Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Bauvorhaben

13.11.2009
von RA Thomas Bohle
Hallo! Wir wollen das Bauvorhaben unseres Nachbarn verhindern (in Hessen) und würden gern unsere Möglichkeiten herausfinden. Da wir noch keine Det ...
6.3.2007
Wir besitzen ein Wohn- und Geschäftshaus im Zentrum einer Kleinstadt. Unmittelbar angrenzend ist ein weiteres Wohn- und Geschäftshaus, in dem sich u.a ...
13.1.2013
von RA Thomas Bohle
Fragen zusammengefasst: - Können wir nach Endabnahme und Zahlung der 6. Rate den Schlüssel verlangen? - Können wir nach Endübergabe die letzte Rate ...
3.2.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind Eigentümer eines Grundstücks in NRW (Flurstück X) mit privatem Zufahrtsweg (Flurstück Y). Dieser Zufahrtsw ...

| 29.8.2007
von RA Thomas Bohle
Guten Abend, ich habe ein Grundstück in der Gemeinde Hoppegarten (nahe Berlin), Brandenburg erworben. Das Grundstück hat eine Südostausrichtung (20m ...
19.5.2010
von RA Thomas Bohle
Ich beabsichtige ein im Außenbereich gelegenes Grundstück, bebaut mit einem rechtmäßig errichteten Einfamilienhaus zu erwerben und dieses Gebäude mit ...

| 5.1.2012
von RA Daniel Hesterberg
Wir möchten auf einem ca. 600qm uneinsehbaren Grundstück in einer Gemeinde im Kreis München bauen. Das Grundstück befindet sich in zweiter Reihe eines ...

| 15.2.2011
von RA Daniel Hesterberg
Folgende Situation, Reihenhaus in Hessen, genehmigter Bauantrag zur Erweiterung des Kellers. Nachbar hat darauf aufmerksam gemacht, dass ein Regenwa ...
14.6.2009
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Grundstück liegt in Bayern. Einen Bebauungsplan gibt es nicht,sodass sich eine Bebauung an die umliegende Bebau ...

| 26.9.2011
von RA Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben ein Haus schlüsselfertig mit einem Genelralunternehmer gebaut. Nachdem der GU ewig nicht mehr gearbeite ...
4.6.2010
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, folgende Situation: Nach einem Erbe sind zwei benachbarte Grundstücke mit Altbestand vorhanden. ...
6.5.2014
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, für den Bau eines EFH in der benachbarten Gemeinde habe ich einen ordnungsgemäßen Bauvorantrag gestellt. Da sich bei ...
3.6.2014
von RA Daniel Hesterberg
Eine Immobilie im eindeutigen Außenbereich, AB, (Wohnhaus mit 3 Nebengebäuden) wurde auf Grund einer Verschuldung verkauft. Im Grundbuch bleibt einer ...
11.5.2014
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben im letzten Jahr eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in einer mittelgroßen Stadt in Baden-Württemberg ge ...
13.4.2014
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, meine Lebensgefährtin und ich planen derzeit ein Neubauvorhaben mit einem festen Bauträger, der uns auch das Grundstück vermittelt hat. Der Kau ...
25.1.2015
von RA Tamás Asthoff
Wir haben von einem Bauträger eine Wohnung gekauft, die in Bauaabschnitten bezahlt wird. §4 "Baupflicht, Baubeschreibung" Nr. 3 unseres Bauträgerkaufv ...

| 2.3.2015
von RA Carsten Neumann
Hallo, ich überlege ein 7000 qm großes, bebautes Waldgrundstück, das sich im Außenbereich von NRW befindet, zu kaufen. Auf dem Grundstück befi ...

| 4.12.2014
Hallo, bei einem Wohnbauvorhaben in einem Aussenbezirk von München möchte ich gerne die Zulässigkeit einer Abböschung/Abgrabung klären (für eine Te ...
10.5.2016
von RAin Daniela Désirée Fritsch
Sehr geehrter Anwalt, im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens um ein Baugrundstück nach dem gemeindlichen Einheimischen Modell haben sich meine Eltern u ...
29.8.2017
von RA Thomas Bohle
„Bauvorhaben im Außenbereich" Ich will im AUßENBEREICH in NRW ein ca. 10.000m2 Grdstk. mit einem kl. Resthof kaufen. Möchte gerne die folgenden kl ...
12·3