Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.795
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Baurecht, Architektenrecht / Grundbuch

Topthemen in Grundbuch (Baurecht, Architektenrecht):
Grundbuch & Grundbucheintrag
22.8.2006
3539 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Grema
Ein Kaufvertrag mit 40T€ über ein Grundstück wurde notariell beurkundet, Kaufpreis lag aber bei 50T€. Eine Auflassungsvormerkung wurde ins Grundbuch e ...

| 7.12.2007
3817 Aufrufe
wir stehen kurz vor Abschluß eines Kaufvertrages über ein Grundstück (Baden-Württemberg, alte Bundesländer)und haben festgestellt, daß quer durch das ...
15.5.2015
491 Aufrufe
Ich habe im Jahr 2011 einen Bauträgervertrag für eine neue Wohnung in Frankfurt abgeschlossen. Nach Fertigstellung des Haus, bin ich dann im Jahr 2013 ...
30.11.2015
320 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Seit Jahrzehnten hat der Hinterlieger nach Teilung des Grundstückes ein Wegerecht. Nun wurde das benachbarte, sehr grosse Grundstück, von der Gemei ...
9.4.2016
349 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen & Herren, wir möchten eine Immobilie mit Grundstück erwerben. Ein Teil des an das Haupthaus angebauten Wintergartens steht auf ...
26.12.2013
3032 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Nelsen
Liebe Experten, ich habe in sämtlichen Foren gesucht, jedoch keinen ähnlichen Fall gefunden: Ich habe im Jahr 2012 ein Baugrundstück ohne Dienstba ...

| 16.10.2012
1041 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Hallo, Ich habe Sondernutzugsrechte (in Grundbuch eingetragen) für ein Dachboden im Mehrfamilienhaus, ich möchte der Dachboden als Wohnung ausbaue ...

| 20.11.2012
3738 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, der Erstbesitzer meines Grundstückes hatte vor über 40 Jahren einen gemauerten Unterstand errichtet. Die Wand des Un ...
9.6.2015
411 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Nelsen
Es geht um ein Wegerecht, welches ausschließlich im Baulastenverzeichnis enigetragen ist, jedoch NICHT im Grundbuch Abteilung 2. Der in Inhalt des ...
28.6.2017
| 35,00 €
96 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, mir stellt sich folgende Frage: ich möchte gerne den Garten meines Nachbarn kaufen. Dieser Garten ist eine eigene P ...
10.8.2017
| 50,00 €
106 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
Guten Tag, wir haben ein Grundstück gekauft und eine Doppelhaushälfte darauf bauen lassen. Der Grundstücksverkäufer ist nicht der Bauträger des Ge ...

| 28.4.2016
379 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Alexander Park
Ich bewohne derzeit eine Haus auf einem aussenliegenden Grundstück. Das Grundstück ist im Flächennutzungsplan als Ackerland ausgewiesen. Im Grundbuch ...

| 9.7.2006
18277 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Eigentümer und Besitzer eines Grundstücks im Außenbereich in NRW. Auf dem vorgenannten Grundstück steht me ...

| 5.10.2010
8731 Aufrufe
Kauf neuer Eigentumswohnung Dezember 2000 von Bauträger mit Auflassungsvormerkung im Grundbuch durch Notar. Beträgt Verjährungsfrist der Auflassung ...

| 10.8.2008
8508 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Im Zuge eines Scheidungsverfahrens geht es um die Wertbestimmung eines Grundstücks am Stichtag 20.12.2003. Der Eigentümer Herr S behauptet, ...

| 3.2.2016
512 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Guten Tag, folgender Fall: wir haben ein sanierungsbedürftiges MFH in Thüringen erworben. Für die Baugenehmigung verlangt das Bauamt die Eintragung ...

| 7.12.2015
352 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Fall: Ort ist Sachsen Anhalt.Objekt,ein Grundstück welches aus zwei Flurstücken besteht und im Grundbuch ...

| 26.9.2014
902 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Wir planen, ein ca. 50 Jahre altes EFH zu kaufen. Durch Zufall erfuhren wir nun von einem damaligen Zukauf eines nachbarschaftlichen Grundstückteils, ...

| 15.2.2011
2023 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Folgende Situation, Reihenhaus in Hessen, genehmigter Bauantrag zur Erweiterung des Kellers. Nachbar hat darauf aufmerksam gemacht, dass ein Regenwa ...

| 19.5.2011
2190 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Für ein nicht an der Straße gelegenes Grundstück A, welches nur über ein weiteres, an der Straße gelegendes Grundstück B erreicht werden kann, sind mo ...
12·5·10·15·19
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

69.531 Bewertungen
493.795 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse