Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Urheberrecht, Markenrecht, Patentrecht Fotograf

30.7.2014
Hallo, letztes Jahr im Dezember habe ich ein Fotoshooting in Auftrag gegeben für kleine 130 Euro. Es wurde mein Kind und mein Neffe mit meiner designerten Kindermode fotografiert, als Artikelbilder für meinen Online-Shop (Fotograf wusste dies) Wir hatten auch vereinbart, dass alle Rechte an mich ...

| 28.7.2013
von RA Jan Wilking
Guten Tag Meine Frage bezieht sich auf die Frage ob ich für ein Bild von mir zahlen muss, welches ich in meinem Facebookaccount veröffentlicht habe, dass jemand anderes von mir gemacht hat. Auf der Internetseite eines Sportfotografen (Dort werden seine Fotos in verschiedenen Formen zum verkauf ...
12.4.2017
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hallo, ich habe damals nach dem Studium ein Praktikum bei einer Firma für Ausstellungsgestaltung absolviert und an einigen Projekten grafisch mitgewirkt. Diese Ausstellungen wurden von Fotografen dokumentiert. Die Rechte liegen bei der Firma. Nach Beendigung des Praktikums habe ich von der Firma e ...

| 22.12.2013
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Folgendes Szenario: Der örtliche Vorstand einer Volkspartei besucht eine Einrichtung, welche von den Innenbehörden als extremistisch eingestuft wird. Anschließend veröffentlicht ein Mitglied dieses Vorstands ein Foto des Besuchs auf seiner nicht-öffentlichen Facebook-Seite. Diese nutzt das Mitglied ...
9.11.2009
Guten Tag, wir haben am 13.12.2001 unsere Hochzeitsfotos machen lassen. Das Ganze hat ca. 1200 Euro gekostet. Nun wollten wir Bilder nachbestellen. Dabei hat sich rausgestellt, dass der Fotograf große Teile der Negative nicht mehr hat, nur noch Kontaktabzüge. Hiervon könnte man Bild vom Bild ...

| 6.4.2010
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herren, ich/wir haben folgendes Problem, und überlegen ob ich/wir rechtliche Schritte einleiten sollen. Unsere Hochzeit haben wir von einer Hochzeitsplanerin planen lassen und ihr schriftlich, obwohl anders besprochen, im Vertrag die Nutzung von Bildern unserer Hochzeit ...
2.3.2010
von RA Robert Weber
Hallo liebe Anwälte, da als Fotomodell arbeite, sind in letzter Zeit einige Fragen zum Thema Urheberrecht und Recht am eigenen Bild aufgetaucht. 1. Das Recht am eigenen Bild, halte unzweifelhaft ich selbst für alle Fotos auf denen ich abgebildet bin? Es sei denn ich verkaufe dieses Recht für e ...
10.11.2019
von RA Alexander Dietrich
Guten Tag, es geht um folgenden Sachverhalt: Ich bin selbständiger Handwerker und habe einen Fotografen beauftragt von meinen Projekten (in diesem Fall Bilder von Bädern) Fotos zu machen. Diese wurden auch durchgeführt und ich habe dafür eine Rechnung bekommen mit folgenden Inhalten: ----- ...

| 9.2.2009
von RA Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, letztes Jahr im Sommer habe ich privat die ganze Hochzeit von zwei Freunden fotografisch begleitet. Das Paar hatte außerdem noch einen Fotografen engagiert, für zwei Stunden Paarbilder in der Natur. Auf Wunsch der Braut und des Bräutigams und mit dem Einverständnis ...

