Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
499.188
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Baurecht, Architektenrecht / Abreißen

Viele Gebäude werden ohne Einholung einer Baugenehmigung errichtet, obwohl dies für die Eigentümer auch nach Jahren erhebliche Konsequenzen mit sich ziehen kann. Viele Eigentümern stehen vor der Frage, ob ein errichtetes Bauwerk ohne Baugenehmigung einfach abgerissen werden kann.

In welchen Fällen eine Abrissverfügung bevorsteht und was sie dagegen unternehmen können, erfahren Sie hier auf Frag-einen-Anwalt.de. weiter ...


| 28.6.2010
1290 Aufrufe
In unserer neuen Wohnung ist eine 10 cm breite KS-Trennwand auf einer Länge von 4,5 m um 4,5 cm nicht im Rechten Winkel. Dadurch geht in dem rel. enge ...

| 10.7.2012
911 Aufrufe
von RA Heiko Tautorus
Guten Tag, wir bauen aktuell einen Neubau und sind nun kurz vor der Vergabe unserer Außenanlagen an einen Landschaftsgärtner. Im Bauplan schrift ...
7.5.2009
3009 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind seit kurzem Eigentümer eines Haus, dessen Garage und Nebenbau das Nachbargrundstück (seit 32 Jahren) ca. 3 ...
27.2.2015
2127 Aufrufe
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, auf meinem kürzlich gekauften 170m² großen Grundstück in NRW befindet sich seit 120 Jahren ein Mehrfamilienhaus (12x ...
13.4.2014
2993 Aufrufe
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wohne in einem kleinen Dorf in Bayern mit ca. 100 Einwohnern in einem Außenbereich. Bei dem Haus handelt ...
28.10.2014
448 Aufrufe
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag Ich besitze ein Eckgrundstück (Hauptstraße vorne + Seitenstraße) mit Haus und Garage. Die Garage steht auf der Grenze zur Seitenstraße, e ...
22.1.2016
400 Aufrufe
von RA Peter Dratwa
Guten Morgen, auf unserem Grundstück in Haus- und Hofbauweise (freistehendes Einfamilienhaus mit Garage links und Hofeinfahrt rechts) haben wir auf d ...
18.3.2018
| 100,00 €
59 Aufrufe
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, auf meinem Grundstück (Dreiseitenhof) mit 2.600 m², was seit 15 Jahren mein Eigentum ist, steht der Rest einer abris ...
14.4.2014
5214 Aufrufe
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrte Anwälte, aktuelle Situation: Auf meinem Grundstück steht eine Art Bungalow (30-40 Jahr alt) auf der Grenze zum Nachbarn. Der Bungal ...
8.7.2007
3900 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bewohne seit ca. fünf Jahren einen ehemaligen Hühnerstall,der von mir in Eigenarbeit zu einem schmucken Gartenhaus ...

| 28.11.2016
139 Aufrufe
von RA Martin Schröder
Sehr geehrte Damen und Herren, ich besitze ein bebautes Grundstück von 40 m Länge und 8 m Breite. Auf diesem Grundstück befindet sich ein Haus aus d ...
7.9.2015
1369 Aufrufe
von RA Thomas Bohle
Hallo, wir haben kürzlich ein altes Haus erworben, dieses ist sehr lange unbewohnt und bereits teilweise eingefallen, die Zwischendecken nicht mehr t ...

