Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Mangel

23.6.2013
von RA Thomas Bohle
Die Prüfung unserer Bauvoranfrage hat ergeben, dass das Vorhaben öffentlich-rechtl. Vorschriften widerspricht und daher planungsrechtlich unzulässig i ...
15.11.2011
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben bei einem Bauträger unser Haus incl. Garagen beauftragt. Die Planung übernahm ein Planungsbüro, dass mit d ...

| 3.9.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben kürzlich einen KV für einen Neubau einer Doppelhaushälfte unterschrieben. Zwei Wochen später reicht der B ...
18.6.2015
von RA Carsten Neumann
Unser Haus (altes Haus, sehr grenznahe Bebauung) grenzt an ein Grundstück, das mit einem alten leerstehenden Haus bebaut ist. Der Eigentümer des H ...
26.6.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Wir bestitzen ein Wochenendgrundstück mit Wochenendhaus in Rheinland-Pfalz Donnersberkreis. ...
11.9.2008
Der Bebauungsplan soll lt. Beschlussvorschlag in der Sitzungvorlage für den Rat heute beschlossen werden. Wir haben in der 4-wöchigen Ausle ...

| 22.11.2013
von RA Carsten Neumann
Guten Tag, wir würden gern ein EFH bauen, welches der ÖBV und dem geltenden Bebauungsplan in allen Punkten bis auf die Traufhöhe entspricht. Die Ba ...
23.8.2006
von RA Michael Böhler
Guten Tag, mein Nachbar hat eine Garage direkt an der Grundstücksgrenze gebaut. Der Grundmauer liegt aber stellenweise ca.10-15 cm auf meinem Gründ ...

| 15.10.2017
von RA Dr. Andreas Neumann
Bei der Prüfung unseres Bauantrages wurde festgestellt, dass die bereits bestehende Wasserleitung zu unserem Haus über eine Strecke von Ca. 2m über da ...

| 31.12.2018
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Mir wird ein Grundstück angeboten, dass Teil einer Ferienhaus Bungalow Siedlung an einem See in Mecklenburg ist. Der Bungalow Park ist vor Wende erric ...
13.8.2019
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte(r) Anwalt(in),  im Jahr 2010 wurde das Nachbarhaus, welches an unserem Haus angebaut war (am Dach sogar ca. 20 cm mit reingebaut) bis ...

| 1.6.2005
Guten Tag, wir möchten gerne auf einem angepachteten Grundstück ein kleines Gartenhaus (auch Geschirrhütte) bis 20 m³ umbauter Raum errichten. ...
8.2.2015
von RA Carsten Neumann
Meine Urgroßeltern haben 1927 ein Haus mit Baugenehmigung im (jetzigen) Außenbereich gebaut. Meine Familie hat dieses bis 2001 (Tod der Großmutter) be ...

| 21.2.2008
Guten Tag, wir bauen zZ. mit einem Generalunternehmer ein EFH. Vertragliche Bauzeit ist 8 Monate nach Baubeginn.Demnach müsste das Haus Mitte März 20 ...

| 2.9.2015
Hallo Guten Tag, zu folgender Sachlage bitte ich erneut um eine Einschätzung. Unser im Außenbereich gelegenes Grundstück soll samt vorhandener Bebau ...
27.9.2010
Sehr geehrte Anwälte, wir beabsichtigen eine Sanierung eines Gebäudes. Nun soll eine möglichst raumsparende Treppe eingebaut werden, die nicht gemäß ...
7.4.2014
von RA Carsten Neumann
Wir haben nun unser Fertighaus aufgestellt bekommen. Wir wollten alle Installationsarbeiten in Eigenleistung durchführen. Die Fertighausfirma hat u ...
1.8.2008
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, Bei der Renovierung unseres RMH wurde eine Treppe vom OG ins DG eingebaut. Zur Erstellung des Deckenlo ...

| 13.2.2012
von RA Markus Koerentz
Die Fertigstellung und Abnahme unseres neugebauten Einfamilienhauses liegt 3,5 Jahr zurück. Im Bauvertrag wurde eine fünfjährige Gewährleitung nach VO ...
9.3.2012
von RA Markus Koerentz
In unserer Gemeinde wurde in den letzten Jahren 13 Ausnahmegenehmigungen erteilt für Baumaßnahmen, die außerhalb des Bebauungsplans liegen. Diese Maßn ...
1·15·30·45·596061