Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Änderung


| 31.3.2012
von RA Thomas Bohle
Text: Guten Tag, folgended Frage ergibt sich. - Ich baue gerde ein neues Einfamilienhausauf einem Grundstück. - Das Grundstück ist zum Nachba ...

| 15.5.2017
von RA Thomas Bohle
Ich habe im Dezember 2016 die Genehmigung bekommen für den Bau eines Carport ( 7x4m und 4m Höhe ). Ich möchte dies jetzt zu einer Garage umbauen da de ...

| 26.5.2007
Die bekannte deutsche Baufirma X inserierte das Bauvorhaben eines EFH in unserer Stadt. Es sollen xxx.000€ für Grundstück, Architektenleistung + schlü ...

| 24.2.2016
von RA Karlheinz Roth
Die Stützmauer mit einer Höhe von 2,90m wurde ca. 2012 errichtet. Ich habe das Objekt 2005 erworben. Im Juli 2015 erhielt ich von der Bauaufsicht ein ...
24.7.2011
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, vor 15 Jahren habe ich eine Doppelhaushälfte mit einem Anbau (Wohnfläche ca. 40 qm) gekauft. Wie sich später herausg ...
25.10.2009
Kompletter Titel: Fragenkatalog zur optimalen Gestaltung eines Bauträgervertrags nach MaBV (Focus Sicherung von Rechten) und Ausgestaltung und Bedeutu ...
16.11.2013
von RA Carsten Neumann
Wir haben uns ein Angebot für die Trockenlegung und den Ausbau unseres Kellers machen lassen. Das Angebot wurde in mehrere Positionen unterteilt. Dab ...

| 27.1.2009
Sehr geehrter Anwalt. Wir eine Bauherrengemeinschaft aus 2 Personen haben bei einem Bauträger 3 Reihenhäuser erstellen lassen. Grundlage hierfür w ...
14.1.2013
von RA Jörg Klepsch
Sehr geehrte Damen und Herren, am 11.05.2012 haben wir einen Werkvertrag für den Bau eines Endreihenhauses unterschrieben. Der Bau wurde am 11.06. ...

| 16.10.2019
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo, ich komme soeben von einem Erörterungstermin bei dem ein Vertreter des Vermessungsbüros und ein Vertreter des ausführenden Erschließungsunterne ...
20.2.2016
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen u. Herren, ich habe einige Fragen zu unserer anstehenden Bauabnahme (Bauvertrag über ein Fertighaus zw. Privat (GbR) u. Generalu ...

| 25.6.2011
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrter Fachanwalt, wir haben am 14. Februar 2010 einen Bauvertrag mit einem Generalunternehmer unterschrieben, der eine Bauzeit von 6 Monate ...

| 26.7.2011
von RA Jörg Klepsch
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Frage bezüglich eines eventuellen Schadensersatzes bei der verspäteten Fertigstellung eines Neubauproje ...
24.4.2010
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben im letzten Jahr unseren Garten neu gestalten lassen.Arbeiten hielten sich im Rahmen,wir waren mit den Leis ...

| 16.9.2013
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, als Kaufinteressent eines Einfamilienhauses bitte ich um eine überschlägige Prüfung des vorliegenden Kaufvertragsen ...

| 10.3.2008
Wir haben ein bebautes Grundstück gekauft in Hessen ( Nov 2006 ). Dieses Grundstück wurde 2003 durch unsere Verkäufer geteilt , so daß danach auf dem ...
23.10.2014
von RA Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren, seit einem Jahr wohnen wir in einem neu-gebauten Reiheneckhaus. Die Auszahlung für die letzte Rate hat noch nicht st ...
7.3.2014
von RA Carsten Neumann
Folgender Fall: Traufhöhenüberschreitung von 20cm bezogen auf ein Maß x über NN. wurde vom Bauamt genehmigt. Nach Fertigstellung des Rohbaus wurde d ...
22.2.2017
von RA Pascal Gratieux
Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung im EG eines 6 Familienhauses mit dem Sondernutzungsrecht an einem Gartenanteil. Beim kürzlichen Verkauf des Nac ...
7.2.2009
Sehr geehrte Herr Rechtsanwalt/Frau Rechtsanwältin Wir haben ein haus Baujahr 1980 (hanglage) gekauft,welche über ein Vollgeschoss als Keller verfü ...
1·5·10·15·20·25·293031·32