Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Genehmigung

Topthemen Baurecht, Architektenrecht Genehmigung
Baugenehmigung weitere Themen »
16.3.2019
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, ich habe (zusammen mit meinem Mann) im März 2015 von unserer Gemeinde ein Baugrundstück erworben. Im Vertrag steht der Gemeinde die Option e ...
16.12.2013
von RA Thomas Bohle
Hallo, folgender Sachverhalt: Das Haus wurde ca .1982 mit 2 Wohnungen geplant und gebaut. Kurze Zeit später wurde das Dach in Eigenregie des Onkels ...

| 29.12.2012
von RA Thomas Bohle
Ich habe in Fürth in Bayern ein Grundstück, auf dem ich eine Baugnehmigung als Gewerbeobjekt besitze mit einem Biergarten und Minigolfanlage aus dem J ...
7.7.2021
| 48,00 €
von RAin Brigitte Draudt
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben einen Bauantrag eingereicht, Vollständigkeit ist gegeben. Parallel wurde die Gemeinde und die rechtliche ...

| 31.5.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich bauen in NRW ein Haus mit einem Bauträger. Bis jetzt haben wir als einzige Dokumente die Baubesc ...
27.6.2008
Ein Nachbar informierte mich über ein genehmigungsfreies Bauprojekt und bat mich um eine Unterschrift, dieses zur Kenntnis genommen zu haben. Nu ...
16.12.2008
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, ich habe am 09.12.2008 eine Angrenzerbenachrichtigung über den Bau eines Carports durch meinen direkten N ...

| 10.4.2014
Ich beabsichtige ein Grundstück in Sachsen, Kreis Nordsachsen, zu kaufen. Das Grundstück ist bebaut und gemäß der Ausschreibung werden die Baulichkeit ...

| 5.3.2015
In unserem B-Plan (Land Brandenburg gültig seit 2009) ist folgende Formulierung enthalten: "Nebenanlagen, Stellplätze und Garagen (§ 9 Abs. 1 Nr 4, ...

| 20.12.2011
von RA Daniel Hesterberg
Ich habe einen Beitrag gelesen zu dem Thema, wenn ein Wohnhaus im Gewerbegebiet steht. Was passiert, wenn im Kaufvertrag mit der Gemeinde vereinbart ...

| 28.5.2010
von RA Cord Hendrik Schröder
Sehr geeehrter Beantworter, zu meinen Fragen gehört folgender Hintergrund: Der (immer noch) als Bebauungsplan angesehene Baustufenplan von 1957 si ...
13.1.2008
von RA Karlheinz Roth
Wir haben 2005 in NRW ein Grundstück im Aussenbereich und Landschaftschutzgebiet erworben. Das Grundstück ist mit einem ca. 1950 erbauten Vereinshaus ...
26.5.2011
Wir haben eine Bauvoranfrage für unser EFH gestellt (Bayern). Nach einigem Hin und Her (wegen eines öffentlichen Kanals und eines verrohrten Bachlaufe ...

| 22.10.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, Im April vergangenen Jahres wurde ein zwischen dem Bauträger und mir vereinbarter Bauträgervertrag unterzeichnet und ...
18.4.2015
Hallo Herr Anwalt. Ich und meine Frau wollen uns den Traum vom Haus mit Pferdestall erfüllen. Der Plan wäre vollgendermassen. Bei uns im Dorf gibt ...

| 1.7.2015
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag, ich habe im Dezember 2014 in Baden-Württemberg eine Antrag auf Nutzungsänderung bei der Stadt gestellt. Hier soll ein vorher ungenutzter ...
31.7.2008
von RA Thomas Bohle
Hallo, ich bin Nebenerwerbslandwirt und arbeite sonst in einem normalen Angstelltenverhältnis in Vollzeit im Büro. Ich habee ein Grundst& ...
25.8.2008
Unser Vorhaben Wir möchten auf der Rückseite unserer Doppelhaushälfte (12 x 6m) über die gesamte Hausbreite gern einen Winterga ...
4.6.2011
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, bie mir geht es um die Frage der Notwendigkeit eines Antrags zur Nutzungsänderung. Der Kontext: Wir haben in Kö ...
9.4.2014
von RA Daniel Hesterberg
Ich möchte gerne ein 6 Familienhaus bauen auf einem Grundstück von 2000m². Auf dem Grundstück befindet sich ein Einfamilienhaus und eine Lagerhalle. ...
1·5·10·15·20·25·313233·35·40·42