| 19.8.2010
2434 Aufrufe
Das Nachbarhaus ist direkt an unser Haus angebaut, das Nachbarhaus hat keine eigene Grenzmauer sondern ist an unsere Mauer angebaut worden. Jetzt h ...
2.9.2018
| 25,00 €
51 Aufrufe
von RAin Brigitte Draudt
Hallo, wir möchten eine sehr Kleine Sauna (2,19mX2,36m=5,17qm) in unserem Garten (Hessen) errichten. Nach Rücksprach mit dem Bauamt ist diese (weil k ...
22.11.2012
838 Aufrufe
Wir haben ein Haus in Hürth bei Köln erworben, das nur über ein fremdes Grundstück X (das an dieser Stelle als gepflasterter Zuweg gestaltet ist) erri ...
22.11.2010
2141 Aufrufe
von RA Marcus Schröter
Guten Tag, Wir haben vor ca 11 j. ein Haus in Brandenburg gebaut, nun wollen wir das Haus verkaufen. Ein Architeckt und Gutachter hat festgestellt da ...
31.5.2011
1571 Aufrufe
Wir möchten ein Grundstück erwerben, dass im Flächennutzungsplan als Gewerbefläche ausgewiesen ist, für die Fläche existiert kein B-Plan, dieser wird ...
13.7.2016
487 Aufrufe
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben damals mit drei weiteren Käufern jeweils ein Grundstück erworben auf dem eine Scheune steht, das heißt die Sc ...
11.6.2014
2316 Aufrufe
von RA Jürgen Nelsen
Wir haben Grundstück A vor ca. 5 Jahren gekauft, dort ist im Grundbuch ein Geh- und Fahrrecht für Grundstück B eingetragen. Jetzt wurde vom gleichen V ...

| 12.6.2013
717 Aufrufe
von RA Thomas Bohle
Hallo, Ich habe in Niedersachsen eine Baugenehmigung (vereinfachtes Baugenehmigungsverfahren gemäß PrüfeVo) vor fast 10 Jahren erhalten. Diese beinha ...
12·4

Kann ich mich auf den Bestandsschutz berufen?

Auf den Bestandsschutz können Sie sich nur berufen, sofern sie als Eigentümer darauf vertrauen durften, dass die Bauaufsichtsbehörde nicht mehr gegen Ihren Schwarzbau vorgeht. Hierfür reicht eine lange Zeitdauer allein nicht aus. Es muss vielmehr davon ausgegangen werden können, dass die Behörde nicht von ihren Befugnissen Gebrauch macht, indem sie dies z.B. in einem Schreiben erklärt. Dies lässt sich auch aus anderweitigen Genehmigungen schließen.

Darf ich mein Bauwerk abreißen?

Grundsätzlich dürfen folgende bauliche Anlagen baugenehmigungsfrei abgerissen werden:

  • genehmigungsfreie Bauliche Anlagen
  • Gebäude bis zu 300 m³ Bruttorauminhalt
  • Behälter bis 150 m³
  • Land- und forstwirtschaftliche bzw. erwerbsgärtnerische Gebäude bis 150 m² Brutto- Grundfläche
  • Feuerstätten und ihre Verbindungsstücke
  • Transformatoren- und Gasreglerstationen sowie Funkcontainer
  • Gerüste

Trotz der Genehmigungsfreiheit haben Sie jedoch trotzdem die naturschutzrechtlichen und denkmalschutzrechtlichen Vorschriften sowie die geltende Erhaltungssatzung zu beachten. In den restlichen Fällen wird immer eine Genehmigung der Bauaufsichtsbehörde benötigt.

Ist ein Teilabriss möglich?

Bei einem Teilabriss handelt es sich um eine erhebliche "Änderung" und / oder äußerliche Umgestaltung der baulichen Anlage, bei der das gesamte Bauwerk im Grundsatz erhalten bleibt. Für solch einen Teilabriss ist ein Bauantrag erforderlich.

Wann kann eine Gemeinde eine Abrissverfügung erteilen?

Grundsätzlich kann ein Abriss angeordnet werden, wenn ein Bauwerk ohne Baugenehmigung gebaut wurde. Weiterhin kann eine Abrissverfügung erwirkt werden, wenn der ursprüngliche Zweck nicht mehr besteht.

 

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Anwälte gerne zur Verfügung.

Frage stellen
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

70.732 Bewertungen
499.188 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
American Express
Vorkasse