Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
490.902
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Baurecht, Architektenrecht / Änderung


| 26.7.2006
22004 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, wir wohnen in einem Wohngebiet, welchem ein Bebauungsplan aus den 60er-Jahren zugrunde liegt. Wie damals üblich (zum ...

| 17.4.2006
18152 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo! Als wir vor 3 Jahren unser Haus gekauft haben, hat uns besonders die Gartenidylle hinterm Haus gefallen: Ein Nachbar hat eine Lagerhalle ...

| 6.12.2013
1962 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Wir besitzen ein Grundstück welches wir in den Sechziger gekauft haben. Wir habe das Grundstück bebaut. Auf einem Hinterland des Grundstücks stand ein ...

| 15.4.2018
| 60,00 €
53 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Änderung des Bebauungsplanes da es immer wieder zu Schwierigkeiten im Wohngebiet (viele Bauten aus den 60 er Jahren) kommt da junge Familien z.B eine ...

| 31.10.2014
5469 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Die Gemeinde hat eine beschlossene Bebauungsplanänderung nach §13a BauGB heute öffentlich gemacht. Mit dieser Änderung sollen eine Nutzungsänderung so ...

| 7.8.2009
3837 Aufrufe
Sehr geehrte(r) Dame/Herr ich nutze in unserem Einfamilienhaus in Niedersachsen, dass in einem reinen Wohngebiet gelegen ist, einen halben Raum (ca. ...

| 2.10.2016
324 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Martin Schröder
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben mit unserem Bauträger nach Beurkundung vereinbart, dass dieser uns einen Stufenversatz zur optischen Abgre ...

| 11.5.2013
1172 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, wir erbitten Ihren rechtlichen Rat zu folgendem Sachverhalt: Eine GbR kauft ein Gebäude mit 4 Wohnungen mit je dr ...

| 20.11.2007
1577 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hallo, wir haben vor 18 Monaten ein Reihenhaus von einem Bauträger gekauft, das wir nach Fertigstellung im Mai diesen Jahres bezogen haben. Auf de ...

| 20.4.2013
1078 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich habe vor einem halben Jahr ein Grundstück im Außenbereich erworben, auf dem ein ca. 100 Jahre altes Haus steht (kein Denkmalschutz). Das Haus ist ...

| 29.8.2007
3454 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Guten Abend, ich habe ein Grundstück in der Gemeinde Hoppegarten (nahe Berlin), Brandenburg erworben. Das Grundstück hat eine Südostausrichtung (20m ...
30.7.2013
1234 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren, der Fall: 1972 bauten zwei Brüder auf einem Hanggrundstück beide jeweils ein Haus. Der obere Bruder wird im Folgen ...
15.5.2009
2235 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wir haben vor kurzem in einem Baugebiet ein Haus auf einem ca. 900 qm großen Grundstück gebaut. Der Bebauungsplan (aus den 70er/ 80er Jahren) dort sie ...
17.3.2014
844 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, In 2004 kaufte meine damals 19 Jahre alte Tochter mit meiner großen Unterstützung die andere Hälfte des Zweifamilien ...
25.5.2013
911 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Der ursprüngliche Bebauungsplan schreibt eine Dachneigung von 30 Grad vor. Die Änderung des B-Plans beinhaltet die Aussage zur Dachneigung wie folgt: ...

| 3.4.2015
1179 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Sehr geehrte Gesetzeskenner In einem MFH mit WEG besteht ein grossräumiger Keller der zu einer Wohnung im Erdgeschoss gehört. Dieser Keller verfügt ...

| 13.4.2007
12025 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ein Ehepartner hat mit dem gemeinsamen Vermögen der Eheleute ein Haus erworben, dies aber nur auf seinen Namen ins Grundbuch eintragen lassen. Nun möc ...
18.1.2014
586 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Sehr geehrte Damen und Herren, wir bauen aktuell eine Eigentumswohnung (in einem Mehrfamilienhaus) mit einem Bauträger (gleichzeitig auch Bauherr). ...

| 1.6.2012
1429 Aufrufe
Im Februar dieses Jahres habe ich einen Antrag auf Vorbescheid gestellt. Der Antrag beinhaltet ein dreigeschossiges Gebäude (drei Vollgeschosse, ein E ...
5.5.2017
94 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Neben meinem Wohnhaus soll gebaut werden. Das Objekt soll größer und höher werden. Eine Bebauungsplan Änderung ist schon beantragt Kann er trotz mei ...
12·5·10·15·20·25·27
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




10 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

68.989 Bewertungen
490.902 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse