Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Baurecht, Architektenrecht / Baurecht

Topthemen in Baurecht (Baurecht, Architektenrecht):
Baurecht & Außenbereich

| 9.10.2013
3045 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Nelsen
Sehr geehrte Damen und Herren, Auszug aus der Bayerischen Bauordnung in der aktuellen Fassung Art. 54 Aufgaben und Befugnisse der Bauaufsicht ...
6.6.2011
1061 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
1995 habe ich ein Haus im Außenbereich gekauft, daß seit 1954 als Wohnhaus mit Wissen der Stadt genutzt wurde. Nach Einsicht in der Bauakte mußte ich ...
7.3.2013
591 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Unser Nachbargrundstück wird im Moment bebaut. Lt. B-Plan ist die Firsthöhe auf 9m und die Traufenhöhe mit 5 m beschränkt. Basis für die Höhe hierbei ...
7.3.2015
547 Aufrufe
Ausgangssituation. Das Frischwasser wird von einem privaten Versorger geliefert. Die Rohrleitung/Stichleitung liegt auf einem fremden Grundstück un ...
23.3.2015
1005 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, wir lassen auf unserem Grundstück ein Reihenhaus erstellen. Spätester Fertigstellungstermin ist Vertr ...
10.5.2016
357 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Sehr geehrter Anwalt, im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens um ein Baugrundstück nach dem gemeindlichen Einheimischen Modell haben sich meine Eltern u ...

| 1.7.2015
985 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Guten Tag, ich habe im Dezember 2014 in Baden-Württemberg eine Antrag auf Nutzungsänderung bei der Stadt gestellt. Hier soll ein vorher ungenutzter ...

| 29.7.2014
2343 Aufrufe
Hallo, wir haben ein Baugrundstück erworben und Bauen darauf unser EFH mit Garage.... Als ich für meinen Tiefbauer die Leitungsauskunften für alle ...

| 22.7.2015
2700 Aufrufe
Wir sind Bewohner eines Doppelhauses in NRW, das vor 12 Jahren errichtet wurde. Nun möchte unser Doppelhaushälften-Nachbar eine Terrassenüberdachung ( ...
9.8.2014
1276 Aufrufe
Guten Tag, ich besitze einen kleinen landwirtschaftlichen Betrieb im Außenbereich (NRW), der kaum noch nennenswerte Erträge liefert. Aufgrund eine ...
7.10.2013
832 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herrn, da ich mit einem Kollegen von ihnen eine Klage gegen einen Architekten anstrebe und der Streitwert 100.000€ beträgt b ...
6.5.2014
2818 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte Sie für folgenden Fall um Ihren juristischen Rat: 1. Situation: Zechenhaussiedlung in Hamm (Westf.), NRW. ...

| 28.7.2015
403 Aufrufe
Wie ist eine Terasse im Nachbarrecht definiert ? Sind bereits verlegte Steinplatten eine Terasse oder muss diese dann auch nachweislich benützt wer ...

| 19.8.2015
606 Aufrufe
Guten Tag, mein Grundstücksnachbar hat mit dem Bau einer massiven, Carport-ähnlichen, schräg überdachten Terrasse begonnen, deren Konstruktion an s ...

| 22.6.2016
319 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Bei meiner in den Berg eingebaute Garage 1964 habe ich festgestellt, daß die Garagenoberfläche und an die Rückwand angrenzende private Grundstückfläch ...
29.9.2015
418 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Habe 1999 Haus gekauft . Habe einen Wintergarten angebaut und einen Kaminofen mit Schornstein installiert und genutzt. Dann wurde durch Luftaufnahmen ...
17.2.2017
| 48,00 €
103 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, an einer vermieteten Doppelhaushälfte (Baujahr 1980) muss dringend die Holzverkleidung (obere Hälfte der Fassade) erne ...
21.5.2014
1214 Aufrufe
Wir wohnen in Kisdorf in Schleswig Holstein. Beim Bauamt wurde uns gesagt, das wir bezüglich eines Anbaus die Gesamtbebauung nicht überschreiten dürfe ...
29.10.2014
1384 Aufrufe
Auf unserem Nachbargrundstück wird ein 5 FH errichtet. Der Bebauung liegt der Bebauungsplan von 1982 zugrunde. Auf diesem Baugrundstück sollen 18 ...

| 5.6.2012
780 Aufrufe
Ein Grundstück wird dadurch vergrößert, daß die Grenze vier Meter verlagert wird. Das Gebäude des Nachbargrundstücks überragt danach die baurechtliche ...
12·25·50·75·100·125·150·175·190
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

66.616 Bewertungen
480.463 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse