Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Mehrkosten

9.1.2007
von RA Thomas Bohle
Mit unserem Bauträger (Baufirma) haben wir einen Hausvertrag für den Neubau eines Einfamilienhauses abgeschlossen. Schlüsselfertig inkl. Planung, Verm ...
30.8.2011
Hintergrund: Wir haben einen Rechtsstreit in der ersten Instanz vor dem AG verloren. Unser Architekt hatte uns auf Zahlung von 1000 € plus Zinsen und ...
26.2.2017
von RA Pascal Gratieux
Nach einem Unwetter wurde ein Einfamilienhausdach schwer beschädigt. Die Versichung entschied sich ein Handwerkerunternehmen zu beauftragen, die Sanie ...
20.5.2019
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Für den Garten unseres Hauses haben wir im März 2019 eine Gartenbaufirma beauftragt, zunächst eine gesondert vergütete Neuplanung des Gartens vorzuneh ...

| 19.3.2006
Wir haben mit unserem Architekten einem Vertrag geschlossen auf Grundlage von 2 Kostenschätzungen (erste von Entwurfsstadium (Netto:126.887,-€), zweit ...

| 21.7.2009
Hallo, wir haben letztes Jahr ein Haus gekauft. Lt. Vertrag war die Fertigstellung für Mai 2009 (Baubeginn sollte September 08 sein) vorgesehen. U ...
14.6.2011
von RA Daniel Hesterberg
Ich möchte in Breisach eine Doppelhaushälfte bauen und habe dazu eine Frage. Der Baunachbar steht noch nicht fest und das Grundstück zum Verkauf. Bei ...
23.5.2015
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, wir führen hier gerade ein Diskussion und benötigen eine Fachauskumpft. In meinem Fall geht es um einen Anbau i ...
9.10.2016
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Schön guten Abend, ich wohne in Glienicke-Nordbahn (Brandenburg) bei Berlin und bewohne ein Einfamilienhaus. Meine Nachbarn sind dabei ein neues of ...
19.3.2017
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, wir haben vor etwa einem halben Jahr eine Absage vom Bauamt für ein Bauvorhaben erhalten, was dem einreichenden Ingenieuerbüro für den Antrag ...

| 11.7.2016
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe in Frankfurt gebaut und in diese öffentliche Strasse ist die Wasser- und Stromleitungen nur bis 35 m von me ...
15.1.2017
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Wir haben unser Haus von einem Generalübernehmer bauen lassen. Nachdem wir jetzt seit bald 3 Jahren in dem Haus wohnen, haben wir jetzt eine Rechnung ...

| 28.6.2016
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag. Wir sind Besitzer einer Eigentumswohnung in einem Haus mit 3 Wohnungen. Der Mitinhaber des Hauses, der mit seinem und dem Geld meiner Frau ...
21.6.2016
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben ein hinten liegendes Grundstück mit einem Zweifamilienhaus und Büros und einer Doppelgarage bebaut . Das ...

| 12.2.2017
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Folgender Sachverhalt befindet sich in einem Dorf in Bayern. Landwirt A und Landwirt B sind Nachbarn. Landwirt A (oder seine Vorfahren) haben vo ...
15.5.2019
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Wir haben im März 2018 eine Eigentumswohnung direkt vom Bauträger gekauft. Im Kaufvertrag steht, der Veräußerer wird den Vertragsgegenstand bis spätes ...

| 1.4.2008
von RA Marcus Schröter
Sachverhalt: 1) Unser Bauunternehmer (Rohbau, Außenanlagen) ist während des noch laufenden Bauvorhabens in die Insolvenz gegangen. 2) Der Konkursver ...
7.6.2018
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Nach Austreten von Abwasser aus dem in unserem Keller befindlichen Schacht, durch den die Hauptabwasserleitung führt, hatte eine erste von uns beauftr ...
18.9.2010
von RA Thomas Bohle
Ende vorigen Jahres beauftragte ich eine auswärtige Baufirma mein neues EFH zu dämmen und zu verputzen.Dies wurde mit einem Bauvertrag besiegelt der d ...
15.8.2016
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrter Anwalt, wir haben in 2014 einen schriftlichen Bauauftrag über eine Gesamtsumme von Netto ca. 42.000 Euro erhalten. Abgerechnet und gel ...
1·456·10·15·20·24