Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Bauantrag

7.1.2023
| 66,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag, meine Frau und ich wollen eine alte Halle (Bj. ca. 1950) umbauen. Das frühere landwirtschaftlich genutzte Gebäude wurde bereits in den 90er Jahren etwa zur Hälfte zu einem Wohnhaus umgebaut (und natürlich baurechtlich bewilligt). Das Gebäude ist selbst nicht denkmalgeschützt, steht aber ...

| 29.11.2022
| 60,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Die Nachbarin hat uns Teil Ihres Grundstücks für Bau eines Hauses verkauft. Notariell im Kaufvertrag wurde notwendige Baulastübernahme an der Grenze des Grundstückes vereinbart. Unser Haus wurde an der Grenze zu Nachbarin gebaut, und im Bauantrag hat die Nachbarin die Übernahme des Baulastes auch be ...
22.11.2022
| 73,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Lieber Rechtsanwalt, wir haben zum 26.02.2021 einen Kaufvertrag für ein Einfamilienbaus mit einem Bauträger geschlossen. Der Vertrag beinhaltet eine Preisbindung, die 12 Monate ab Vertragsschluss beträgt. Wir bekamen dann jedoch erst gegen Ende April 2021 einen Architektentermin, da der Bauträger ...
21.10.2022
| 100,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Mein Grundstück liegt an einem Südhang und ist laut Liegenschaftskarte in der Nutzung geteilt. Auf ca 1000m² befindet sich das Wohnhaus, Baumbestand und Garten. Diese Fläche ist farblich als Siedlungsfläche gekennzeichnet. Hinter dieser Fläche, den Hang weiter rauf, befinden sich weitere 2000m² die ...
17.10.2022
| 75,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Meine Frau und ich planen einen Neubau in einem kleinen Ort im Neubaugebiet. Es gibt einen Bebauungsplan. Hier wurde die Dachfarbe auf rot festgelegt. Da wir aber eine PV Anlage installieren möchten und uns rot nicht zusagt, haben wir anthrazit beantragt. Die Stadt hat in einer Sitzung der Änd ...
16.10.2022
| 100,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, um eine bewilligte Baulast für eine 3 m hohe Mauer (durch Gerichtsurteil erstritten), dessen Gründung auf zwei Grundstücken lastet, einzutragen, fordert die Baubehörde eine neue Baugenehmigung, da die vor 10 Jahren erteilte, nicht ganz befolgt wurde. Wird die Frage ...

| 13.10.2022
| 40,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Eine Bauvoranfrage wurde nicht innerhalb von 3 Monaten beschieden. Darf ich jetzt so bauen, wie es bei der Bauvoranfrage eingereicht wurde? Was ist mit Fragen, die von mir gestellt wurden? Werden die dann automatisch mit Ja oder Nein beantwortet oder jeweils in meinem Sinne? Vielen Dank. ...

| 8.10.2022
| 80,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Hallo, Wir haben für unser Grundstück einen Bauantrag eingereicht normale Bebauung 3m von der Grundstücksgrenze weg. Jetzt verläuft ein Privatweg neben unseren Grundstück der zu 50% uns gehört und zu 50% dem Nachbar. Sein Grundstück ist also über diesen Privateweg erschlossen. Der Privatweg bezie ...
30.9.2022
| 66,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin derzeit am überlegen ein Gartenhaus (unter 75m3) in meinem Garten zu errichten. Der Garten gehört mit Haus zu meinem Eigentum und befindet sich in NRW. Ist es möglich das Gartenhaus als Büro zu nutzen ohne dafür eine Baugenehmigung einreichen zu müssen? ...
16.9.2022
| 60,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, wir haben eine Bestandsimmobilie erworben und haben angefangen diese zu sanieren. Während der ersten Sanierungsmaßnahmen wurde die Baustelle durch das Bauamt am 07.06.2022 stillgelegt. Antragsgegenstand: Antrag auf ordnungsbehördliches Einschreiten bezüglich einer illegalen Bautätigkei ...
2.9.2022
| 70,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen Bauvertrag im November 2021 unterschrieben. Nun zieht sich die Baugenehmigung bis heute und kein Ende in Sicht. Bei meiner Bank habe ich super Konditionen noch Anfang des Jahres angeboten bekommen....doch meine Bank hält mir dieses Angebot nicht ...
20.8.2022
| 45,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Ich habe von meinem Opa ein freistehendes Einfamilienhaus geerbt. Das Haus hat keinen Keller, etwa 100 qm im Erdgeschoss und durch die Dachschrägen etwa 60 qm im Obergeschoss. Das Obergeschoss ist als Wohnraum ausgebaut mit Heizungen, Fenstern und Velux-Dachfenstern, einem Schlafzimmer, einem Bad un ...
27.7.2022
| 40,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Sehr geehrte Anwälte (m/w/d), am 14.02.2022 (Eingangsbestätigung) haben wir einen Bauantrag für ein normales Einfamilienhaus ohne Keller gestellt. Das Bauland liegt in Brandenburg, ist ein Neubaugebiet und hat auch einen Bebauungsplan. Nachdem alle Stellungsnahmen am 07.06.2022 eingegangen ...

