Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Baugenehmigung


| 22.1.2023
| 400,00 €
von RA Peter Dratwa
Verkaufte meine Wohnung 2020, mit W-Dämmung und Schwamm-Sanierung der xxxx. - Kaufvertrag zum Notartermin ohne Grundbuch, ohne Teilungserklärung, nicht im Kaufvertrag enthalten. Ohne Betriebskosten Abrechnungen Abrechnungen, ohne Instandhaltung Rücklagen Abrechnung, ohne Energieausweis für die WEG, ...
7.1.2023
| 66,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag, meine Frau und ich wollen eine alte Halle (Bj. ca. 1950) umbauen. Das frühere landwirtschaftlich genutzte Gebäude wurde bereits in den 90er Jahren etwa zur Hälfte zu einem Wohnhaus umgebaut (und natürlich baurechtlich bewilligt). Das Gebäude ist selbst nicht denkmalgeschützt, steht aber ...
28.12.2022
| 35,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Auf unserem Grundstück haben wir eine ca. 40cm hohe Böschung zur Straßenseite hin. Dies Böschung möchten wir zur besseren Nutzung nun auffüllen und höhenmäßig an den Rest des Grundstückes anpassen. Dazu möchten wir L-Steine / Stützsteine verbauen. Ich habe beim örtlichen Bauamt nachgefragt ob das ...
27.12.2022
| 66,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, ich bitte um eine Einschätzung zu folgenden Sachverhalt. wie reell sind die Chancen bei Klageeinreichung einer Außenbereichsbebauung wenn - die Stadt eine falsche Satzung nach § 35 Abs. 6 BauGB gemacht hat wo vom Landratsamt so nicht akzeptiert wurde - der Petitionsausschuss des Lan ...
4.12.2022
| 50,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Ich würde gerne ein bis fünf Tinyhomes / Mobilheime, oder schlicht kleine Ferienhäuser auf ein etwas größeres Grundstück stellen und vermieten. Ich sehe bei Airbnb viele Tinyhäuser auf Wiesen ohne jegliche Nachbarn. Also vermutlich Außenbereich. Welche Grundstücksart bzw. Nutzungsart erlaubt das? ...

| 29.11.2022
| 60,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Die Nachbarin hat uns Teil Ihres Grundstücks für Bau eines Hauses verkauft. Notariell im Kaufvertrag wurde notwendige Baulastübernahme an der Grenze des Grundstückes vereinbart. Unser Haus wurde an der Grenze zu Nachbarin gebaut, und im Bauantrag hat die Nachbarin die Übernahme des Baulastes auch be ...
19.11.2022
| 120,00 €
von RA Thomas Bohle
Liebe Community, wir haben ein unerschlossenes Baugrundstück in unserem 100 Seelen Dorf gekauft. Es liegt im Innenbereich, ein B-Plan ist nicht vorhanden. Es ist das letzte Grundstück vorm Feld bzw dem Außenbereich und man erreicht es über eine Schotterstraße. Es ist eine Sackgasse und das letz ...

