Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Baulast

19.3.2014
von RA Torsten Vogel
Unser Grundstück befindet sich in einem kleinen Dorf in Ba-Wü, wir ließen vor 21 Jahren eine Baulast zu Gunsten unseres Nachbarn eintragen. Es hande ...
17.10.2013
Guten Tag sehr verehrte Juristen, mein Nachbar hat die Bitte an mich heran getragen ihm eine Baulast zu gewähren. Er hat zu DDR Zeiten etwa 1,5m v ...
21.7.2016
von RAin Daniela Désirée Fritsch
ich habe folgendes Anliegen. Wir haben ein Grundstück gekauft das früher ein Garten von einem bestehenden Haus war. Jetzt liegt unser Baugesuch scho ...

| 3.2.2016
von RA Carsten Neumann
Guten Tag, folgender Fall: wir haben ein sanierungsbedürftiges MFH in Thüringen erworben. Für die Baugenehmigung verlangt das Bauamt die Eintragung ...
16.6.2017
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Juristen, unser Fall legt sich wie folgt dar: Wir sind derzeit dabei ein Grundstück zu erwerben, auf dem vor zwei Jahren ein Haus aus ...
20.6.2008
Die Partei A sowie die Parteien B bis Z sind Miteigentümer einer Wegparzelle/Privatstraße (Flurstück 333). Diese Wegparzelle wird von a ...
16.9.2014
von RA Thomas Bohle
Aufgrund einer Nachbarszustimmung von 1964 durch die Voreigentümer der grenzständigen Grundstücke wurde eine Baugenehmigung seitens der Baubehörde für ...
28.5.2019
| 50,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, Es ist eine Baulast auf meinem Grundstück von 2 Stellplätzen seit 1994 eingetragen. Diese haben aber nie bestanden un ...
22.11.2010
Vor über 30 Jahren beantragte in Baden- Württemberg der Grundstücksnachbar N auf dem Grundstück von G für ein Bauvorhaben eine Baugenehmigung. Die für ...

| 14.9.2010
Wir besitzen ein freistehendes EFH in Baden-Württemberg. Bei Errichtung 1982 wurde zu Gunsten unseres Grundstückes eine Baulast auf einem Nachbargrund ...
24.2.2014
Im Februar 2013 habe ich von der Stadt Gummersbach das ehemalige Dorfgemeinschaftshaus als Privatperson mit der Absicht dort Wohnraum zu schaffen erwo ...
20.8.2012
von RA Heiko Tautorus
Guten Tag! Wir beabsichtigen den Kauf eines bebauten Grundstücks, für welches zwei Baulasten eingetragen sind, deren Relevanz und ggf. Nachteile wi ...
29.8.2016
von RAin Daniela Désirée Fritsch
Guten Tag. Wir haben ein Grundstück erworben. Vom Vorgänger war eine Baulast eingetragen die es erlaubt die Garage des Nachbarn mit Strom zu versorg ...
25.8.2015
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich habe mich bei der Baubehörde verpflichtet und eine Baulast- Verpflichtungserklärung unterschrieben. Es handel ...

| 2.7.2015
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, wir wollen derzeit ein Haus erwerben, welches etwa 200m hinein in einem Privatweg als vorletztes Haus liegt. Das Hau ...
7.8.2017
von RA Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Grundstück gekauft , Bauvoranfrage ist auch positiv ... Wegerecht etc. ist alles eingetragen .... Nur kei ...

| 27.5.2010
Sehr geehrte Frau Anwältin, sehr geehrter Herr Anwalt, die Baubehörde hat im Jahre 1973 dem Teilabriss und Umbau eines bis dahin als landwirtschaftli ...

| 3.11.2006
Ich habe Anfang des Jahres in NRW ein 250 m² Grundstück mit einer Doppelhaushälfte gekauft. Das Gründstück gehörte der Baufirma (A) - lt. Auskunft ...
19.9.2018
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Tochter ist dabe,i einen Bauantrag zur Errichtung eines Eigenheims zu stellen. Soweit haben sie alle Unterlagen ...

| 31.5.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben im Jahre 2000 von dem rechtswohnenden Nachbar ein Baugrundstück gekauft, welches vom Nachbar aus gesehen l ...
12·5·10·13
Jetzt Frage stellen