Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Bebauungsplan

28.12.2022
| 35,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Auf unserem Grundstück haben wir eine ca. 40cm hohe Böschung zur Straßenseite hin. Dies Böschung möchten wir zur besseren Nutzung nun auffüllen und höhenmäßig an den Rest des Grundstückes anpassen. Dazu möchten wir L-Steine / Stützsteine verbauen. Ich habe beim örtlichen Bauamt nachgefragt ob das ...
13.12.2022
| 65,00 €
von RA Reinhard Otto
In unserem Wohngebiet herrscht das reinste Chaos in Bezug auf Bauordnung und Bebauungsplan. Ich habe ein Reihenmittelhaus und habe mir nach Erteilung einer „Abweichungs- bzw. Befreiungsbescheid gem. § 73 Abs. 4 Hessische Bauordnung (HBO)" unserer Stadt eine Terrassenüberdachung bauen lassen. Zus ...
8.12.2022
| 50,00 €
von RA Felix Matthias Beckmann
Auf meinem Grundstück innerhalb eines Ortes in Baden Württemberg mit Bebauungsplan steht ein Gartenhaus seit rund 7 Jahren. Kürzlich habe ich einen Holzunterstand an der selben Grenze aufgebaut. Mein Nachbar hat dies beim Bauamt gemeldet. Das Bauamt war bereits hier und hat sich alles angeschaut. Im ...
4.12.2022
| 50,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Ich würde gerne ein bis fünf Tinyhomes / Mobilheime, oder schlicht kleine Ferienhäuser auf ein etwas größeres Grundstück stellen und vermieten. Ich sehe bei Airbnb viele Tinyhäuser auf Wiesen ohne jegliche Nachbarn. Also vermutlich Außenbereich. Welche Grundstücksart bzw. Nutzungsart erlaubt das? ...
30.11.2022
| 70,00 €
von RA Felix Matthias Beckmann
Es geht um eine Immobilie innerhalb eines Wochenendhausgebietes (Außenbereich). In der Vergangenheit wurden hier die Objekte per Einzelverfahren genehmigt, so auch bei meiner Immobilie der Fall. Zwischenzeitlich wurde jedoch ein gültiger Bebauungsplan verfasst der die neuen Objekte regelt, für die b ...
8.11.2022
| 95,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Guten Morgen, wir möchten ein Grundstück kaufen, dass z.T. als W ASB in Boris - also als Außenbereich ausgewiesen ist. Genau auch auf diesem Teil des Grundstücks befindet sich das Wohnhaus der Besitzerin(Verkäuferin ist die Bevollmächtigte Tochter), Baujahr 1925 in der online einsehbaren Liegensc ...
20.10.2022
| 100,00 €
von RA Thomas Bohle
Zwischen zwei Grundstücke hat die Bauaufsicht Potsdam-Mittelmark im Ort Kleinmachnow mit der Erteilung der Baugenehmigung die Aufstellung einer Wärmepumpe genehmigt. Der Abstand der Häuser beträgt jeweils 3 Meter von der Grundstückgrenze und 6 Meter zueinander. Für das Grundstück besteht ein Bebauun ...
17.10.2022
| 75,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Meine Frau und ich planen einen Neubau in einem kleinen Ort im Neubaugebiet. Es gibt einen Bebauungsplan. Hier wurde die Dachfarbe auf rot festgelegt. Da wir aber eine PV Anlage installieren möchten und uns rot nicht zusagt, haben wir anthrazit beantragt. Die Stadt hat in einer Sitzung der Änd ...

| 14.10.2022
| 40,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Welchen Abstand muss die Ausseneinheit der Luft Wasser Wärmepumpe in Hamburg zur Nachbargrenze einhalten. Man liest oft von drei Metern. In der Bauordnung ist die Wärmepumpe nicht beschrieben. Es gibt Gerichtsurteile aus anderen Bundesländern, die einen Abstand von drei Metern nicht als erforderlich ...
30.9.2022
| 66,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin derzeit am überlegen ein Gartenhaus (unter 75m3) in meinem Garten zu errichten. Der Garten gehört mit Haus zu meinem Eigentum und befindet sich in NRW. Ist es möglich das Gartenhaus als Büro zu nutzen ohne dafür eine Baugenehmigung einreichen zu müssen? ...
26.9.2022
| 79,00 €
von RA Reinhard Otto
Hallo, meine Nachbarn und ich haben ein sehr großes Problem mit einem geplanten Neubau in Niedersachsen mitten zwischen uns. Wir haben alle recht große Grundstücke und unsere Häuser wurden zwischen 1905 und 1910 erbaut. Die Häuser stehen alle vorne direkt ohne Vorgarten an der Straße und alle Häuser ...

