Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Mangel

14.1.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern beabsichtigen in einem existierenden Wohngebiet ein Grundstück (ca. 1.100 qm) mit einem Wohnhaus zu kau ...
6.11.2009
Hallo, folgende Frage: Ein Handwerker hat bei einem Bauvorhaben einen großen Schaden angerichtet. Ist gutachterlich belegt. War dann untergetaucht ...
9.5.2006
von RA Stefan Steininger
Ich weiß jetzt nicht, ob ich in dieser Rubrik richtig bin oder meine Frage doch eher ins Vertragsrecht gehört. Dann bitte ich darum, sie dorthin zu ve ...
7.10.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe leider folgendes Problem, wir sind im Begriff eine alte Mühle(Baujahr circa 1890) zu kaufen und leider konn ...

| 14.3.2015
von RA Tamás Asthoff
Sehr geehrter Anwalt, wir haben eine Wohnung in einem Neubauobjekt von einem Bauträger gekauft. Das Objekt ist noch nicht fertiggestellt (seit 1,5 Ja ...

| 25.1.2009
Auf Grund eines Privatgutachten einer hamburger Architektin wurde eine 25% höhere Fläche ermittelt als nach der Wohnflächenverordnung zulässig.Ihre WF ...

| 6.1.2013
von RA Tamás Asthoff
Liebe Anwälte, wir sind Mieter eines Bungalows mit Grundstück im Außenbereich des Naturparks Westhavelland. Grundsätzlich darf hier nicht gebau ...
14.10.2008
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, ich habe in 2001 ein Reihenendhaus incl. Grundstück erworben mit einer Grunddienstbarkeit, die eine 3 m b ...
7.12.2007
Hallo. Ich bin nah an der Verzweiflung. Ich habe mich entschlossen einen An und Verkauf für Baby und Kinderwaren zu eröffnen. Es handelt sich um einen ...
15.11.2011
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben bei einem Bauträger unser Haus incl. Garagen beauftragt. Die Planung übernahm ein Planungsbüro, dass mit d ...

| 3.9.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben kürzlich einen KV für einen Neubau einer Doppelhaushälfte unterschrieben. Zwei Wochen später reicht der B ...
23.6.2013
von RA Thomas Bohle
Die Prüfung unserer Bauvoranfrage hat ergeben, dass das Vorhaben öffentlich-rechtl. Vorschriften widerspricht und daher planungsrechtlich unzulässig i ...
18.6.2015
von RA Carsten Neumann
Unser Haus (altes Haus, sehr grenznahe Bebauung) grenzt an ein Grundstück, das mit einem alten leerstehenden Haus bebaut ist. Der Eigentümer des H ...

| 31.5.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich bauen in NRW ein Haus mit einem Bauträger. Bis jetzt haben wir als einzige Dokumente die Baubesc ...

| 28.1.2010
von RA Daniel Hesterberg
Schönen guten Tag, wir haben in unserer im Okt.2007 bezogenen neuen EGTW einen Wasserschaden.Festgestellt am 26.12.2009.Grund dafür war die unsachgem ...

| 21.2.2008
Guten Tag, wir bauen zZ. mit einem Generalunternehmer ein EFH. Vertragliche Bauzeit ist 8 Monate nach Baubeginn.Demnach müsste das Haus Mitte März 20 ...

| 1.3.2021
| 70,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Hallo, ich interessiere mich für den folgenden Sachverhalt. Aktuell bin ich auf der Suche nach einem größeren, naturbelassenen Grundstück, welches ...
11.9.2008
Der Bebauungsplan soll lt. Beschlussvorschlag in der Sitzungvorlage für den Rat heute beschlossen werden. Wir haben in der 4-wöchigen Ausle ...

| 1.6.2005
Guten Tag, wir möchten gerne auf einem angepachteten Grundstück ein kleines Gartenhaus (auch Geschirrhütte) bis 20 m³ umbauter Raum errichten. ...
8.2.2015
von RA Carsten Neumann
Meine Urgroßeltern haben 1927 ein Haus mit Baugenehmigung im (jetzigen) Außenbereich gebaut. Meine Familie hat dieses bis 2001 (Tod der Großmutter) be ...
1·15·30·45·596061·62