Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Nachbarschaftsrecht Zaun


| 21.5.2012
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Auf der anderen Seite des Zaunes stehen mehrere Silberpappeln (nicht erhaltenswert?) Entfernung etwa 2 - 3 m. Die Pappeln sind mindestens 15 m hoch. ...
6.11.2015
von RA Raphael Fork
Hallo, unsere Nachbar beschuldigt uns, eine Grenzüberbauung bei der Errichtung unseres Carports durchgeführt zu haben. Wir haben diesen genau an die ...

| 13.3.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein bebautes Grundstück in Hessen. Das Grundstück ist direkt an der Bebauungsgrenze zum Wald gelegen. Mein Ha ...
17.4.2020
| 57,00 €
von RA Thomas Bohle
Hallo, ich würde gern wissen, wie es sich verhält, wenn Nachbarn aus dem Nebenhaus Kinder ausschimpfen, mit denen man einen Hinterhof sozusagen tei ...

| 3.10.2005
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren, wir besitzen ein vermietetes Einfamilienhaus in Bayern.Die Haltung eines Hundes wurde im Mietvertrag nicht festgehalt ...

| 23.10.2016
von RAin Doreen Prochnow
Wir haben vor 15Jahren unser Reihenhaus in Baden-Württemberg gebraucht gekauft, zu diesem Zeitpunkt war zum Nachbargrundstück bereits eine Hecke auf u ...
6.11.2009
von RA Guido Matthes
Hallo, es wurde auf meinem Grundstück, wo ich Sondernutzungsberechtigter bin, durch meinen Bauträger eine Hecke gepflanzt. In der Teilungserklärung s ...
13.12.2019
Unser Grundstück liegt höher als das des Nachbarn. Diese Erhöhung wurde von dem Vorbesitzer und dem jetzigen Nachbarn 1985 aufgeschüttet. Die Erhöhung ...
30.4.2006
Beim Bau eines neuen Zaunes behindert uns der Komposthaufen unseres Nachbarn, da dieser im Abstand von 5 bis 10 cm von der Grundstücksgrenze entfernt ...

| 5.10.2012
von RA Jörn Blank
Unser Grundstück grenzt im hinteren Bereich an einen Versorgungsweg. Dieser ist nur für die berechtigten Anwohner (wir nicht) mit dem Auto befahrbar u ...
7.6.2017
von RA Michael Böhler
Wir leben am Dorfrand in Niederbayern und direkt an unser Grundstück grenzt ein bis dato nicht umfriedetes Weideland. Nun hat der Eigentümer dieser ...
13.10.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, seit 15 Jahren habe ich ein Problem, was ich endlich lösen muß und will, da es eine einvernehmliche Lösung mit unse ...
6.5.2009
Ich bin Besitzer eines vermieteten Reihenendhauses Baujahr 1969. Alle Reihenhäuser haben einen direkten Hauseingang von der öffentlichen Straße. Der ...

| 12.8.2020
| 48,00 €
von RA Bernhard Müller
Seit 1993 bewohne ich mein Einfamilienhaus, (zunächst mit meinem damaligen Ehemann, später, ab 1995 nach der Scheidung alleine mit den beiden Kindern) ...
1.4.2008
von RA Jeremias Mameghani
Ich beabsichtige einen Sichtschutzzaun zu meinem gegenüberliegenden Nachbar zu setzen. Problem: Das Nachbargrundstück liegt 1,00 m tiefer als mein G ...
9.4.2008
von RA Thomas Bohle
Guten Abend, Ich beabsichtige ein Haus zu verkaufen und hatte auch schon einige Interessenten. Es handelt sich um Doppelhäuser die sich in der 2. H ...
1.6.2019
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Guten Tag, ich wohne mit meiner Frau, Sohn (2 Jahre) und meinem Schwiegervater im Haus der Eltern meiner Frau. Die Eltern meines Schwiegervaters ...
11.2.2011
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag, wir haben einen Nachbarn mit 6 Hunden, welche auf einer ca. 3000qm großen Wiese eingezäunt laufen. Der Nachbar möchte eine Zucht anfange ...

| 22.3.2007
Bundesland: NRW Neuer hoher Zaun trotz vorhandener Einfriedung Bodenniveauerhöhung um ca. 1 m Guten Tag! Unser Nachbar hebt das Niveau seines ...

| 3.6.2006
von RA Wolfram Geyer
Unser Haus, im weiteren Haus A genannt, MFH, 4WE, Baujahr 1925, bewohnt von uns und 3 Mietern seit ca. 17 Jahren, Haus B, MFH, 3WE, Eigentümerwechsel ...
1·5·10·15·192021·25·30·32