Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Nachbarschaftsrecht Lärm

11.5.2015
von RA Thomas Bohle
Guten Tag ! In Partykeller meines Hauses werden 1-2 private Feiern (im Monat) des Junggesellenvereins veranstaltet in dem ich auch Mitglied bin. Das Haus ist im Ortskern gelegen (Mischgebiet), Land NRW. Praktisch bei jeder Party rückt die Polizei an. Musik (basslastig) ist auf der Straße zu h ...

| 28.3.2017
von RAin Wibke Türk
Sachverhalt: Ich habe einen Neubau einer Baugenossenschaft vor 5 Jahren bezogen. In der Nachbarwohnung ist nach einer alten Frau nun vor rund drei Monaten eine Albanerin welche als Altenpflegerin tätig eingezogen. Anfangs beschränkte sich ihr lautes Reden (was man oft sogar auf der Straße vernehme ...
14.6.2007
Sehr geehrte Damen und Herren! Ich habe einige Fragen wegen der Lärm und Ruhestörung. Erst lassen Sie mich die Lage beschreiben. Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus, das zusammen mit anderen Wohnhäuser einen großen Innenhof bildet. Im Erdgeschoß von unserem Haus ist Lebensmittelgeschäft Lidl u ...
8.8.2007
Hallo, leider haben wir große Probleme mit meinen Nachbarn über uns. Kurz zur Erklärung. Die Familie besteht aus dem Vater und 2 Söhnen, wobei man nicht richtig weiß ob der größere überhaupt sein Sohn ist. Der Vater benutzt die Wohnung sozusagen als Abstellkammer für die Kinder. Am Wochenende ...
26.9.2011
Wir wohnen in einer Doppelhaushälfte (Miete). Seit 2 Wochen haben die Nachbarn in gegenüberliegendem Haus (auch eine doppelhaushälfte) einen Basketballkorb an der Aussenwand nähe deren Haustür angebracht. Von unserer Südterasse (von unseerer Hauswand aus gemessen) sind es 5 m bis zum Zaun, danach ...
2.4.2020
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo, jeden Abend,bis auf wenige Ausnahmen, läuft im freizeitgrundstück gegenüber ein lauter Stromerzeuger. Der Garten liegt 470m entfernt und trotzdem ist er noch bei gekippten Fenstern in der Wohnung zu hören.Dieser läuft bis tief in die Nacht. Der Aufenthalt im eigenen Garten ist mittlerweile n ...

| 22.3.2021
von RA Jannis Geike
In unserer WEG fand am Samstag unangekündigt eine Sanierungsmaßnahme mit sehr lauter Geräuschentwicklung (u.a. Metallarbeiten, Schleifen, Fräsen, sicher um 120 dB(A)) über 4 Stunden statt. Wir hatten nicht die Möglichkeit, unsere 9 Monate alte Tochter aus der bei dem Lärm auch sicher gesundheitsbede ...
31.8.2005
Hallo, im Nachbarhaus befindet sich ein Sportwetten-Büro. Schon ab 12 Uhr Mittags halten sich dort Kunden auf, die laut disskutieren, streiten, grölen, herumschreien. Z.T. auch auf der Straße vor dem Haus. Man hört sie auch durch geschlossene Fenster. Der Lärm geht bis 23.00 Uhr, samstags und so ...

| 22.6.2007
von RAin Stefanie Helzel
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Nachbar beschwert sich über einen in unserem Garten installierten Impuls-Rasensprenger. Dieser Rasensprenger wird an heißen Tagen ohne Regenfall entweder morgens gegen 7:30Uhr ca 45 Min oder abends gegen 19:00 Uhr ca. 45 Min betrieben. In Urlaubszeiten - 1x im ...

