2020
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Guten Tag, ich habe mir eine Wohnung in einem Neubau gekauft (Kaufvertrag Januar 2019, Fertigstellung und Abnahme April/Mai 2020). Gemäß örtlicher Stellplatzsatzung sind 34 KFZ-Stellplätze für Bewohner zuzüglich 20 % (6,8) KFZ-Stellplätze für Besucher herzustellen. Also insgesamt 41 KFZ-Stellplät ...
31.3.2020
von RA Gero Geißlreiter
Ich baue einen Neubau und habe eine Baugenehmigung ohne Dachüberstände. Das Dach schließt also direkt mit dem Haus ab. Jetzt meinte der Dachdecker es würde doch schöner aussehen, wenn wir ca. 30 cm Dachüberstand setzen würden. Das Haus sitzt genau 2,5 Meter von der Straße eingerückt, damit wären es ...

| 29.3.2020
von RA Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren, bei meinem Neubau wurde gerade das Erdreich aufgeschüttet. Und an einem der Nachbargrundstücke angepasst. Nun hat sich der andere Nachbar bei der Gemeinde beschwert das ich zu hoch bin! Ich bekam einen Brief der Gemeinde mit der Aufforderung, dass Erdreich wie im ...
23.3.2020
von RA Thomas Bohle
Guten Morgen, ich habe mir eine Dachgeschosswohnung in einem Neubau gekauft (Kaufvertrag Januar 2019, Fertigstellung und Abnahme April/Mai 2020). Anfang 2020 wurde in meiner DG-Wohnung als auch in der Nachbar-DG-Wohnung starker Schimmelbefall am Dach festgestellt, das Dach war bereits gedeckt und g ...
8.3.2020
von RA Gero Geißlreiter
An der Hauswand soll auf einer Fläche von 11mx9m eine durchgehende Holzleisten-Konstruktion angebracht werden, als Rankhilfe für selbstklimmenden Wein. Ohne Bodenverbindung, an der Wand verschraubt mit Unterkonstruktion. Lattenbreite 5cm, Abstand 5cm. Neubau Siedlung 13 Jahre alt. Alle Häuser weiss ...

| 17.2.2020
von RA Gero Geißlreiter
Ich will mein bestehendes grosses Grundstück (allgemeines Wohngebiet - WA) in zwei Teile teilen. Auf dem einen Grundstück wird das Bestandshaus und eine Bestandsgarage stehen. Auf dem zweiten Grundstück soll nur eine einzelne Bestandsgarage stehen. Erst in Zukunft soll irgendwann auf dem zweiten Gru ...
1·2345678·10·15·20·25