| 27.7.2022
| 50,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, wir wollen 500 qm von unserem Grundstück verkaufen. Der beauftragte Makler wollte auf dem bauamt klären, dass es Bauland ist. Dort wurde ihm erklärt, dann müsste eine Bauantrag gestellt werden, sonst könnte dazu nichts gesagt werden. Wir wollen nicht bauen, sondern nur wissen ob es sich um B ...
21.7.2022
| 66,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich haben am 02.08.2021 einen Hausbauwerkvertrag über ein KfW 55 Haus geschlossen. Am 06.12.2021 habe ich, nach erfolgter Zuarbeit durch den Energie-Experten unseres Hausbauers, den KfW-Antrag über das Online-Portal eingereicht. Am 19.01.2022 hatten w ...

| 11.7.2022
| 50,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben 2017 Neugebaut auf einem starken Hanggrundstück. Beim Bauantrag für das Haus dachten wir das der Architekt sie Stützmauer mit Höhenangabe gemacht hat leider hat er die Höhe nicht angegeben. Beim Bau des Hauses mussten wir auf der untersten Seite wo auch ...

| 10.7.2022
| 85,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Vorab: Ich wäre Ihnen sehr verbunden, wenn sich dem Thema ein Jurist mit tiefgreifender Expertise bei Bauvorhaben mit Bauträgern annimmt. Zum Hintergrund: Ich habe Anfang 2021 einen Bauträgervertrag unterschrieben und zwei Wohnungen zum Preis von knapp 545.000,- in einem von insgesamt vier Geb ...

| 8.7.2022
| 95,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Guten Tag, ich habe einen Bauantrag im Sommer des Jahres 2021 im Land Brandenburg für einen Dachgeschossausbau mit 2 kleine Wohneinheiten gestellt. Laut Brandenburgischer Bauordnung sind 2 Stellplätze nachzuweisen. Auf dem Grundstück können selbst jedoch keine notwendigen Stellplätze errichtet we ...

| 23.6.2022
| 80,00 €
von RA C. Norbert Neumann
Guten Tag, ich habe per email von Heinz von Heiden (Bauunternehmen) eine Anweisung bekommen Zahlungen für Raten bis zum 1.7. anzuweisen, ansonsten würde Baustopp drohen. xxxxx bezieht sich auf Abschlagszahlungen, die in Ihrem Vertrag als "Rohinstallation Heizung" bezeichnet werden. Ich habe von ...
16.6.2022
| 66,00 €
von RA Daniel Saeger
Auf Grund eines Brandereignisses, in einem von mir als Eigentümerin genutzten Wohnhauses (unentgeltliche Nutzungsüberlassung an Mutter) wurde die bisherige Wohnung so stark zerstört, das ein Gebäudeteil abgerissen werden musste . Ein weniger beschädigter Teil des Hauses/Wohnung könnte nun unter Hinz ...
1234·5·10·15·20·25·29