Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.144
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Baurecht, Architektenrecht / Brandenburg


| 11.6.2013
475 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Wir beabsichtigen den Kauf eines Wochenendhauses im Aussenbereich einer brandenburgischen Gemeinde. An dem Haus wurden bauliche Veränderungen vorgenom ...
26.2.2008
1440 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Eckart Johlige
Betr.: Kündigung der Nutzung einer Sandgrube in Brandenburg Hallo und guten Tag Unserem Sandgrubenpächter wurde vom Landkreis Prignitz die Nutzu ...

| 11.5.2012
29376 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Sehr geehrter Herr Anwalt, sehr geehrte Frau Anwältin, gestatten Sie mir eine Frage zur Bauordnung Brandenburg. Wir haben ein Grundstück übernomme ...
10.6.2014
2798 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo. Ich habe ein Gartengrundstück in Brandenburg zur Pacht angebotenen bekommen. Das Grundstück liegt im Außenbereich und besteht aus 1000qm Wiese ...

| 21.5.2012
2379 Aufrufe
Bedarf die Umnutzung einer ehmaligen Schmiede(Brandenburg) zum Wohnraum einer Baugenehmigung ? Die Schmiede wurde seit der Wende nicht mehr gewerblich ...
9.4.2012
1587 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe gemäß §59 BbgBO einen positiven Vorbescheid für ein Grundstück in Brandenburg bekommen. Für das Grundstück se ...
17.5.2011
4287 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich plane, ein Grundstück im Außenbereich in Brandenburg (MOL) zu kaufen. Das Grundstück ist erschlossen. Dort steht ...
1.5.2008
7104 Aufrufe
Ich besitze ein Grundstück in Brandenburg, Ferienhausgebiet: rechteckig, insgesamt etwa 30 x 18,5 qm, davon 30 x 14 qm mit Ferienhaus bebaubar und 30 ...

| 22.4.2013
2272 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Dame und Herren Wir haben in Brandenburg ein Eckgrundstück für das es kein Bebauungsplan gibt (Aussage der Gemeinde) . Jetzt nach einr ...

| 15.12.2014
1238 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Hier einmal kurz die Sachlage. Wir haben am 05.08.2014 einen Antrag auf Bauvorbescheid (§ 59 BbgBO) bei der unteren Bauaufsichtsbehörde gestellt, um ...
20.3.2007
6008 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo Anwälte! Mein Nachbar hat im Lande Brandenburg auf der Grundstücksgrenze einen Neubau errichtet. Unsere Gebäude grenzen unmittelbar aneinande ...

| 20.11.2015
361 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Guten Tag, ich beabsichtige ein Gebäudeensemble im Aussenbereich in Brandenburg zu kaufen. Das Haupthaus mit ca. 400m2 Wohnfläche verfügt über ...
6.5.2012
1838 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich (E1) bin seit 2010 Eigentümer zweier in Brandenburg gelegener Gewerbegrundstücke G1 und G2. G1 grenzt an G2. An der östlichen Grundstücksgrenze ...
3.1.2014
8275 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Zwischen zwei Grundstücken in einem B-Plan-Gebiet in Brandenburg steht eine Luftwärmepumpe zwischen zwei Einfamilienhäusern. Der Abstand der Häuser be ...

| 21.6.2006
14707 Aufrufe
Wir haben im Land Brandenburg ( Werder ) ein Haus gekauft, wo einige Arbeiten auszuführen sind. Dazu gehören das Dach neu zu decken und den Überstand ...

| 27.11.2014
547 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andre Jahn
Frage nach Chancen auf Erhalt einer Baugenehmigung im Außenbereich ohne Einleitung eines Bauleitplanverfahren für Sonderzonenteile eines Bodendenkmals ...

| 6.12.2016
149 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Martin Schröder
Ich bin grad dabei ein Mehrfamilienhaus (5 Wohnungen, 2 Vollgeschosse) zu kaufen. Der Keller hat eine lichte Höhe von 2,25 m und bereits im Bauantrag ...
28.11.2016
117 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Martin Schröder
Ich habe ein Einfamilienhaus circa 100 m² Wohnfläche in Brandenburg, Landkreis Spree Neiße, das Haus steht im Außenbereich , hat ein Satteldach, ein ...
18.7.2014
1754 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andre Jahn
Ich möchte ein baurechtlich als Wochenendgrundstück/Ferienhaus ausgewiesenen oder von mir neu zu erbauenden Bungalow ganzjährig an wechselnde Feriengä ...

| 23.7.2015
276 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Ich besitze ein unbebautes Grundstück ca. 15 m breit auf dem ich u.U. ein kleines Häuschen errichten möchte. Bei einer mündlichen "Ersterkundigung" b ...
12·5
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

69.414 Bewertungen
493.144 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse