Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Mehrkosten


| 21.7.2009
Hallo, wir haben letztes Jahr ein Haus gekauft. Lt. Vertrag war die Fertigstellung für Mai 2009 (Baubeginn sollte September 08 sein) vorgesehen. U ...
24.8.2012
von RA Heiko Tautorus
Sehr geehrte Damen und Herren, am 26.11.2011 schlossen wir einen Werkvertrag mit unserem Bauunternehmen ab. Vertragsgegenstand: Kauf eines Gru ...
16.4.2014
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrte Dame oder Herr, wir haben ein Altbau saniert und in diesem Zuge die komplette Heizungsanlage erneuern lassen, incl. Heizkörper Wasserl ...

| 10.8.2005
hallo und guten tag, ich habe ein kleines problem, was mich jedoch recht teuer zu stehen kommen kann. und zwar habe ich einen wintergarten + 2 türe ...
31.10.2011
von RA Jörg Klepsch
1. Ich habe gelesen, dass Angebote von Baufirmen als fachmännische Schätzung zu verstehen sind und Abweichungen von mehr als 20% lt. allgemeiner Recht ...
10.5.2010
von RA Cord Hendrik Schröder
Guten Tag, Folgender Sachverhalt: Umbau und Modernisierung eines Einfamilienhauses. Bestehender Werksvertrag über die Innenputzarbeiten mit fest ...
6.10.2008
In der Ausschreibung folgendes auf der ersten Seite Grundlagen des Angebots Grundlage des Angebotes sind die allgemeinen Vertragsbedingungen (BGB), ...
10.3.2011
von RA Daniel Hesterberg
Unsere Frage bezieht sich auf den gleichen Fall wie unter "Mehrkosten zu Pauschalpreis bei Bauträgervertrag" und scheint laut Text auch den gleichen B ...
13.4.2008
von RA Thomas Bohle
Ich haben einen Hausbauvertrag abgeschlossen nach dem die Baufirma mitgeteilt hat daß wir den Abwasserschacht am bestehenden Vorderhaus zur Entwässeru ...
22.9.2008
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, im Mai 2008 erteilten wir einem Malerbetrieb den Auftrag zur Fassadensanierung. Das Aufmaß zur Angebotserstellu ...
5.3.2011
von RA Daniel Hesterberg
Am 30.01.2011 haben wir einen Bauträgervertrag („Angebot für ein Haus") zum Bau eines Einfamilienhauses unterschrieben. Darin heißt es: „Grundlage de ...

| 9.8.2010
Folgender Kostenvoranschlag fuer die neue Isolierung des Daches und Vergroesserung des Balkons liegt uns vor: Kostenschaetzung fuer Zwischensparren ...
16.3.2014
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Firma mit einer Bauleistung beauftragt, deren Angebot mir preislich in Ordnung erschien. Es handelt si ...

| 11.11.2014
von RA Thomas Bohle
Hallo, wir haben ein Massivfertighaus schlüsselfertig zu einem Festpreis in Auftrag gegeben. Laut Baubeschreibung wird das Haus über eine FBH beheizt ...
9.3.2016
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben einen Hausbauvertrag mit einem großen, deutschen Massivhausanbieter geschlossen und stehen nach Erhalt der ...
3.5.2016
von RA Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren, vorab eine Bitte: Versorgen Sie mich bitte in Ihren Ausführungen mit Bezügen in die VOB/B , das BGB oder die Rech ...
30.7.2015
von RA Tamás Asthoff
Sehr geehrte Damen und Herren, Ausgangssituation: Es wurde bei unserem Mehrfamilienhaus ein Dachausbau vorgenommen, mit Gaube. Dachdecker A wurde ...
5.11.2016
von RA Carsten Neumann
Wir bauen gerade ein Haus mit Keller mit einem Bauträger. Hier haben sich aktuell drei Probleme gesammelt. 1.) Beim Aushub der Baugrube forderte ...
28.1.2017
von RA Thomas Bohle
Eine Eigentumswohnung wurde von Bauträger gekauft. Statt der im Vertrag vorgesehen Bodendielen, wurden teuerere Dielen direkt beim Parkettleger vom Ba ...

| 6.3.2018
von RA Thomas Bohle
im letzten Jahr haben wir eine z.Zt. noch im Bau befindetliche ET-Wohnung gekauft. Wie üblich ist in der Baubeschreibung die Ausstattung festgelegt. ...
12