| 28.10.2014
Guten Tag, ich habe vor einigen Monaten eine ETW gekauft, die ich selbst mit meiner Partnerin bewohne. Die 3 Zimmer-Wohnung liegt im 1. OG eines Mehrfamilienhauses BJ 1957. Nach unserem Einzug hörten wir gleich in der ersten Nacht in unserem Schlafzimmer einen konstanten tiefen konstanten Brumm ...
16.7.2015
Guten Tag, wir sind Eigentümer eines Einfamilienhauses in Berlin und wohnen in einer ruhigen Strasse mit Einfamilienhäusern, so dass es sich wahrscheinlich um ein allgemeines oder reines Wohngebiet handelt. Seitdem unser Nachbar seine Heizung erneuert hat und ein Stahlrohr in den Schornstein einge ...

| 7.10.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herren, Unser Wohnhaus und Garten grenzt wie drei weitere Häuser direkt an den Sportplatz der Gemeinde der von den örtlichen Vereinen und von der Allgemeinheit genutzt wird. Was uns auch die ganzen Jahre nicht weiter gestört hat. Doch leider hat der Umfang und auch die Art ...
26.7.2006
Guten Tag, wir wohnen in einem Eigentums-Reihen-Endhaus an einem Steilhang. Diagonal unterhalb und z.T. neben unserem Grundstück wird eine Kurklinik um ein Therapiezentrum erweitert. Dazu wurden zwei größere Häuser abgerissen und nun eine große und (wg. Steilhang) tiefe Baugrube ausgehoben. Zur ...
16.2.2008
Hallo, wir wohnen seit 4 jahren in einer reihenhaussiedlung. Mit dem nachbarn gab es von anfang unseres einzuges ärger. zunächst wegen der parkerei (hier ist parkverbot), dann efeu welches rüber wuchs. Und der lärm, fernseher laut, poltern (mit schuhen, auf holzboden). Haben bereits mehrfach darum g ...
28.7.2006
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Frau Selda Alkas – Rechtsanwältin –. Ich möchte ganz von vorne anfangen damit Sie sich ein besseres Bild machen können. Ich wohne in einem reinen Wohngebiet seid bestehen im Jahre 1975 in einer Reihe mit 11 Reihenhäuser je 6m breit. Seid ca. 1999 ist zu meiner rechten Seite ein ne ...
4.4.2010
Wir wohnen in einem Mietshaus mit 3 Parteien im Ergeschoss wohnt der Vermieter (80 Jahre alt) im 1. OG wohnen wir im 2. OG wohnt eine Dame (mitte 50) Die Dame ist kürzlich an Krebs erkrankt. Seitdem ist sie nur noch selten zu Hause. Entweder ist sie im Krankenhaus, zur Reha oder wohnt bei ihr ...
6.9.2005
Wir wohnen in einem Reihenmittelhaus in NRW. Eigentlich haben wir eine nette Nachbarschaft, jedoch müssen wir zunehmend mehr Lärm und Krach durch unsere direkten Nachbarn ertragen. Diese Nachbarn tun so, als wären sie ganz allein auf weiter Flur und es gäbe keine Nachbarn, auf die man Rücksicht ne ...
16.4.2020
von RAin Dr. Corina Seiter
Wir wohnen in einer eigentlich sehr netten Eigentümergemeinschaft, zu der im Laufe der Jahre immer mehr Kinder dazu gekommen sind. Ich habe drei Kinder im Alter von 10, 4 und 3 Jahren, die zu normalen Zeiten den Grossteil des Tages in Schule und Kita sind. Das kinderlose Ehepaar, dass über uns wohnt ...
8.3.2018
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, wir wohnen in einer überwiegend mit Einfamilienhäusern bebauten ruhigen Seitenstraße in Berlin. Regelmäßig werden wir von unseren Nachbarn auf den Lärm unserer 2 Kinder (Alter 6 und 10) und vor allem deren Besuch hingewiesen und zum „Eingreifen" aufgefordert. ...

| 3.10.2011
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ich bin in ein Mehrfamilienhaus eingezogen. Habe mir dort eine Eigentumswohnung gekauft, die zuvor länger leer gestanden hat. 3. Stock. Im 2. Stock darunter wohnt ebenfalls ein Eigentümer in Selbstnutzung. Das ist ein misanthropischer Frührentner mit russischer Ehefrau. Die beiden haben sich of ...
12·5·10·15·18