Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Doppelhaushälfte

12.7.2009
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, an unsere im Jahr 2008 fertig gestellte Doppelhaushälfte (Raum Karlsruhe) wird derzeit die Nachbarhälfte durch einen ...
26.9.2016
von RA Martin Schröder
Hallo, folgender Sachverhalt: Ich habe eine Doppelhaushälfte abreißen lassen. Das Gebäude besaß eine gemeinsame Trennwand auf der Grundstücksgrenze. ...
6.5.2018
von RA Dr. Andreas Neumann
Meine Frau und ich überlegen gerade ein Grundstück zu erwerben. Für dieses Grundstück besteht ein Bebauungsplan der Gemeinde (Bayern), der vorsieht, d ...
17.1.2013
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, Nach wirklich sehr langer Zeit haben wir uns entschlossen, 2012 eine Doppelhaushälfte zu kaufen. Wir sind zu dem ...
29.1.2008
Hallo, unsere Doppelhaushälfte bekommt, nach Jahren, den zu erwartenden Nachbarn. Unsere Doppelhaushälfte steht in BW. Die Hälfte ist etwas höh ...
10.2.2017
von RA Thomas Bohle
Guten Tag, Wir haben ein Grundstück gekauft auf dem das Haus über 11m mit einem anderen Haus verbunden ist, eingetragen als Doppelhaushälfte. Es si ...
11.3.2019
| 55,00 €
von RA Dr. Andreas Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, der Eigentümer A hat konform per vereinfachtem Baugenehmigungsverfahen am 17.01.2019 in Velbert einen Bauantrag für ...

| 15.2.2010
Sehr geehrte Damen und Herren. Ich besitze ein Doppelhaushälfte und beabsichtige im Dachgeschoss einen Durchbruch in die andere Hälfte zu machen. ...

| 19.8.2016
von RA Daniel Saeger
wir haben Anfang des Jahres ein Grundstück zur Bebauung mit einer Doppelhaushälfte gekauft. Der Nachbar hat seine Doppelhaushälfte bereits gebaut. ...
22.12.2015
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren Mittels einer Vereinigungsbaulast würden wir gerne zwei Doppelhaushälften zu einem Gebäude vereinigen. Danach soll m ...

| 21.1.2014
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Rechtsanwälte, an unsere Doppelhaushälfte (Bj. 2008) wurde letztes Jahr die zweite Doppelhaushälfte durch einen Bauträger angebaut. Na ...
5.9.2019
| 66,00 €
von RA Thomas Bohle
wir wohnen in einer älteren Doppelhaushälfte, das Nachbarhaus wurde abgerissen, und wird jetzt neu aufgebaut. Der Neubau wird jedoch etwas verschoben ...
24.3.2019
| 75,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag, wir, ich und meine Frau, haben im Dezember 2018 notariell einen Kaufvertrag (Grundstück in Nürnberg) und Verbraucherbauvertrag (Errichtung ...
18.12.2015
von RA Daniel Hesterberg
Wir haben ein 3 Familienhaus (EG-DG) das als Doppelhaushälfte an ein gespiegeltes Gebäude im Jahr 1898 gebaut worden ist. Das Gebäude steht in Baden ...

| 22.3.2009
Meine Schwiegereltern haben meiner Frau und mir angeboten in deren Doppelhaushälfte in Dortmund mit einzuziehen (u.a. auch wegen des Gesundheitszustan ...
28.3.2013
von RA Carsten Neumann
Wir haben vor 10 Jahren auf einem 718 m2 großen Grundstück zwei baulich voneinander getrenne Doppelhaushälften gebaut, die damals nur nach WEG geteilt ...

| 20.10.2014
von RA Thomas Bohle
Wir haben von einem Bauträger eine Doppelhaushälfte gekauft, die sich seit Mai im Bau befindet. Zunächst wurde das Objekt als schlüsselfertig (sogar b ...
3.8.2010
Meine Frau und ich haben vor Ablauf der 5jährigen Gewährleistung (endet 05.08.2010) im April diesen Jahres Kontakt zum Bauträger aufgenommen, um eine ...
21.3.2012
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben ein Baugrundstück erworben am Ende eines Zufahrtweges. Dieser führt an 2 Doppelhaushälften vorbei. Di ...
2.8.2014
von RA Daniel Hesterberg
Wir haben im Dezember 2013 von der Gemeinde ein Doppelhaushälften Grundstück erworben. Da wir ohne Keller und nur mit Bodenplatte bauen,hat die Gemei ...
12·5·8