Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Baugenehmigung

16.9.2020
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrter Damen und Herren, es handelt sich um ein Mehrfamilienhaus aus 1925 dessen Wohnraum mit mehreren Baugenehmigungen im Laufe der Jahrzehnte erweitert wurde, ein aktueller zusammenhängender Bestandsplan ist nicht vorhanden ist. 2018 wurde vom Architekten B. ein Bauantrag zur Nutzungsänd ...
14.9.2020
von RA Gero Geißlreiter
Schönen guten Tag. Für die Errichtung einer Stellplatzüberdachung für zwei Fahrzeuge (Grundfläche ca. 40 m², Abstand zur Grundstücksgrenze größer 3m, ca. 6m*7m groß, Flachdach (kleiner 2,75m), notwendig) habe ich nach Einreichung einer Bauvoranfrage von der unteren Bauaufsicht des Kreises Steinbu ...
12.9.2020
von RA Gero Geißlreiter
Ich wohne in Sachsen und habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Nachbarn (Lärmbelästigung). Ich möchte daher einen massiven Sicht- und Schalschutz bauen lassen. Mir schwebt dazu ein Betonzaun vor. Ich möchte den Zaun NICHT auf die Grenze setzen, aber direkt an die Grenze bauen. Im Bebauu ...
12.9.2020
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Hallo Anwalt. In meiner neuen Wohnung wurden bodentiefe Fenster eingebaut, die m.E. nicht der Bauleistungsbeschreibung entsprechen. Die Fensterflügel sollten als Dreh-/Kippelemente ausgeführt und sich vollständig öffnen lassen. Das Fenster sollte im Unterbereich durch ein (Balkon-) Gitter gesiche ...
8.9.2020
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren, es wurde von mir eine Voranfrage zur Sanierung und Modernisierung incl. Erweiterung des Wohnraumes einer Wohnung im Dachgeschoß eines 4-Familien-Wohnhauses im Außenbereich (Landwirtschaft + Landschaftsschutzgebiet) gestellt. Nachdem 1925 eine Ansiedlungs- und Baugeneh ...

| 24.8.2020
von RA Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Anwälte, bei unseren Recherchen stellten wir fest, dass unsere Frage nicht sehr einfach zu beantworten ist, weil es dazu viele Bestimmungen (z. B. die Landesbauordnung) und Voraussetzungen zu erfüllen gibt. Nun lasen wir in einem diesbezüglichen Artikel folgende überraschende Äuße ...

| 16.8.2020
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Guten Tag, an einem landwirtschaftlichen Nebengebäude im Innenbereich (1947 massiv errichtet, vorne Holztor mit zwei Flügeln, 3,4 m breit, 2,70 m hoch, unterkellert, Grundfläche 5 m mal 9 m, Firsthöhe ca. 5 m. damals ganz normal genehmigt inkl. Bauplan und stat. Berechnungen die noch vorliegen, au ...
15.8.2020
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Wir haben ein Siedlungshaus Baujahr 1936 gekauft, welches wir nun sanieren/modernisieren. Im Zuge der Dachsanierung (neue Eindeckung + Dämmung) soll eine Gaube errichtet werden. Unser Bauingenieur hat nun alle Unterlagen für die Bauanzeige (auch Genehmigungsfreistellung nach § 62 BauO Bln) erstel ...
10.8.2020
von RA Thomas Bohle
Ich besitze ein Grundstück im Außenbereich, das früher einmal Weinberg war. Dieses Grundstück möchte ich herrichten und für Freizeitaktivitäten nutzen ( Rasenfläche, Grill) Auf diesem Grundstück möchte ich einen Campingwagen als Geräteschuppen aufstellen. Das Grundstück befindet sich in Rheinlandpf ...
9.8.2020
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, wir haben unser Haus in Hanglage 1996 gebaut. Ziemlich blauäugig haben wir damals hinter dem Haus eine Aufschüttung mit einer Höhe von ca. 140 cm vorgenommen und diese mit einer Böschung an der Grundstücksgrenze abgefangen. Mit dieser Aufschüttung ist das Grundstück insgesamt noch nicht ...

