Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.795
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Baurecht, Architektenrecht / Errichtung


| 30.3.2014
3425 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Beschreibung: An unserer Grenze zum Nachbargrundstück haben wir eine ca. 50 cm hohe Mauer erbaut (Länge ca. 10 Meter), weil das Gelände dahinter höher ...
16.12.2008
5017 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, ich habe am 09.12.2008 eine Angrenzerbenachrichtigung über den Bau eines Carports durch meinen direkten N ...
30.8.2015
464 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, wir besitzen einen kleinen freistehenden Bauernhof (ca. 0.7 ha Hof+Gartenfläche, 2 ha Wiese, 1 ha Feld), der nächste ...

| 20.6.2007
10400 Aufrufe
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, wie beurteilen Sie die rechtliche Lage in der folgenden Situation: a) Der vorhabenbezogene Bebauungsplan enthält ...

| 11.3.2013
598 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Vor einer Woche habe ich eine Eigentumswohnung erworben. Die Wohnung liegt im Hochparterre eines mehrstöckigen Hauses und wurde in den letzten Wochen ...

| 9.12.2015
356 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Florian Bretzel
Sehr geehrte Damen und Herren, am 07.07.2009 wir eine Kaminanlage errichten lassen. Vertragsgrundlage lt. Rechnung war die VOB/B. Im November 2015 ...
22.12.2012
747 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Für ein Grundstück wurde ein vorhabenbezogener B-Plan rechtskräftig aufgestellt. Nunmehr soll entsprechend den Vorgaben des B-Plans und ohne Abweic ...

| 21.8.2007
3319 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Mein Nachbar hat unmittelbar(ca. 0,5m) an der Grundstücksgrenze ein Kinderaussichtsturm oder wie er es nennt,Kinderspielhaus, erstellt. Abmessung 2x2m ...
2.10.2010
4103 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo, Stuttgart, Ba-Wü mein Nachbar hat ohne Baugenehmigung angefangen, eine Einfriedung quer und mitten durch sein Gartengrundstück, ein Gartenhau ...

| 8.11.2011
1707 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Um einem Nachbarn die grenznahe Bebauung seines Grundstücks zu ermöglichen, habe ich einer Vereinigungsbaulast zugestimmt. Es wird grenznah ein Gebäu ...
11.3.2011
2751 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Grundstück ist in Bayern.Ein Bebauungsplan existiert nicht.Das Grundstück ist ca. zur Hälfte bebaubar und nur v ...
28.1.2015
941 Aufrufe
Wir kaufen eine DHH von einem Bauträger. Für das Objekt wurde eine Altbestand abgerissen. Bei Vertragsabschluss standen knapp außerhalb des Zauns ...
12.10.2009
4491 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Heute (12.10.09) wurde in ca. 20 m Entfernung (zwei Häuser) von meinem Mehrfamilienhaus auf dem Dach eines Nachbarhauses ein Sendemast von O2 errichte ...

| 29.3.2013
682 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo! Für ein Grundstück in Brandenburg haben wir einen gültigen Vorbescheid, welcher bis Ende des Jahres gültig ist. Der Wortlaut des Vorbesch ...
6.11.2013
394 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Unser Bauträger wollte eine Baulast von uns, damit er auf dem Nachbargrundstück bauen darf. (Vereinigungsbaulast) Als "Entschädigung" wollte er für ...
26.1.2015
306 Aufrufe
Ich besitze ein gewerblich genutztes Haus (Kunstgalerie mit Wohnung) im Außenbereich. 2010 habe ich das Kreisbauamt gefragt, ob die Errichtung eines ...
12.11.2011
2523 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
a) Überschreitung des Fertigstellungstermins durch den GU b) Fristsetzungen zur Fertigstellung / Mängelbeseitigung c) Abnahme und Ratenfälligkeit ...
27.2.2007
4223 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Ehegatte betreibt einen landwirtschaftlichen Vollerwerbsbetrieb (reiner Ackerbaubetrieb) in Sachsen-Anhalt. ...

| 17.10.2009
2399 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
sehr geehrte damen und herren, ich habe ein grundstück in einer hanglage und habe 2003 neu gebaut. als grenze habe ich eine bimssteinwand errichtet u ...

| 15.4.2009
1810 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ein direkter Nachbar und ich möchten unsere Grundstücke jeweils mit einem Reihenhausanteil bebauen. Der Nachbar allerdings nur mit Bodenplatte, also o ...
12·5·10·15·20·23
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

69.531 Bewertungen
493.795 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse