Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Mangel


| 4.4.2011
von RA Marcus Schröter
Wir haben im Februar 2005 einem deutschen Fertighaushersteller den Auftrag zur Errichtung eines schlüsselfertigen Einfamilienhauses einschließlich Arc ...

| 16.3.2009
von RA Marcus Schröter
Guten Abend, wir haben 2008 ein Zweifamilienhaus mit einem Bauträger gebaut. Vertrag nach VOB/B. Nun wurde von uns festgestellt, dass alle Fens ...

| 1.10.2013
Guten Tag, ich bin ein Eigentümer einer Wohnung mit Tiefgaragenstellplatz von einem von drei Häusern einer Wohnanlage. Die Tiefgarage erstreckt sich ü ...

| 26.1.2009
Guten Tag, Ich habe vor fast 4 Jahren ein Haus gebaut. Mir geht es im Augenblick um die Frage, wie lange meine Gewährleistung läuft und durch w ...

| 8.7.2019
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben mit einem Fertighausanbieter gebaut. Dort sind insgesamt zwei gravierende Planungsfehler durch den Archite ...
13.6.2011
von RA Thomas Bohle
Wie kann man ein Privatgutachten eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen über Schadensumfang und Schadenshöhe und Mängelbeseitigu ...

| 30.5.2013
von RA Thomas Bohle
Ausgangssituation: Wir haben einen GU Vertrag für die Errichtung eines EFH. Innerhalb des Vertrages ist die Stellung und der Einbau einer 10 TL als vo ...

| 27.4.2010
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben uns im Juli 2009 ein neues Reihenhaus gekauft. Zum Zeitpunkt des Kaufvertragsabschlusses befand sich das H ...
26.5.2011
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Guten Tag, an unserem Neubau sind bei der Kellerverfüllung Rissen in den Aussenwänden entstanden. Drei Wände sind minimal betroffen (Haarrisse, sta ...

| 2.9.2017
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben einen notariell beglaubigten Kaufvertrag mit einem Bauträger am 29.02.2016 geschlossen. In diesem Vertrag ...
30.8.2013
von RA Peter Dratwa
Vor einigen Monaten sind wir in unsere neu gebaute DDH gezogen. Die beiden Haushälften sind ca. 12 cm von einander getrennt. Zwischen den Betonmaue ...

| 2.1.2012
von RA Thomas Bohle
Wir ,eine HLS-Firma haben in einer Ausschreibung Maengel in Positionsbeschreibungen festgestellt. Zum Beispiel werden fuer Kernlochbohrungen Stueckza ...
13.1.2013
von RA Thomas Bohle
Fragen zusammengefasst: - Können wir nach Endabnahme und Zahlung der 6. Rate den Schlüssel verlangen? - Können wir nach Endübergabe die letzte Rate ...
29.6.2006
von RA Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, unser GU-Vertrag zum Bau eines EFH hat folgende Vertragsgrundlage: Geltende Normen: „Neben diesem an erster Rang ...
6.3.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, zu folgender Situation benötige ich eine juristische Vorbewertung. Ein Bauträger entwickelt eine Neubausiedlung a ...

| 26.9.2018
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Frau Anwältin / Herr Anwalt Ich habe eine Frage zur Abnahme des Gemeinschaftseigentums bei einer neu erworbenen Eigentumswohnung. ...

| 28.8.2012
Vor 3 Monaten hat mir eine Fachfirma den Keller saniert und dabei ein neues Kellerfenster eingebaut. Bei dem starken Regen letzte Woche ist trotz des ...

| 14.3.2015
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte(r) Anwalt / Anwältin Folgender Sachverhalt: ich habe eine Wohnung in einer denkmalgeschützten Immobilie erworben, die Kernsanierung s ...
9.3.2019
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, vor etwa 9 Monaten habe ich eine EG Neubauwohnung vom Bauträger erworben. Die Wohnung befand sich zum Kaufzeitpunkt ...
13.9.2006
von RA Thomas Bohle
Wir bauen gerade eine Doppelhaushälfte (Fertigbauweise) in mittlerer Hanglage, die Strasse führt den Hang gerade hinauf. Die im Kellergeschoß befindli ...
1·141516·30·45·60·62