| 5.8.2020
von RA Gero Geißlreiter
Ich plane eine Praxis für Psychotherapie zu eröffnen (mit Kassenzulassung) und muss hierfür eine Nutzungsänderung des Wohnraums zur Praxis beantragen. Die Räume werden in keiner Form verändert, Parkplätze stehen zur Verfügung. Ich habe einen Architekten eingeschaltet zwecks Abwicklung. Jetzt muss ic ...
3.8.2020
von RA Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben morgen einen angekündigten Termin der Bauaufsicht, da die Nachbarin sich beschwert hat, wir würden mit unserem Hühnergehege (3x6m Größe) den Abstand zu Ihrer Grenze nicht einhalten. Zu unserem Gehege: - keine Räder aber Mobil, kann mit 2 Personen we ...
1.8.2020
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Hallo, ich bin Eigentümer eines Reihenmittenhauses in Brandenburg. Das Reihenhaus wurde mit einem Holzständer Balkon errichtet. Nun Möchte ich diesen mit möglichst wenig Bürokratie ersetzen. Probleme mit Nachbarn sind beim Balkonumbau völlig ausgeschlossen. Meine Frage(n): Benötige ich eine B ...

| 26.7.2020
von RA Gero Geißlreiter
Wir haben eine Teilfläche eines Grundstücks erworben. Die andere Teilfläche wurde von einem anderen Käufer im gleichen Zuge in einem separaten Kaufvertrag erworben. Auf unserer Teilfläche befinden sich keine Gebäude. Auf der anderen Teilfläche befindet sich ein Gebäude und eine Garage. Die Gebäude a ...
16.7.2020
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich betreibe einen Forstbetrieb im Nebenerwerb in NRW und RLP. Vor circa einem halben Jahr habe ich auf meinem Waldgrundstück, auf einer nicht bewachsenen Brachfläche im Rahmen der Beseitigung von Unrat (z.B. Neonröhren, Schrott, Grünschnitt) einen ca. 400 qm großen ...

| 7.7.2020
von RA Thomas Bohle
Guten Tag, wir haben ein Grundstück mit einer Ruine eines Hauses in sehr schöner Lage ( Aussenbereich der örtlichen Bebauung) gekauft. Von den Haus sind nur noch die Grundmauern nutzbar. Größere Anbauten aus DDR-Zeiten wollten wir abreissen, damit nur das ursprüngliche Haus bleibt. Es besteht ...
3.7.2020
von RA Thomas Bohle
Ich plane ein kleines Bauprojekt. Auf Pachtgrund sollen 6 Bauwagen (neue) 240x820 cm errichtet werden auf einem Bauernhofgelände. Die Wagen (Bauten) sollen auf Stützen gestellt werden und wären jederzeit wieder abbaubar. Notfalls kann man auch Räder untermontieren, wenn Räder erforderlich wä ...

| 29.6.2020
von RA Gero Geißlreiter
Ich habe einen widerspenstigen, streitsüchtigen, bösartigen Nachbarn. Das ursprüngl. gemeinsame Grundstück (1 Flur-Nr.) ist mit zwei gleichen EFH bebaut. Später, nach ca. 30 Jahren erfolgte eine Realteilung (jedes Grdst hat jetzt eine eigene Flur-Nr). Ich will aufstocken doch der Nachbar hat die Unt ...

| 29.6.2020
von RA Gero Geißlreiter
Hallo, wir haben großes Interesse ein Grundstück mit Neubau vom Bauträger zu erwerben. Leider stellte sich nun heraus, dass der B-Plan nochmals ausgelegt werden musste. Der Bauträger möchte jedoch ohne rechtskräftigen B-Plan bereits mit den ersten Neubauten beginnen. Ist das denn überhaupt möglic ...

| 27.6.2020
von RA Gero Geißlreiter
Guten Tag, an unseren Garten grenzt die Garage der Nachbarn. Unser Grundstück in Hessen befindet sich in einem Neubaugebiet im unbeplanten Innenbereich (Paragraph 34 BauGB). Entlang dieser Garage mit ca. 50 cm Abstand wollen wir unseren Intex Pool (L4mxB2mxH1m) aufstellen und mit Holz verkleiden. ...
1·78910111213·15·30·45·60