| 6.5.2010
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Wir sind ein Fotografen-Team und betreiben eine professionelle Webseite, auf der wir mit Arbeitsproben über unsere Leistungen informieren. Da wir u.a. auch Events fotografieren, auf denen anwesend sind, ergibt sich für uns nun die Frage: Dürfen wir auch Fotos von Prominenten, z.B. Politikern oder ...
13.4.2017
von RA Christian Mauritz
Sehr geehrte Damen und herren. Als Buchautor hatte ich vor drei Jahren einen Fotografen für mein neues Buch beauftragt, welcher mir Bilder machen sollte, welche in diesem Buch erscheinen sollen. Der Fotograf hat somit das Urheberrecht und ich die Nutzungsrechte. Als mein Buch nun weiter bearbei ...
3.7.2014
von RA Jan Wilking
Ich beabsichtige, meine Ansichtskarten-Sammlung von meinem Heimatort als Buch herauszubringen und möchte gerne wissen, inwiefern es Probleme geben könnte. Ich gebe Ihnen folgende Eckdaten: 1. Die Ansichtskarten sind alle aus der Zeit vor 1930. 2. Die Ansichtskarten geben fast alle keinen Hinweis a ...
30.8.2019
von RA Robert Weber
Es handelt sich um 4 Bilder. Davon wurden 3 von mir auf Instagram in einer Story verwendet und nach 24h automatisch gelöscht. Das 4 Bild wurde auf einer Webseite verwendet und hielt sich dort 5-6 Wochen. Alle diese Bilder wurden gelöscht, da kein Nutzungsrecht des Fotografen ausgesprochen wur ...

| 21.12.2011
von RA Stefan Musiol
Wir betreiben einen Online-Shop mit Markenbekleidung von bekannten Herstellern. Wir fotografieren nur Produkte, die wir direkt bei den Herstellern eingekauft haben, mit unserem eigenen Fotografen, der bei uns angestellt ist. Bei den Fotos werden auch Details der Produkte u.a. auch das Markenlogo des ...

| 12.8.2006
Foto wurde vor 10 Jahren in einer namhaften Zeitschrift zur Untermalung eines Artikels abgebildet. Inhalt: Bistro, 1 Mensch, 1 Bus. Foto wurde von mir als Bildvorlage für ein 40x40 Ölbild verwendet, das Sujet ist eindeutig erkennbar: Bistro, Mensch und Bus. Die Athmosphäre/Stimmung meines Ölbildes ...
10.9.2011
von RA Thomas Zimmlinghaus
Hallo, ich habe bei einem Internetauktionshaus mehrere Fotografien einer Fernsehschauspielerin angeboten (ca. 10). Diese hatte ich ca. 1 Jahr zuvor auch dort erworben. In der Meinung es handelt sich um legale Sammel-Autogrammkarten habe ich diese nun wieder zum Verkauf angeboten. Die Auktionen ...
16.3.2010
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich fotografiere -nebenberuflich- ab und an in einem Studio. Neuerdings bezahle auch ich (als Fotograf) für die Models um meine Sedcard aufzupeppen zu können durch höherwertigere Bilder. Die Models unterzeichnen einen Vertrag welcher regelt, dass durch die Zahlung d ...
11.11.2008
Sehr geehrte Juristen, Folgende Fotos aus meinem Besitz (alles Originale) sollen in einem Zeitschriftenartikel veröffentlicht werden. Da ich nicht der Urheber bin stellt sich die Frage wer hier ein Urheberrecht trägt bzw. ob dieses bereits erloschen ist oder ob die Fotos sowieso gemeinfrei sin ...
17.7.2005
von RA Arnd-Martin Alpers
Vor 1 Jahr habe ich eine Homepage über die deutschen Bundespräsidenten (von ´49 bis heute) gestaltet. Dies war eine Abschlussarbeit für das Fach Informatik. Hatte also rein schulischen Zweck und wird somit weder privat noch kommerziell genutzt. Habe am 15.07.05 einen Brief bekommen indem mir 104,4 ...

| 13.1.2017
von RA Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vom Flohmarkt ein Set gelaufener alter Postkarten gekauft. Auf den Postkarten sind zwei junge Mädchen beim Spielen abgebildet. Ich würde diese Motive gerne verwenden, daraus eine Collage erstellen und diese drucken und weiterverkaufen, also gewerblich nutz ...
12·5·9