Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Darlehen


| 2.9.2010
Es handelt sich um ein laufendes Verfahren, in dem ich als Bauherr gegen den Architekten wegen Baukostenüberschreitung bei der Sanierung eines Hauses ...
4.9.2019
von RAin Brigitte Draudt
Hallo, ich habe 2016 beim Notar ein Kauf- und Werkvertrag für ein Reihenhaus mit 1/23 Anteil einer Bruchteilsgemeinschaft für die Gemeinschaftsanla ...

| 6.12.2008
Folgende Frage: Ich habe mit meiner Hausbank einen Darlehensvertrag über die Finanzierung einer Immobilie abgeschlossen. Es geht um den Nebau einer Ei ...
24.8.2009
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, im April 2009 beauftragten wir einen Energieberater unser Haus zu modernisieren (Energieeffizienzhaus 100 nach ENEV ...
15.4.2013
von RA Peter Dratwa
Ehepaar A hat ein Baudarlehen bei der Bank B abgeschlossen, Verwendungsweck ist Einfamilienhausbau - es ist keine Baufirma genannt, diese wurde erst s ...
18.2.2007
von RA Thomas Bohle
Es geht um eine Gebäudesanierung, einer Wärmedämmung, die einen Anspruch auf ein KfW-Darlehen ermöglichte. Der Unternehmer machte einen detailierten K ...

| 8.10.2011
Hallo, Wir haben am mit notariellem Kaufvertrag vom 24.11.2008 eine Eigentumswohnung in einem denkmalgeschütztem Haus (8 Wohnungen insgesamt) erworbe ...
5.10.2011
von RA Peter Dratwa
Guten Tag, unsere Frage bezieht sich auf die Konstellation und bereits beantwortete Frage von http://www.frag-einen-anwalt.de/Verzoegerung ...
27.10.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wohne in Bayern und habe von der Gemeinde für mein unbebautes Grundstück den o.g. Bescheid erhalten. In der Entw ...
16.3.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir planen im Frühjahr heuer mit dem Baubeginn eines Einfamilienhauses. Zum Hausbau haben wir einen Bauvertrag mit ...

| 28.11.2009
Ich habe vor kurzem eine Eigentumswohnung von einem Bauträger erworben. Folgende Arbeiten sind noch nicht fertig ausgeführt: Bodenfliesen, Wandflies ...

| 16.9.2013
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, als Kaufinteressent eines Einfamilienhauses bitte ich um eine überschlägige Prüfung des vorliegenden Kaufvertragsen ...
16.4.2013
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Problem: Ich bin im Begriff, ein Grundstück käuflich zu erwerben, bei welchem eine Grunddienstbar ...
10.6.2017
von RA Peter Eichhorn
Guten Tag, Wir lassen ein Haus von einem Bauträger schlüsselfertig bauen. Der Notarvertrag wurde am 4.11.16 unterschrieben. Der Bezugstermin wurde ...

| 5.6.2009
Hallo, wir haben bei einem Bauunternehmen einen Bauvertrag mit auflösender Bedingung (Nichterwerb eines geeigneten Grundstücks, Unmöglichkeit der F ...

| 27.3.2017
Hallo, meine Frau und ich müssen uns gerade mit der Situation auseinandersetzen, dass nach unzähligen Hürden, die wir auf dem Weg zu unserem Eigenh ...
10.10.2007
von RA Thomas Bohle
Im Dezember 2005 haben wir mit dem Bauträger J. einen notariellen Kaufvertrag ueber den Kauf einer Eigentumswohnung abgeschlossen. Der zugesicherte ...

| 19.2.2012
von RA Daniel Hesterberg
10/2011: Kauf einer noch zu erstellenden Eigentumswohnung vom Bauträger B. Im Kaufvertrag ist zur Kaufpreisfälligkeit als Grundvoraussetzung geregelt, ...

| 15.7.2009
Wir haben am 01.04.2008 einen Bauvertrag mit einer namhaften südwestdeutschen Bau GmbH abgeschlossen. Dieser kam dann rechtswirksam am 23.05.2008, nac ...
12.5.2009
von RA Thomas Bohle
Guten Tag, ich habe eine Fragen(en) zu einem sehr umfangreichen Thema. Meine Eltern haben 1998 ein Baugrundstück gegauft und einen Bungalow dara ...
12