Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.144
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Baurecht, Architektenrecht / Grundstück

27.9.2015
608 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Nelsen
Wir sind Eigentümer eines Grundstücks in einem größeren Bauvorhaben. Es besteht aus mehreren Realgeteilten Grundstücken und Flächen nach WEG. Auf unse ...

| 8.1.2015
653 Aufrufe
Wir bauen ein freistehendes EFH in NRW. Der natürliche Geländeverlauf ist ein sanfter Hang. Wir bauen mit Keller und mußten daher das natürliche Gelän ...
12.1.2017
175 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Martin Schröder
Sehr geehrte Damen und Herren, bei folgendem Sachverhalt benötige ich eine verbindliche Hilfe: Meine Partnerin und ich haben in RLP ein EFH erwo ...
23.5.2016
392 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sachverhalt: Zwischen meinem Grundstück und der Straße, von der die Versorgungsleitungen (Wasser, Abwasser) zu meinem Haus führen, liegt ein (noch) u ...
11.10.2017
| 50,00 €
73 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Ich möchte mein Grundstück zu meinem Nachbarn mit einem Sichtschutz (Holz oder Mauersteine ) abgrenzen. Das Grundstück meines Nachbarn liegt ein Meter ...

| 24.4.2014
703 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Nelsen
Wir haben ein Grundstück gekauft auf dem ein Tannenwald stand. Dieser wurde, wie im Kaufvertrag festgehalten, vom Verkäufer gerodet und die Stubben en ...
11.4.2008
2834 Aufrufe
Guten Tag, wir beabsichtigen in Ba-Wü ein Grundstück zu kaufen. Laut Bebauungsplan und Auskunft des Bauamtsleiters führt über das Grundstück ein Ab ...
13.8.2006
7148 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wir möchten auf dem Grundstück unserer Eltern ein Haus bauen, die Eltern wollen das Grundstück aber behalten (und keine Schenkung vornehmen) 1. Ist e ...

| 12.12.2011
3910 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Guten Tag, wir haben folgendes Problem: Wir haben ein Baugrundstück gekauft, auf dem sich noch ein altes Haus befunden hat und zwar genau auf der ...

| 29.7.2014
2374 Aufrufe
Hallo, wir haben ein Baugrundstück erworben und Bauen darauf unser EFH mit Garage.... Als ich für meinen Tiefbauer die Leitungsauskunften für alle ...

| 15.8.2013
1612 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Unsere Firma mietet/pachtet von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Nachfolgend Vermieter genannt) ein Grundstück mit aufstehenden Gebäuden. Bei ...
16.11.2012
761 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
- zwei nebeneinanderliegende Grundstücke haben sich 1960 ein gegenseitiges Geh- und Fahrrecht eingeräumt - die Grundstücke waren zu diesem Zeitpunkt ...
1.12.2012
1064 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich beabsichtige mit meiner Lebensgefährten (seit 15 Jahren zusammen, nicht verheiratet) den Bau eines Hauses. Da ...

| 7.8.2014
718 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Lebensgefährtin und ich haben uns ein Grundstück in Offingen/Bayern mit leichter Hanglage gekauft und darauf ein ...
8.12.2012
1246 Aufrufe
Hallo, meine Tochter beabsichtigt in Niedersachsen den Kauf eines EFH. Jetzt wurde aber festgestellt, das die Leitungen über das Nachbargrundstück l ...

| 4.5.2009
5253 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich habe ein Grundstück von meinen Schwiegereltern übernommen, das mit einem Holzhaus bebaut ist. Das Grundstück wurde von meinen Schwiegereltern 1935 ...

| 17.8.2007
2884 Aufrufe
Hallo, wir haben in 02/2007 ein Grundstück in Niedersachsen ersteigert, welches frei von Baulasten oder sonstigen Nutzungsrechten ist. Mittlerwe ...
9.4.2013
1336 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Sehr geehrtes Team von 123recht.net, unser direkter Nachbar baute eine unterkellerte Garage in Grenzbebauung. Wir wurden zuvor über den Grundriss z ...

| 23.2.2014
5384 Aufrufe
Es geht um die Bebaubarkeit eines ca. 900 qm großen Grundstücks in einem Stadtrandbezirk von München, auf dem bereits ein Mehrfamilienhaus (ca. 100 qm ...
30.9.2015
410 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wir haben 2014 ein Hanggrundstück gekauft und bebaut. Im gleichen Jahr wurde das Nachbargrundstück abgegraben auf etwa die Höhe unseres Untergeschosse ...
12·15·30·45·60·75·77
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

69.414 Bewertungen
493.144 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse