Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Hoai

13.3.2012
von RA Thomas Bohle
Guten Tag, ich bin frisch gebackene Dipl. Ingenieurin (Architektur). Mein Mann (Informatiker) hat eine Einzelunternehmung und ist eingetragener Kauf ...
9.3.2007
von RA Thomas Bohle
Bereits nach Baubeginn, d.h.: Während der Ausführungsphase, wurden aufgrund von Änderungen des Bauherren zahlreiche Umplanungen in den von uns als pla ...
9.1.2007
von RA Thomas Bohle
Ich habe mit einem Architekten nachfolgenden Vertrag zweck Hausumbau abgeschlossen: Auftraggeber: Auftragnehmer: Familie .... ...

| 30.11.2016
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, Folgende Situation: Es geht um die anrechenbaren Kosten gem. HOAI 2013. Es w ...
9.7.2009
von RA Marcus Schröter
sehr geehrter herr rechtsanwalt, ich habe ein forderung aus einer ingenieurrechnung nach hoai aus dem januar 2004, der bauherr zahlte nicht, weil er d ...

| 7.1.2010
von RA Thomas Bohle
AG erteilte AN Auftrag zur Planung nach HOAI und zur Planung der techn. Gewerke nach Teil IX HOAI. AN rechnet nach IX voll ab und möchte bei Planung ...

| 1.8.2016
von RA Thomas Bohle
Mein Bauprojekt wurde von mir selber entwickelt. Ich bin Stahlbau-Konstrukteur. Sporadisch haben mir zwei Architekturstudenten und ein Architekt gehol ...
18.11.2008
von RA Marcus Schröter
Hallo, ein Bekannter hat einem Architekten einen Planungsauftrag erteilt. Dafür wurde Pauschalhonorar vereinbart. Dann legte der Architekt einen zwe ...
28.4.2009
von RA Thomas Bohle
Thema:(Kurzbeschreibung) Ich, Fachingenieur (Freiberufler) vergebe Teile ( in sich geschlossen) von HOAI - Leistungen Teil IX "Leistungen bei der ...

| 8.10.2013
von RA Daniel Hesterberg
Der Auftraggeber beauftragt einen Metallbauer mit dem Bau einer Balkonanlage. Vor Auftragserteilung wurden dem Metallbauer die Statik (=Standsiche ...
16.9.2011
Sachverhalt: Wir planen einen Hausbau mit einem Architekten. Uns liegt ein Architektenvertrag mit Pauschalbeträgen für die einzelnen Leistungsphas ...
9.7.2009
sehr geehrter rechtsanwalt, ich habe folgende frage : ich habe fuer eine ausstehende HOAI schlussrechnung PKH antrag gestellt, dieser wurde seites ...
28.10.2010
von RA Daniel Hesterberg
Werter Anwalt, Ich möchte Sie nun gerne vorab zu einem Fall befragen: Ich habe eine Abmahnung von der Wettbewerbszentrale wg. angeblich "unlaute ...

| 24.1.2010
Sehr geehrte Damen und Herren. Ich habe einen Bauplatz, auf welchem ich womöglich in vielen Jahren mein Traumhaus errichten möchte. Um diese Visio ...
10.7.2014
von RA Thomas Bohle
Sachverhalt: Es wurde ein Architekturbüro (AB) beauftragt mit der Bitte, die Baubegleitung zu übernehmen. Das AB wurde gebeten, einen Umfang der ...
5.4.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht in diesem Fall um die Kündigung eines "Vertrages für Planungsleistungen nach HOAI" gegenüber eines Planungsb ...
13.9.2005
Sehr geehrter Damen und Herren, wir (Ing.-Büro für Haustechnik) haben von einem bekannten Architekten, welcher angestellt war bei einer Werbeagentu ...
25.1.2012
von RA Daniel Hesterberg
Nach Vorlage eines Kostenangebots eines Bauträgers für den Neubau eines EFH in Höhe von 235.000 € incl. Planungskosten in Höhe von 8.000 € haben wir, ...
17.5.2007
Ich habe einen kleinen Hinterhof und die Baugenehmigung für den Ausbau von 4 Garagen zu 1Zi-Wohnungen erwirkt (Ausbaukosten geschätzt nur noch 4 x 10. ...

| 3.9.2018
von RA Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren, im Zusammenhang mit der Renovierung eines Hauses habe ich eine Architektin beauftragt. Nach Abschluss der Arbeiten h ...
12·5·7