Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Bgb

25.3.2007
Guten Tag, wir haben ein Abnahmeprotokoll vom 04.06.2002, in dem eine ganze Reihe noch nicht bzw. mängelhaft ausgeführte Arbeiten festgehalten sind. ...
4.10.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben einer Firma 2 Aufträge erteilt (Trockenbau, Türen). Dabei wurde je ein LV von einem Architektenb&# ...

| 26.11.2008
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, wir bauen mit einem Generalunternehmer auf unserem eigenen Grundstück ein Haus. Bei dem Werkvertrag handelt es sich ...
1.8.2007
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, wir bauen mit einem Generalunternehmer auf unserem eigenen Grundstück ein Haus, es handelt sich um einen BGB-Vertrag ...

| 2.3.2010
Hallo, eine kurze Frage zum §632a BGB: Wir haben einen Werkvertrag zur Errichtung eines EFH abgeschlossen, dieser enthält einen Zahlungsplan: 5 ...
11.11.2008
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte(r) Frau/Herr RA, als kleiner „Generalübernehmer“ erstellen wir für private Bauherren Ein- und Mehramilienhäuser. Um gegenüber unseren H ...
8.7.2008
Im Jahr 2003 habe ich ein Grundstück erworben, auf dem ein Haus und eine Garage gestanden sind. Ich möchte nun ein neues Haus und Garage au ...

| 14.3.2009
Im Dezember 2007 haben wir einen Generalunternehmervertrag zum Bau eines Einfamilienhauses mit einer Baufirma (GmbH) abgeschlossen. Der Vertrag wurde ...
12.11.2011
von RA Thomas Bohle
a) Überschreitung des Fertigstellungstermins durch den GU b) Fristsetzungen zur Fertigstellung / Mängelbeseitigung c) Abnahme und Ratenfälligkeit ...
29.12.2012
von RA Tamás Asthoff
Im Jahr 2004 wurden Arbeiten an unserem Neubau (Wohnhaus) von einer Handwerksfirma vorgenommen. Das unterzeichnete Angebot vom 14. Juli 2004 sah Leist ...
22.11.2012
von RA Heiko Tautorus
In § 912 BGB ist davon die Rede, dass der Nachbar den Überbau zu dulden hat, es sei denn, dass er vor oder sofort nach der Grenzüberschreitung Widersp ...
10.9.2014
von RA Carsten Neumann
Hallo, meine Nachbarin möchte Ihr Garagendach erneuern lassen. Das bisherige Garagendach hat einen Überstand. Muss ich einen erneuten Überstand du ...
10.1.2013
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, wir haben nach einem schriftlichen Angebot ein Gartenbauunternehmen mündlich beauftragt (VOB sind dort nicht genannt, nur AGB die wir nicht ...

| 11.1.2011
Guten Tag. Wir haben 12. 2010 einen Hausbauvertrag, nach BGB §631, mit einem positionierten LV abgeschlossen. Der §5 Bauzeitvereinbarung, beinhaltet ...
10.3.2013
von RA Heiko Tautorus
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben bei unserem Neubau (EFH) einen Schaden, den der Bauträger nicht im Rahmen der Gewährleistung anerkennen wi ...
5.4.2011
Wir haben mit einem Generalunternehmer einen Bauvertrag nach BGB, Bisher sind die Planungsunterunterlagen und Unterlagen zur Baugenehmingung erstellt ...
16.4.2013
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Problem: Ich bin im Begriff, ein Grundstück käuflich zu erwerben, bei welchem eine Grunddienstbar ...
18.10.2014
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, mit einem Generalunternehmer (GU) haben wir einen BGB-Bauvertrag geschlossen (keine VOB). Geschuldet ist die Erricht ...

| 13.9.2012
In meinem Bauvertrag (BGB-Vertrag) ist ein Zahlungsplan festgeschrieben, der Zahlungen nach Bautenstand in 6 Raten bei Beendigung von genau definierte ...
18.6.2012
von RA Thomas Bohle
Ich bin privater Bauherr und von mir wurde ein Hochbaufirma mit der Errichtung zweier Keller beauftragt. Die Keller sind nun zu 90% fertiggestellt und ...
12·3