| 8.11.2022
| 100,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Vor 40 Jahren wurde auf dem Keller eines früheren Hauses eine Terrasse angelegt. Der Keller steht auf der Grundstücksgrenze und wurde nachträglich genehmigt. Der Keller wurde u.a. zu Wohnzwecken genutzt, war aber nur als Büro genehmigt und hat diverse Fenster. Das davor liegende Grundstück soll ...
21.10.2022
| 40,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Ich möchte ein Haus (Baujahr 1900,Wohnfläche 196m2)in Waldbronn,Baden Württemberg kaufen.wir haben bereits einen kaufvertragsentwurf aber dann haben wir nach empfehlung des gutachters auf baugenehmigung geschaut und festgestellt das die baugenehmigung auflagen noch offen ist da keine fachgerechte fe ...
20.10.2022
| 65,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Anwälte, ich habe im Jahr 2020 einen Generalunternehmervertrag unterschrieben um ein Mehrfamilienhaus zu errichten. Der Generalunternehmer hat sehr lange mit der Planung gebraucht und nach langer Wartezeit lag uns zu Beginn des Jahres die Baugenehmigung vor. Aufgrund der gestiegenen Z ...
20.10.2022
| 100,00 €
von RA Thomas Bohle
Zwischen zwei Grundstücke hat die Bauaufsicht Potsdam-Mittelmark im Ort Kleinmachnow mit der Erteilung der Baugenehmigung die Aufstellung einer Wärmepumpe genehmigt. Der Abstand der Häuser beträgt jeweils 3 Meter von der Grundstückgrenze und 6 Meter zueinander. Für das Grundstück besteht ein Bebauun ...
18.10.2022
| 50,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Die Stadt 39288 Burg in Sachsen-Anhalt plant die Erneuerung unserer Strasse inklusive Wasser- und Abwasserleitungen, Stromkabel und Telefonleitung. Laut Katasteramt ist die Strasse als Gemeindestrasse klassifiziert und dem öffentlichen Verkehr inklusive LKW gewidmet. Die vorhandenen Versorgungsleit ...
17.10.2022
| 75,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Meine Frau und ich planen einen Neubau in einem kleinen Ort im Neubaugebiet. Es gibt einen Bebauungsplan. Hier wurde die Dachfarbe auf rot festgelegt. Da wir aber eine PV Anlage installieren möchten und uns rot nicht zusagt, haben wir anthrazit beantragt. Die Stadt hat in einer Sitzung der Änd ...
16.10.2022
| 100,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, um eine bewilligte Baulast für eine 3 m hohe Mauer (durch Gerichtsurteil erstritten), dessen Gründung auf zwei Grundstücken lastet, einzutragen, fordert die Baubehörde eine neue Baugenehmigung, da die vor 10 Jahren erteilte, nicht ganz befolgt wurde. Wird die Frage ...
15.10.2022
| 30,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, Ich habe eine Doppelhaushälfte die mal gebrannt hat, gekauft und habe die Ruine beseitigt. Baugenehmigung ist schon da. Jetzt sind Statiker, Bodengutachter und Vermesser an Werk. Nun hat aber der Vermesser festgestellt dass die Nachbarhaushälfte, 40 cm auf mein Grundstück drauf ist. Was die g ...
14.10.2022
| 40,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Renovierung nicht Baugenehmigung gemäß 1-Die Vorschriften über Wärmeschutz [Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden (Energieeinsparverordnung - EnEV) und DIN 4108] sowie über Schallschutz [DIN 4109] sind bei der Errichtung der baulichen Anlage e ...

| 13.10.2022
| 40,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Eine Bauvoranfrage wurde nicht innerhalb von 3 Monaten beschieden. Darf ich jetzt so bauen, wie es bei der Bauvoranfrage eingereicht wurde? Was ist mit Fragen, die von mir gestellt wurden? Werden die dann automatisch mit Ja oder Nein beantwortet oder jeweils in meinem Sinne? Vielen Dank. ...

| 13.10.2022
| 100,00 €
von RA Thomas Bohle
Auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei wurde ein am Hang liegendes Foliengewächshaus der Länge von ca 50m und Breite 5m entfernt. Im Anschluss daran sollte das Gelände eingeebnet werden. In einer ersten Schicht sollte Erdaushub aus einem Wohngebiet für die Auffüllarbeiten verwendet werden und sp ...

| 10.10.2022
| 100,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sachverhalt: 1. Antrag auf Vorbescheid v. 23.06.21 / Eingang bei der Unteren Bauaufsichtsbehörde am 25.06.21 / Modifizierung des Antrages durch den Antragsteller v. 02.07.21 / Eingang bei der Unteren Bauaufsichtsbehörde am 20.07.21; 2. Vorbescheid durch die Untere Bauaufsichtsbehörde nach § 75 BO ...

| 8.10.2022
| 80,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Hallo, Wir haben für unser Grundstück einen Bauantrag eingereicht normale Bebauung 3m von der Grundstücksgrenze weg. Jetzt verläuft ein Privatweg neben unseren Grundstück der zu 50% uns gehört und zu 50% dem Nachbar. Sein Grundstück ist also über diesen Privateweg erschlossen. Der Privatweg bezie ...
1234·15·30·45·60