Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Garage

Topthemen Baurecht, Architektenrecht Garage
Baurecht Grenzbebauung Außenbereich weitere Themen »
5.12.2016
von RA Daniel Hesterberg
Es geht um die Garage des Nachbarn, die nach meiner Einschätzung vom umbauten Volumen zu groß ist. Die Grenzbebauung wurde mit 3x8m eingehalten. Die Höhe ist gemittelt im hinteren Teil 2,9m im vorderen Teil zur Strasse 3,2m. Es handelt sich um ein antragsfreies Verfahren. Durch ein Liftsystem könn ...
27.8.2009
Guten Tag, zwischen zwei Mehrfamilienhäusern befindet sich ein kleines bis dato nicht genutztes Grundstück. Der Eigentümer des rechten Hauses will dieses Grundstück nun kaufen und dort u.a. Garagen errichten. Meine Fragen hierzu: 1) Können die Garagen unmittelbar an das andere linke Haus gebaut we ...

| 24.10.2012
von RA Jörg Klepsch
Skizze zum Verständnis dieses Falls: http://imageshack.us/a/img27/8597/plancrop.jpg Zwei benachbarte bebaute Grundstücke im Bundesland Hessen (eines selber bewohnt, das andere vermietet) sind im Besitz ein- und derselben Person. Auf Grundstück 3 steht eine nicht mehr anfahrbare Garage. Diese sol ...
8.5.2021
von RA Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Damen und Herren, auf meinem Grundstück möchte ich angrenzend an eine private Verkehrsfläche (Stellplätze, PKW Zufahrt) ein Gebäude errichten. Eigentlich sollte dies eine klassische Garage sein, welche allerdings vorwiegend nicht zum Abstellen von PKWs, sondern zum Abstellen von motori ...

| 10.2.2010
Sehr geehrter Herr Anwalt, Ich brauche mal einen Rat wo ich stehe. Folgende Sachlage: Wir haben 2007 ein Haus gekauft. Der Vorbesitzer unseres Hauses hat nach links direkt auf der Grundstücksgrenze 2001 eine Garage gebaut (zumindest behauptet der Nachbar das, kann gerade keinen Vermessungsstei ...
13.12.2012
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Garage die knapp 10cm zu hoch gebaut ist.......gemessen von der Straße und ca. 65cm entfernt! Die Garage grenzt an eine Straße! Es gilt die Niedersächsische Landesbau..... Die Grundstückshöhe wurde an die erhöhung vom Nachbarn angepasst! Die Ent ...
30.10.2011
von RA Daniel Hesterberg
Ich habe eine Frage zu einem Garagenbau: Auf dem innerstädtischen Grundstück in Baden-Württemberg, das mit einem Mehrfamilienhaus bebaut ist, steht im hinteren Eckbereich direkt an den Grundstücksgrenzen eine alte Garage: Längsseite zum einen Nachbarn hin: 4,80 m, Schmalseite zum anderen Nachbar ...
5.1.2019
von RA Dr. Andreas Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben vor 15 Jahren ein Haus mit einer Garage gekauft. Im Kaufvertrag ist die Garage auch ausdrücklich erwähnt. Die Garage steht nicht direkt am Haus sondern etwa 20 Meter entfernt auf einem Grundstück das dem Nachbarn gehört. Auch die Zufahrtswege zu der Garage g ...

| 25.11.2014
von RA Peter Dratwa
Beim Kauf eines DHH von einen Bauträger haben wir folgenden Frage zur Verbindlichkeit von Plänen im Kaufvertrag. Konkret geht es um die Positionieriung der Garage. Im Kaufvertrag sind unbemaßte, jedoch massstäbliche Pläne (1:100) der Außenanlagen inkl. Garage enthalten. Diese weisen eine Positi ...
15.7.2020
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, geplant ist ein Einfamilienhaus mit angeschlossener Garage in Niedersachsen. Die Garage incl. Abstellraum soll 43,5m² werden. Über einen Nebeneingang soll die Garage mit dem HWR des Hauses verbunden sein. Mein Bauunternehmer möchte eine feuerhemmende T30 Tür verbauen. In der Garageverordnung ...
28.10.2014
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag Ich besitze ein Eckgrundstück (Hauptstraße vorne + Seitenstraße) mit Haus und Garage. Die Garage steht auf der Grenze zur Seitenstraße, einfahrt von vorne. Die Rückwand der Garage liegt im Erdreich, die Außenwand liegt teilweise im Erdreich da die Seitenstraße von vorne nach hinten anst ...

