Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Änderung


| 4.5.2009
von RA Thomas Bohle
Ich habe ein Grundstück von meinen Schwiegereltern übernommen, das mit einem Holzhaus bebaut ist. Das Grundstück wurde von meinen Schwiegereltern 1935 ...
10.6.2014
von RA Daniel Hesterberg
Hallo. Ich habe ein Gartengrundstück in Brandenburg zur Pacht angebotenen bekommen. Das Grundstück liegt im Außenbereich und besteht aus 1000qm Wiese ...

| 6.3.2018
von RA Thomas Bohle
im letzten Jahr haben wir eine z.Zt. noch im Bau befindetliche ET-Wohnung gekauft. Wie üblich ist in der Baubeschreibung die Ausstattung festgelegt. ...
29.8.2007
von Notarin und RAin Silke Terlinden
Bei Abschluss des Kaufvertrages für das Grundstück wurden mein Mann und ich jeweils mit 50 % im Grundbuch eingetragen. Inzwischen haben sich jedoch ...

| 7.2.2011
von RA Daniel Hesterberg
Ich bin Miteigentümer in einer Wohneigentümergemeinschaft mit 4 Parteien mit einem Eigentumsanteil von 28% in einem Mehrfamilienreihenhaus (Nr. 31). D ...

| 5.6.2020
von RA Daniel Hesterberg
Guten Abend, wir erwägen eine Bestandsimmobilie aus dem Jahr 1936 zu erwerben. Das Gebäude hat zwei Vollgeschosse mit je ca. 75qm Grundfläche (150qm) ...

| 12.8.2012
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, ein Freund hatte sich selbststädig gemacht und im Gewerbegebiet sein Gewerbe mit Garagen und Wohnhaus errichtet. Mittlerweile ist er über 10 J ...

| 4.9.2015
von RA Thomas Bohle
Wie haben die Möglichkeit, ein Grundstück zu kaufen, das bisher als Wochenendgrundstück genutzt wurde. Das Grundstück ist ca. 3.700 qm groß, davon sin ...
22.11.2015
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben am 29.11.2010 die Schlussrechnung für unseren Anbau erhalten. Der Vertrag ist ein VOB-Vertrag mit 4 -jähr ...
16.1.2014
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, wir bauen in einem Neubaugebiet in NRW (Neukirchen-Vluyn). Die Baugrundstücke weisen eine Geländehöhe von ca. 60cm u ...
9.2.2008
Hallo Kann ein verputzer nachträglich eine position dem ursprünglichen angebot hinzufügen? Hintergrund für die frage ist: im Angebot steht nichts ...

| 27.1.2010
Im Vorort einer mittleren Industriestadt bewohnt meine Familie eine 15 m lange und 5,75 m breite 2 1/2-geschossige Doppelhaushälfte mit besonders schö ...
25.4.2008
von RAin Susanne Sibylle Glahn
Hallo Rechtsexperten, seit drei Jahren bin ich Eigentümer eines Hauses. Das Grundstück läuft über ein Erbbaurecht innerhalb einer Genossenschaft. D ...

| 30.6.2013
von RA Carsten Neumann
Ich möchte auf meinem Grundstück einen Carport errichten . Deshalb habe ich mich beim zuständigen Bauamt informiert und dabei festgestellt , dass für ...
28.5.2014
von RA Carsten Neumann
Sachverhalt: Wir bauen z.Zt. mit einem Bauträger ein Einfamilienhaus im Landkreis Mainz-Bingen, Ortsgemeinde Weiler, Verbandsgemeinde Rhein-Nahe. F ...
17.1.2016
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein denkmalgeschütztes Wohn- und Geschäftshaus gekauft und dieses nach den Vorschriften des Denkmalamts ren ...
16.1.2008
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, über unserem Grundstück (in neuen Bundesländern) verläuft eine Niederspannungsl ...

| 22.5.2014
Ich plane in Sachsen ein EFH bauen zu lassen. Zur Genehmigungsfreistellung bzw. der Baugenehmigung habe ich ein paar Fragen. Für das Gebiet existie ...
21.5.2019
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sachverhalt: A beabsichtigt den Kauf eines Grundstücks im Außenbereich mit bestehendem (Abbruch-)Wohnhaus. Eine Land- und/oder forstwirtschaftliche ...
19.10.2016
von RA Carsten Neumann
Guten Tag, meine Frau und ich haben uns entschieden ein Fertighaus zu bauen. Nachdem wir uns für einen Bauträger entschieden hatten, haben wir auch ...
1·5·10·15·20·242526·30·32