| 19.9.2022
| 50,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Das Gebiet, in dem ich wohne, ist als allgemeines Wohngebiet festgelegt, steht so im Bebauungsplan. Jetzt will die Stadt es ändern in ein Mischgebiet. Kann man das einfach in einem neuen Deckblatt so festlegen? Oder muss der FNP evtl. geändert werden? Darf sie das? Kann man sich dagegen wehre ...

| 8.9.2022
| 75,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag, ich bin Eigentümer eines Grundstückes in der Stadt Oberhausen in NRW, dass mit einem Mehrfamilienhaus bebaut ist. DAs Grundstück liegt innerhalb eines rechtsgültigen Bebauungsplanes. Dieser Bebauungsplan setzt für mein Grundstück ein allgemeines Wohngebiet mit einer offenen Bauweise, ein ...
22.8.2022
| 200,00 €
von RA Daniel Saeger
Ich möchte ein Grundstück bebauen, dass im Bereich eines rechtskräftigen Bebauungsplans von 1979 liegt. Das Grundstück liegt sowohl an der der Vorderseite als auch an der Rückseite an einer öffentlichen Straße. Da es sich um eine Innerstädtische Lückenbebauung handelt muss das Grundstück Stellplat ...
27.7.2022
| 160,00 €
von RA Thomas Bohle
Ein Baugrundstück liegt innerhalb eines B-Plans, durch das Grundstück läuft im B-Plan eine Knödellinie (die zeichnerische Abgrenzung zwischen unterschiedlichen Nutzungen) Nun möchte das Bauamt nicht die gesamte Fläche des Baugrundstücks zur Berechnung der GRZ heranziehen, sondern nur den Teil, auf d ...
27.7.2022
| 40,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte Anwälte (m/w/d), am 14.02.2022 (Eingangsbestätigung) haben wir einen Bauantrag für ein normales Einfamilienhaus ohne Keller gestellt. Das Bauland liegt in Brandenburg, ist ein Neubaugebiet und hat auch einen Bebauungsplan. Nachdem alle Stellungsnahmen am 07.06.2022 eingegangen ...
14.7.2022
| 40,00 €
von RA Martin Schröder
Sehr geehrte Damen und Herren! Ich besitze ein Grundstück in Bayern, für das im Bebauungsplan der Gemeinde seit 2017 ein Baurecht eingetragen ist (Einfamilienhaus für eigene Wohnnutzung; Größe und Art genau definiert). Die Gemeinde hat sich zudem notariell ein Ankaufsrecht für das Baugrundstück/G ...

| 7.7.2022
| 50,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Ich habe folgende Frage? Meines Wissen darf eine Garage mit max 9 Meter Länge und max 3 Meter Höhe direkt an die Grenze gebaut werden. Wie ist es wenn man eine Garage mit 7 Meter Länge an der Nachbargrenze baut die 2 Seite grenzt an die öffentliche Verkehrsfläche. Die 2 Garage 8Meter Seitenwand s ...
2.7.2022
| 30,00 €
von RA Gero Geißlreiter
die im Vorhabenbezogenen Bebauungsplan festgelegte GRZ (Grundflächenzahl) einer Photovoltaik Bodenanlage wurde überschritten. Dies wurde nach 10 Jahren festgestellt. Meine Frage: Ab wann verjährt dieser Vorfall? ...
14.6.2022
| 66,00 €
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte an meinem Grundstückshang eine Photovoltaikanlage installieren.( Freifläche) . Der Hang endet am Nachbargrundstück , die Anlage wäre ca. 1 m von der Grundstücksgrenze entfernt. Ist es richtig das eine Anlage von 9m x 3m hier genehmigungsfrei wäre und ich som ...
1234·5·10·15·20·25·30·35·40·42