| 17.12.2013
von RA Peter Dratwa
Wir haben den hinteren Teil eines Gesamtgrundstücks gekauft. Auf dem vorderen Teil steht ein Haus inkl. Garage. Im Grundbuch haben wir ein Geh- und Wegerecht eintragen lassen (für Fahrzeuge aller Art), um durch das vordere Grundstück (gehört dem Verkäufer) an unser Grundstück zu kommen. Im Vertra ...
27.7.2008
Vor 20 Jahren wurde unser Baugebiet erschloßen. Dabei kaufte mein jetziger Nachbar ein Grundstück und ich ebenfalls. Er baute vor 20 Jahren, ich baute erst vor 2 Jahren. Damals stellte er seine Garage (6 m lang) direkt auf die Grenze. Eine Baulast habe ich nie unterschrieben, allerd ...
2.4.2013
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir wohnen in Bayern, in ländlicher Gegend, gebaut in den 60er Jahren ohne Bebauungsplan. An der Grenze zum Nachbar A steht eine Garage aus der Zeit mit 7,5m Länge, Flachdach, die baufällig ist. Die Garage ist genehmigt. Daneben an die Garage gebaut an der selben ...

| 17.2.2020
von RA Gero Geißlreiter
Ich will mein bestehendes grosses Grundstück (allgemeines Wohngebiet - WA) in zwei Teile teilen. Auf dem einen Grundstück wird das Bestandshaus und eine Bestandsgarage stehen. Auf dem zweiten Grundstück soll nur eine einzelne Bestandsgarage stehen. Erst in Zukunft soll irgendwann auf dem zweiten Gru ...

| 19.6.2015
von RA Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Situation: Neubaugebiet in Bayern in minimaler Hanglage. Qualifizierter Bebauungsplan (von 2008) liegt vor und erlaubt 6m lange Garage mit max. 3 m Wandhöhe max 1 m an Grundstücksgrenze. Nachbar hat nun eine gemauerte Garage mit 12 (!) m Länge dire ...
9.1.2008
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, auf unserem Nachbargrundstück im Bundesland NRW soll ein Einfamilienhaus gebaut werden. Unser Haus wurde 1973 gebaut, das Nachbargrundstück war bis dato eine Brache. An der Grenze zum Nachbargrundstück befindet sich eine in 35 Jahren gewachsene ca. 4 m hohe dichte H ...
15.11.2020
von RA Thomas Bohle
Hallo zusammen, Vor einigen Jahren haben wir uns ein Grundstück gekauft auf welchem auch ein Garagenkomplex steht, welcher zu 75 % in unserem Besitz ist. Die Grundstücksgrenze verläuft Mittig durch den linken (von drei Garagen) Garagenteil. Dieser gehört zur einen Hälfte dem Nachbarn, zur anderen ...

| 5.5.2012
von RA Peter Dratwa
Wir sind seit 2003 Eigentümer eines Einfamilienhauses in Dachau (Bayern). 2007 wurde auf dem Nachbargrundstück ein Fertighaus aufgestellt. Lt. Bauplan, den wir auch unterschrieben haben, sollte an die Grundstücksgrenze ein Carport und eine Garage mit Flachdach gebaut werden. Mehrere Jahre ist gar n ...
8.7.2021
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herrn, Ist-Situation : Aktuell ist meine Garage direkt auf die Grenze gebaut. Die Grenzwand steht ausschließlich auf meinem Grundstück. Vor ca. 65 Jahren baute der Nachbar, wohl mit Einverständnis meines Vorbesitzers, seine Garage an meine jetztige Garage ohne eine eige ...
12·5·10·15·20·25·27